Dramaqueen

Dramaqueen

Frauen zwischen Beurteilung und Verurteilung

eBook

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Dramaqueen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 17,95 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

33091

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

11.10.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

33091

Erscheinungsdatum

11.10.2022

Verlag

Eden Books - ein Verlag der Edel Verlagsgruppe

Seitenzahl

224 (Printausgabe)

Dateigröße

2116 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783959103916

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.9

36 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

So gut. Tara ist eine Queen!

Bewertung am 20.02.2024

Bewertungsnummer: 2135752

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist unfassbar augenöffnend und sehr eingängig geschrieben. Ich habe trotz erschreckender Erkenntnisse, in denen ich mich oft selbst wiedergefunden habe, das Buch in einer Woche runtergelesen ;) Klare Empfehlung.
Melden

So gut. Tara ist eine Queen!

Bewertung am 20.02.2024
Bewertungsnummer: 2135752
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch ist unfassbar augenöffnend und sehr eingängig geschrieben. Ich habe trotz erschreckender Erkenntnisse, in denen ich mich oft selbst wiedergefunden habe, das Buch in einer Woche runtergelesen ;) Klare Empfehlung.

Melden

Ehrlich, humorvoll, empfehlenswert

Bewertung am 20.01.2024

Bewertungsnummer: 2113249

Bewertet: eBook (ePUB)

Mir hat es richtig viel Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Obwohl ich über die Themen, mit denen sich Tara Wittwer hier befasst, informiert war, hat sie mir trotzdem noch oft genug die Augen geöffnet. Und obwohl die Themen sehr ernst waren, wurden sie mit viel Humor kombiniert. Hier bleibt es nicht immer Sachlich, sondern die Autorin haut eigene Kommentare, Ansichten und Meinungen auf ihre Art raus. Ich kenne Tara bereits von TikTok und Instagram und bin ein großer Fan von ihrer Arbeit!
Melden

Ehrlich, humorvoll, empfehlenswert

Bewertung am 20.01.2024
Bewertungsnummer: 2113249
Bewertet: eBook (ePUB)

Mir hat es richtig viel Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Obwohl ich über die Themen, mit denen sich Tara Wittwer hier befasst, informiert war, hat sie mir trotzdem noch oft genug die Augen geöffnet. Und obwohl die Themen sehr ernst waren, wurden sie mit viel Humor kombiniert. Hier bleibt es nicht immer Sachlich, sondern die Autorin haut eigene Kommentare, Ansichten und Meinungen auf ihre Art raus. Ich kenne Tara bereits von TikTok und Instagram und bin ein großer Fan von ihrer Arbeit!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Dramaqueen

von Tara-Louise Wittwer

3.9

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Nina Gläser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Nina Gläser

Thalia Bremen – Hansehof

Zum Portrait

5/5

Lass mal bitte über Frauenhass reden!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meiner Meinung nach würde es jedem gut tun mal in dieses Buch reinzuschauen. Kann nicht schaden. Ehrlich. Tara spricht hier nämlich über ein sehr wichtiges Thema: internalisierte Misogynie. Woher kommt das Ganze und vor allem wer ist davon überhaupt betroffen? Die Antwort ist leicht: ALLE. Auch Tara übrigens. Aber es sind Bücher wie dieses, die aufklären und zum Reflektieren der eigenen Gedanken und Gewohnheiten anregen. Und nur wer sich mit den eigenen Taten auseinandersetzt kann darüber hinauswachsen. Das Ganze passiert hier übrigens ohne vorwurfsvollen Unterton, die Autorin schreibt hier auf sehr leichte und humorvolle Art über ein Thema, was eigentlich weder leicht noch besonders lustig ist. Es wird hier nichts beschönigt und nicht jede Angewohnheit ist leicht abzulegen, aber es ist ein Anfang.
5/5

Lass mal bitte über Frauenhass reden!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Meiner Meinung nach würde es jedem gut tun mal in dieses Buch reinzuschauen. Kann nicht schaden. Ehrlich. Tara spricht hier nämlich über ein sehr wichtiges Thema: internalisierte Misogynie. Woher kommt das Ganze und vor allem wer ist davon überhaupt betroffen? Die Antwort ist leicht: ALLE. Auch Tara übrigens. Aber es sind Bücher wie dieses, die aufklären und zum Reflektieren der eigenen Gedanken und Gewohnheiten anregen. Und nur wer sich mit den eigenen Taten auseinandersetzt kann darüber hinauswachsen. Das Ganze passiert hier übrigens ohne vorwurfsvollen Unterton, die Autorin schreibt hier auf sehr leichte und humorvolle Art über ein Thema, was eigentlich weder leicht noch besonders lustig ist. Es wird hier nichts beschönigt und nicht jede Angewohnheit ist leicht abzulegen, aber es ist ein Anfang.

Nina Gläser
  • Nina Gläser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Maxi Schulzki

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maxi Schulzki

Thalia Lutherstadt Wittenberg – Arsenal

Zum Portrait

5/5

Humorvoll, erschreckend, aber vor allem wahnsinnig wichtig!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hauptsächlich geht es in dem Buch um Misogynie und das patriarchale System. Die Autorin schildert auch persönliche Erlebnisse und schneidet noch viele andere Themenbereiche an (internalisierte Misogynie, Rollenbilder, die Darstellung der Frau in Filmen, Serien und den sozialen Medien und noch viel mehr). Kurz gesagt: Dinge, die uns alle(!!) betreffen und interessieren sollten. Ein wirklich wichtiges Buch, welches ich allen ans Herz lege! Kauft es, lest es, redet darüber!
5/5

Humorvoll, erschreckend, aber vor allem wahnsinnig wichtig!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hauptsächlich geht es in dem Buch um Misogynie und das patriarchale System. Die Autorin schildert auch persönliche Erlebnisse und schneidet noch viele andere Themenbereiche an (internalisierte Misogynie, Rollenbilder, die Darstellung der Frau in Filmen, Serien und den sozialen Medien und noch viel mehr). Kurz gesagt: Dinge, die uns alle(!!) betreffen und interessieren sollten. Ein wirklich wichtiges Buch, welches ich allen ans Herz lege! Kauft es, lest es, redet darüber!

Maxi Schulzki
  • Maxi Schulzki
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Dramaqueen: Frauen zwischen Beurteilung und Verurteilung

von Tara-Louise Wittwer

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dramaqueen