Inselküsse

Inselküsse

Ein Ostseeroman

Buch (Taschenbuch)

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Inselküsse

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,99 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.04.2022

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

19/12/2,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.04.2022

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

19/12/2,3 cm

Gewicht

342 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7562-0759-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

52 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Marie muss eine Entscheidung treffen!

Jeanette Lube aus Magdeburg am 24.05.2022

Bewertungsnummer: 1717606

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch erschien 2019 im Verlag Books on Demand und beinhaltet 317 Seiten. „Sonne, Meer und Rügen“ Marie ist 43 Jahre, alleinerziehende Mutter von drei Kindern und schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben. Neben ihren Töpferarbeiten hat sie noch einen Nebenjob und schafft es kaum, die Miete für ihre kleine Wohnung zu verdienen. Trotz allem findet sie noch Zeit, sich um ihre kranke Nachbarin Ruth zu kümmern. Plötzlich wird ihr Wohnhaus verkauft und es drohen Sanierungen und eine saftige Mieterhöhung. Ruth hat glücklicherweise eine Idee, denn sie hat ein Haus auf Rügen. Kurzerhand lädt sie Marie ein, mit ihr und den Kindern dort einzuziehen. Am liebsten will Marie wieder umkehren, nachdem sie gesehen hat, in welch schlechtem Zustand das Haus ist. Doch da gibt es auch den sympathischen Tischler Christian, der ihr hilft, das Haus zu renovieren. Und auch Maries Leben könnte einen neuen Anstrich gebrauchen. Jedoch ist sie sich nicht sicher, ob sie dieser Aufgabe schon gewachsen ist… Als ich das zauberhafte Cover dieses Ostseeromans sah, träumte ich mich sofort auf die Insel Rügen. Einfach toll! Ich liebe den Schreibstil der Autorin Evelyn Kühne. Sie beschreibt die Personen und die Gegend so wunderbar, dass ich jedes Mal das Gefühl habe, ich würde alle Menschen, die hier eine Rolle spielen, persönlich kennen und hätte alles selbst an ihrer Seite erlebt. Hier lernen wir die sympathische Marie kennen, die es alles andere als leicht hat. Und dennoch meistert sie ihr Leben irgendwie. Doch als ihre Wohnsituation sich verschlechtert und sie einfach nicht mehr weiter weiß, weil die Mieten in Berlin dermaßen hoch sind, ist sie völlig verzweifelt. Ihre Nachbarin Ruth fühlt sich schon lange nicht mehr so richtig wohl in Berlin und sie mag Marie und die Kinder. Marie erfährt von Ruth, dass sie ein Haus auf Rügen besitzt und weiß gar nicht, was sie sagen soll, als Ruth ihr den Vorschlag unterbreitet, gemeinsam mit ihr in dieses Haus zu ziehen. Doch zunächst muss sie erst einmal ihre Kinder überzeugen, überhaupt mit an die Ostsee zu fahren. Als sie dann endlich da mitten im Nirgendwo ankommen, ist Marie alles andere als begeistert. In dem Haus muss jede Menge erneuert werden. Doch wie soll sie das anstellen? Mehr verrate ich nicht. Außer vielleicht, dass ihr Nachbar Christian ihr sehr zu Herzen geht. Wie wird sich Marie entscheiden? Lest dieses Buch und träumt euch in an die wunderschöne Ostsee! Diese Geschichte hat mein Herz zutiefst berührt und ich hatte einfach wunderbare Lesemomente, die mich vom Alltag gut ablenken konnten. Mir kullerten vor Rührung die Tränen und ich finde, dass es sich hier um einen wirklich tollen Wohlfühlroman handelt. Hach, so herzzerreißend! Ich empfehle euch dieses Buch auf jeden Fall! Vergesst alles um euch herum und lernt Maries sympathische Familie kennen. Ihr werdet es keinesfalls bereuen. Mich hat die Autorin Evelyn Kühne mit dieser Geschichte begeistert, fasziniert und komplett überzeugt. Ich habe das Buch an einem Tag verschlungen, so sehr hat es mich in seinen Bann gezogen.
Melden

Marie muss eine Entscheidung treffen!

Jeanette Lube aus Magdeburg am 24.05.2022
Bewertungsnummer: 1717606
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch erschien 2019 im Verlag Books on Demand und beinhaltet 317 Seiten. „Sonne, Meer und Rügen“ Marie ist 43 Jahre, alleinerziehende Mutter von drei Kindern und schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben. Neben ihren Töpferarbeiten hat sie noch einen Nebenjob und schafft es kaum, die Miete für ihre kleine Wohnung zu verdienen. Trotz allem findet sie noch Zeit, sich um ihre kranke Nachbarin Ruth zu kümmern. Plötzlich wird ihr Wohnhaus verkauft und es drohen Sanierungen und eine saftige Mieterhöhung. Ruth hat glücklicherweise eine Idee, denn sie hat ein Haus auf Rügen. Kurzerhand lädt sie Marie ein, mit ihr und den Kindern dort einzuziehen. Am liebsten will Marie wieder umkehren, nachdem sie gesehen hat, in welch schlechtem Zustand das Haus ist. Doch da gibt es auch den sympathischen Tischler Christian, der ihr hilft, das Haus zu renovieren. Und auch Maries Leben könnte einen neuen Anstrich gebrauchen. Jedoch ist sie sich nicht sicher, ob sie dieser Aufgabe schon gewachsen ist… Als ich das zauberhafte Cover dieses Ostseeromans sah, träumte ich mich sofort auf die Insel Rügen. Einfach toll! Ich liebe den Schreibstil der Autorin Evelyn Kühne. Sie beschreibt die Personen und die Gegend so wunderbar, dass ich jedes Mal das Gefühl habe, ich würde alle Menschen, die hier eine Rolle spielen, persönlich kennen und hätte alles selbst an ihrer Seite erlebt. Hier lernen wir die sympathische Marie kennen, die es alles andere als leicht hat. Und dennoch meistert sie ihr Leben irgendwie. Doch als ihre Wohnsituation sich verschlechtert und sie einfach nicht mehr weiter weiß, weil die Mieten in Berlin dermaßen hoch sind, ist sie völlig verzweifelt. Ihre Nachbarin Ruth fühlt sich schon lange nicht mehr so richtig wohl in Berlin und sie mag Marie und die Kinder. Marie erfährt von Ruth, dass sie ein Haus auf Rügen besitzt und weiß gar nicht, was sie sagen soll, als Ruth ihr den Vorschlag unterbreitet, gemeinsam mit ihr in dieses Haus zu ziehen. Doch zunächst muss sie erst einmal ihre Kinder überzeugen, überhaupt mit an die Ostsee zu fahren. Als sie dann endlich da mitten im Nirgendwo ankommen, ist Marie alles andere als begeistert. In dem Haus muss jede Menge erneuert werden. Doch wie soll sie das anstellen? Mehr verrate ich nicht. Außer vielleicht, dass ihr Nachbar Christian ihr sehr zu Herzen geht. Wie wird sich Marie entscheiden? Lest dieses Buch und träumt euch in an die wunderschöne Ostsee! Diese Geschichte hat mein Herz zutiefst berührt und ich hatte einfach wunderbare Lesemomente, die mich vom Alltag gut ablenken konnten. Mir kullerten vor Rührung die Tränen und ich finde, dass es sich hier um einen wirklich tollen Wohlfühlroman handelt. Hach, so herzzerreißend! Ich empfehle euch dieses Buch auf jeden Fall! Vergesst alles um euch herum und lernt Maries sympathische Familie kennen. Ihr werdet es keinesfalls bereuen. Mich hat die Autorin Evelyn Kühne mit dieser Geschichte begeistert, fasziniert und komplett überzeugt. Ich habe das Buch an einem Tag verschlungen, so sehr hat es mich in seinen Bann gezogen.

Melden

Wunderbar und romantisch

Ulrike Bode aus Otterfing am 06.10.2022

Bewertungsnummer: 1800690

Bewertet: eBook (ePUB)

Bei dieser Autorin gerate ich immer wieder ins Träumen, vor allem wenn ich selbst gerade an der Ostsee im Strandkorb sitze und ihre Romane genießen darf. Das Cover ist natürlich passend und ich wünschte ich hätte eine Nachbarin mit einem solchen Haus. Einfach traumhaft. Aber nicht nur das Cover und der Klappentext begeistern, sondern auch der Inhalt. Ich konnte mich so gut in die Lage von Marie hineinversetzen, die hier wunderbar beschrieben ist, wie auch alle anderen Protagonisten, deren Charaktere toll herausgearbeitet waren. Neuanfang, Alleinerziehend, Existenzminimum in einer Welt der absoluten Wohnungsnot und ein toller Neuanfang sind hier die Themen neben einer Liebesgeschichte, die es mit ihren Ecken und Kanten in sich hat. In ihrem wunderbaren und gefühlvollen Schreibstil hat mich die Autorin wieder verzaubert und zum Seufzen gebracht. Deshalb kann ich auch diesem Roman nur eine klare Leseempfehlung geben. Er hat Tiefe, macht mutig und spielt einfach vor der wunderschönen Kulisse der Ostsee.
Melden

Wunderbar und romantisch

Ulrike Bode aus Otterfing am 06.10.2022
Bewertungsnummer: 1800690
Bewertet: eBook (ePUB)

Bei dieser Autorin gerate ich immer wieder ins Träumen, vor allem wenn ich selbst gerade an der Ostsee im Strandkorb sitze und ihre Romane genießen darf. Das Cover ist natürlich passend und ich wünschte ich hätte eine Nachbarin mit einem solchen Haus. Einfach traumhaft. Aber nicht nur das Cover und der Klappentext begeistern, sondern auch der Inhalt. Ich konnte mich so gut in die Lage von Marie hineinversetzen, die hier wunderbar beschrieben ist, wie auch alle anderen Protagonisten, deren Charaktere toll herausgearbeitet waren. Neuanfang, Alleinerziehend, Existenzminimum in einer Welt der absoluten Wohnungsnot und ein toller Neuanfang sind hier die Themen neben einer Liebesgeschichte, die es mit ihren Ecken und Kanten in sich hat. In ihrem wunderbaren und gefühlvollen Schreibstil hat mich die Autorin wieder verzaubert und zum Seufzen gebracht. Deshalb kann ich auch diesem Roman nur eine klare Leseempfehlung geben. Er hat Tiefe, macht mutig und spielt einfach vor der wunderschönen Kulisse der Ostsee.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Inselküsse

von Evelyn Kühne

4.5

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Inselküsse