Der fürsorgliche Mr Cave
Artikelbild von Der fürsorgliche Mr Cave
Matt Haig

1. Der fürsorgliche Mr Cave

Der fürsorgliche Mr Cave

Hörbuch-Download (MP3)

15,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: Hörbuch-Download (2022)

Der fürsorgliche Mr Cave

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 17,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 14,99 €

Beschreibung


Wie weit geht ein Vater, um seine Tochter zu beschützen?

Nach dem tragischen Tod seines Sohnes Reuben scheint es dem Antiquitätenhändler Terence Cave endgültig, als sei seine Liebe verflucht: Seine Mutter hat den Freitod gewählt, seine Frau starb als Mordopfer. Einzig Reubens Zwillingsschwester Bryony ist noch übrig – und Terence schwört sich, seine wunderschöne Tochter mit all seiner Kraft vor den Gefahren dieser Welt zu schützen. Koste es, was es wolle. Doch die 15-Jährige fühlt sich von ihrem überfürsorglichen Vater mehr und mehr wie in einen Käfig gesperrt, der ihr die Luft zum Atmen nimmt. Als Terences Regeln immer strenger werden, bahnt sich eine Katastrophe an.

Matt Haig, 1975 in Sheffield geboren, wurde für seine Romane und Kinderbücher bereits mit verschiedenen literarischen Preisen ausgezeichnet. Sein Werk wird in über 30 Sprachen übersetzt. In Deutschland erlangte er mit den Bestsellern Ich und die Menschen und Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben Bekanntheit. Zuletzt erschien Die Mitternachtsbibliothek..
Mark Waschke gelang sein Durchbruch mit der Darstellung des Thomas Buddenbrook in Heinrich Breloers Literaturverfilmung "Buddenbrooks". Seitdem ist er einer der vielfältigsten und einprägsamsten Darsteller der deutschen Film- und Theaterlandschaft. Neben Meret Becker ermittelt er seit 2015 im Berliner "Tatort". Seine markante Tenor-Stimme setzt er auch als Hörbuchsprecher ein.

Details

Sprecher

Mark Waschke

Spieldauer

5 Stunden und 57 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Nein

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Erscheinungsdatum

23.02.2022

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Mark Waschke

Spieldauer

5 Stunden und 57 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Nein

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

23.02.2022

Verlag

Argon Digital

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

TBA

Übersetzer

Sabine Hübner

Sprache

Deutsch

EAN

9783732419128

Das meinen unsere Kund*innen

3.8

146 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Unglaublich berührende Geschichte - brilliant geschrieben

Bewertung am 09.08.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Huch dieses Buch.. sagen wir mal so: es ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Es ist ein Brief vom Vater an seine überaus geliebte Bryony. Er erzählt direkt, wie die Geschichte aus seiner Sicht passiert ist, und warum es so gelaufen ist, wie es gelaufen ist. Anfangs hatte ich Mühe, in die Geschichte reinzufinden. Dann hat es mich unglaublich traurig gestimmt, und ich konnte nur 1 Kapitel pro Tag lesen, da es fast nicht ertragbar ist. Ertragbar in Sinne von: der Vater handelt, und es ist schwer nachvollziehbar. Praktisch kein Prota ist annähernd sympathisch. Es ist unheimlich traurig. Ab der Mitte des Buchs verliert es an Trägheit und es wird besser, spannender. Man will auch herausfinden, was passiert ist, und warum der Vater sich so benimmt. Insgesamt ist es ein Buch, welches definitiv eine bestimmte Zielgruppe anspricht - nicht jeder erträgt so eine melancholische Stimmung. Ich find es brilliant geschrieben, und gut dosiert, ist es ein richtiges Leseerlebniss. Sicherlich kein einfaches Thema, aber sicher ansprechend für einige.

Unglaublich berührende Geschichte - brilliant geschrieben

Bewertung am 09.08.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Huch dieses Buch.. sagen wir mal so: es ist eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Es ist ein Brief vom Vater an seine überaus geliebte Bryony. Er erzählt direkt, wie die Geschichte aus seiner Sicht passiert ist, und warum es so gelaufen ist, wie es gelaufen ist. Anfangs hatte ich Mühe, in die Geschichte reinzufinden. Dann hat es mich unglaublich traurig gestimmt, und ich konnte nur 1 Kapitel pro Tag lesen, da es fast nicht ertragbar ist. Ertragbar in Sinne von: der Vater handelt, und es ist schwer nachvollziehbar. Praktisch kein Prota ist annähernd sympathisch. Es ist unheimlich traurig. Ab der Mitte des Buchs verliert es an Trägheit und es wird besser, spannender. Man will auch herausfinden, was passiert ist, und warum der Vater sich so benimmt. Insgesamt ist es ein Buch, welches definitiv eine bestimmte Zielgruppe anspricht - nicht jeder erträgt so eine melancholische Stimmung. Ich find es brilliant geschrieben, und gut dosiert, ist es ein richtiges Leseerlebniss. Sicherlich kein einfaches Thema, aber sicher ansprechend für einige.

Bewertung am 03.06.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach dem tragischen Tod seiner Frau und seines Sohnes bleibt Terence Cave nur noch dessen Tochter Byrony. Aus Angst auch noch seiner Tochter zu verlieren entwickelt Terence einen ungesunden Beschützerinstikt, der ihn zu unausprechlichen Taten verleitet.

Bewertung am 03.06.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach dem tragischen Tod seiner Frau und seines Sohnes bleibt Terence Cave nur noch dessen Tochter Byrony. Aus Angst auch noch seiner Tochter zu verlieren entwickelt Terence einen ungesunden Beschützerinstikt, der ihn zu unausprechlichen Taten verleitet.

Unsere Kund*innen meinen

Der fürsorgliche Mr Cave

von Matt Haig

3.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von A. Crespo

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

A. Crespo

Thalia Mannheim - Planken

Zum Portrait

4/5

Wie viel ist zu viel?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mr. Tarrence Cave hat es wirklich nicht leicht. Ein geliebtes Familienmitglied nach dem anderen wird ihm über die Jahre hinweg entrissen. Sodass ihm am Ende nur noch seine Schwiegermutter und seine Tochter bleiben. Nach dem Tod seines Sohnes Ruben, beginnt Mr. Cave Seiten an sich zu entdecken die vorher nicht da waren. Er wird immer vorsichtiger und fürsorglicher gegenüber seiner Tochter Brianny. Er schlägt das ein oder andere mal über die Strenge, sodass die väterliche Beziehung zu seiner Tochter auf Messersschneide steht. Der Roman von Matt Haig zeigt einen armen Mann der verzweifelt versucht das richtige zu tun. Doch nicht erkennt wohin ihn das führt. Grandios und mitfühlend beschreibt Haig wie aus elterlicher Sorge ganz schnell Ernst werden kann. Ein Buch, dass einen zum nachdenken bringt und zum Grübeln darüber was richtig und was falsch ist.
4/5

Wie viel ist zu viel?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mr. Tarrence Cave hat es wirklich nicht leicht. Ein geliebtes Familienmitglied nach dem anderen wird ihm über die Jahre hinweg entrissen. Sodass ihm am Ende nur noch seine Schwiegermutter und seine Tochter bleiben. Nach dem Tod seines Sohnes Ruben, beginnt Mr. Cave Seiten an sich zu entdecken die vorher nicht da waren. Er wird immer vorsichtiger und fürsorglicher gegenüber seiner Tochter Brianny. Er schlägt das ein oder andere mal über die Strenge, sodass die väterliche Beziehung zu seiner Tochter auf Messersschneide steht. Der Roman von Matt Haig zeigt einen armen Mann der verzweifelt versucht das richtige zu tun. Doch nicht erkennt wohin ihn das führt. Grandios und mitfühlend beschreibt Haig wie aus elterlicher Sorge ganz schnell Ernst werden kann. Ein Buch, dass einen zum nachdenken bringt und zum Grübeln darüber was richtig und was falsch ist.

A. Crespo
  • A. Crespo
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von L. Wünsche

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

L. Wünsche

Thalia Dresden - Haus des Buches

Zum Portrait

5/5

Absoluter Herzens-Autor!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Matt Haig hat sich wieder einmal selbst übertroffen und mich auch mit seinem neusten Buch unglaublich mitgerissen. “Der fürsorgliche Mr. Cave“ ist ein großartiges Buch und wahrhaftig berührende Literatur die ans Herz geht! Auch wenn der Klappentext erst einmal ein sehr düster daherkommt, habe ich das Buch selbst als solches überhaupt nicht empfunden. Ganz klar, es geht um schwere Themen —Trauer, Tod, Angst, ein daraus resultierendes Zusammenspiel aus physisch und körperlichen Schmerz und die Bekämpfung der inneren Dämonen. Es handelt von einem über alles liebenden Vater, welcher versucht den einzigen Menschen, der ihm noch geblieben ist, mit allen Mitteln zu beschützen und dass genau das manchmal erst dazu führt, dass wir diesen verlieren. Vor allem aber, ist ein Buch über die Liebe, so intensiv und ergreifend, das ist einem den Atem verschlägt und mit einer Sprachgestaltung welche mich immer wieder zutiefst berührt. Grandios!
5/5

Absoluter Herzens-Autor!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Matt Haig hat sich wieder einmal selbst übertroffen und mich auch mit seinem neusten Buch unglaublich mitgerissen. “Der fürsorgliche Mr. Cave“ ist ein großartiges Buch und wahrhaftig berührende Literatur die ans Herz geht! Auch wenn der Klappentext erst einmal ein sehr düster daherkommt, habe ich das Buch selbst als solches überhaupt nicht empfunden. Ganz klar, es geht um schwere Themen —Trauer, Tod, Angst, ein daraus resultierendes Zusammenspiel aus physisch und körperlichen Schmerz und die Bekämpfung der inneren Dämonen. Es handelt von einem über alles liebenden Vater, welcher versucht den einzigen Menschen, der ihm noch geblieben ist, mit allen Mitteln zu beschützen und dass genau das manchmal erst dazu führt, dass wir diesen verlieren. Vor allem aber, ist ein Buch über die Liebe, so intensiv und ergreifend, das ist einem den Atem verschlägt und mit einer Sprachgestaltung welche mich immer wieder zutiefst berührt. Grandios!

L. Wünsche
  • L. Wünsche
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der fürsorgliche Mr Cave

von Matt Haig

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der fürsorgliche Mr Cave