Die Köchinnen von Fenley
- 66% Neu

Die Köchinnen von Fenley

Roman

eBook

66% sparen

4,99 € 14,99 € *

inkl. gesetzl. MwSt. *befristete Preissenkung des Verlages.

Die Köchinnen von Fenley

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 18,00 €
eBook

eBook

ab 4,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €

Beschreibung

Jennifer Ryan erzählt in ihrem berührenden Roman von einem Kochwettbewerb der BBC zu Kriegszeiten - und vier Frauen, denen der Wettstreit eine Chance auf ein besseres Leben verspricht.
Zwei Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkriegs leidet Großbritannien unter seinen Verlusten: Die Nazis haben Schlachten gewonnen, der Blitzkrieg hat Städte zerstört, und U-Boote haben die Versorgung mit Lebensmitteln unterbrochen. Um den Hausfrauen bei der Lebensmittelrationierung zu helfen, veranstaltet die BBC-Radiosendung "The Kitchen Front" einen Kochwettbewerb. Der Hauptpreis ist ein Job als erste weibliche Co-Moderatorin der Sendung. Für vier sehr unterschiedliche Frauen wäre der Gewinn des Wettbewerbs eine entscheidende Chance auf ein besseres Leben: Für die junge Witwe Audrey ist es die Chance, die Schulden ihres Mannes zu begleichen und ihren Kindern ein Dach über dem Kopf zu bieten. Für das Küchenmädchen Nell ist es die Chance, die Knechtschaft zu verlassen und die Freiheit zu finden. Für die Gutsherrin Lady Gwendoline ist es die Chance, dem zunehmend feindseligen Verhalten ihres Ehemanns zu entkommen. Und für die ausgebildete Köchin Zelda ist es die Chance, ihre männlichen Kollegen endlich herauszufordern. Doch viel wichtiger als Erfolg ist Solidarität, und bei aller Rivalität werden aus den Konkurrentinnen schlussendlich Freundinnen. Ein herzerwärmendes Buch über vier ganz besondere Frauen.

Details

Verkaufsrang

25

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.09.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

25

Erscheinungsdatum

01.09.2022

Verlag

Kiepenheuer & Witsch

Seitenzahl

512 (Printausgabe)

Dateigröße

2713 KB

Übersetzer

Pauline Kurbasik

Sprache

Deutsch

EAN

9783462304169

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

70 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Freundschaft in Kriegszeiten

Bewertung aus Wienhausen am 08.08.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Roman von Jennifer Ryan spielt während des Zweiten Weltkrieges in Großbritannien. Es sind schwere Zeiten und Lebensmittel sind stark rationiert. Damit die Hausfrauen besser mit diesen Lebensmittelrationierungen umgehen können, veranstaltet die BBC einen Kochwettbewerb. Für die Gewinnerin dieses Wettbewerbs winkt ein Job als Co-Moderatorin der Koch-Sendung „The Kitchen Front“. Vier Frauen, die nicht unterschiedlicher sein könnten, nehmen die Herausforderung an. Jede für sich hat einen guten Grund, diesen Hauptpreis zu gewinnen, aber wer wird am Ende die Siegerin und neue Co-Moderatorin sein? Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil von Jennifer Ryan ist leicht und auch emotional. Die einzelnen Kapitel werden abwechselnd aus der Sicht der verschiedenen Hauptprotagonistinnen erzählt. Dadurch hält sich die Spannung über das ganze Buch. Sehr schön zu lesen war auch, wie die Entwicklung der Frauen zueinander stattfand. Das hatte etwas Berührendes an sich.

Freundschaft in Kriegszeiten

Bewertung aus Wienhausen am 08.08.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Roman von Jennifer Ryan spielt während des Zweiten Weltkrieges in Großbritannien. Es sind schwere Zeiten und Lebensmittel sind stark rationiert. Damit die Hausfrauen besser mit diesen Lebensmittelrationierungen umgehen können, veranstaltet die BBC einen Kochwettbewerb. Für die Gewinnerin dieses Wettbewerbs winkt ein Job als Co-Moderatorin der Koch-Sendung „The Kitchen Front“. Vier Frauen, die nicht unterschiedlicher sein könnten, nehmen die Herausforderung an. Jede für sich hat einen guten Grund, diesen Hauptpreis zu gewinnen, aber wer wird am Ende die Siegerin und neue Co-Moderatorin sein? Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil von Jennifer Ryan ist leicht und auch emotional. Die einzelnen Kapitel werden abwechselnd aus der Sicht der verschiedenen Hauptprotagonistinnen erzählt. Dadurch hält sich die Spannung über das ganze Buch. Sehr schön zu lesen war auch, wie die Entwicklung der Frauen zueinander stattfand. Das hatte etwas Berührendes an sich.

Tiefe Einblicke in das Leben der Frauen zur Zeit der Rationierung

Nicole aus Krefeld am 27.09.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch spielt zwei Kahre nach Beginn des zweiten Weltkriegs. Die Nazis gewinnen Schlachten viele Engländer sind im Krieg und UBoote schneiden die Versorgung mit Lebensmitteln ab. Um die Hausfrauen abzulenken und ihnen das Koch mit den Stark rationierten Lebensmitteln zu erleichtern überträgt Die BBC wöchentlich eine Kochsendung. Hierfür wird eine Co Moderatorin gesucht. Die vier Frauen um die es in dieser Geschichte geht nehmen alle aus den unterschiedlichsten Gründen teil. Sie wollen der Armut entkommen oder selbst berühmt werden. In jedem Kapitel wird jeweils aus der Sicht einer der Frauen geschrieben. Dies fand ich zu Beginn etwas mühselig, da es das vorankommen etwas gezogen hat bis man so richtig in der Story angekommen war sorgt aber dafür, daß die Geschichte vielschichtiger wird, man mehr von den einzelnen Frauen und ihren Beweggründen erfährt und so die Geschichte nicht so vorhersehbar wird. Gut gefallen hat mir auch das es zwischen den einzelnen Kapiteln immer Rezepte gab, die im Buch besprochen wurden und dass es am Ende eine Geschichtliche Einigung gab, die nochmal ein paar mehr Hintergründe zu der Zeit des Weltkrieges, den Rationierungen und Dr Radiosendung gibt, die es damals wirklich von der BBC gab. Alles in allem ein gut gelugenes Buch.

Tiefe Einblicke in das Leben der Frauen zur Zeit der Rationierung

Nicole aus Krefeld am 27.09.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch spielt zwei Kahre nach Beginn des zweiten Weltkriegs. Die Nazis gewinnen Schlachten viele Engländer sind im Krieg und UBoote schneiden die Versorgung mit Lebensmitteln ab. Um die Hausfrauen abzulenken und ihnen das Koch mit den Stark rationierten Lebensmitteln zu erleichtern überträgt Die BBC wöchentlich eine Kochsendung. Hierfür wird eine Co Moderatorin gesucht. Die vier Frauen um die es in dieser Geschichte geht nehmen alle aus den unterschiedlichsten Gründen teil. Sie wollen der Armut entkommen oder selbst berühmt werden. In jedem Kapitel wird jeweils aus der Sicht einer der Frauen geschrieben. Dies fand ich zu Beginn etwas mühselig, da es das vorankommen etwas gezogen hat bis man so richtig in der Story angekommen war sorgt aber dafür, daß die Geschichte vielschichtiger wird, man mehr von den einzelnen Frauen und ihren Beweggründen erfährt und so die Geschichte nicht so vorhersehbar wird. Gut gefallen hat mir auch das es zwischen den einzelnen Kapiteln immer Rezepte gab, die im Buch besprochen wurden und dass es am Ende eine Geschichtliche Einigung gab, die nochmal ein paar mehr Hintergründe zu der Zeit des Weltkrieges, den Rationierungen und Dr Radiosendung gibt, die es damals wirklich von der BBC gab. Alles in allem ein gut gelugenes Buch.

Unsere Kund*innen meinen

Die Köchinnen von Fenley

von Jennifer Ryan

4.5

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Köchinnen von Fenley