Dein Schmerz wird meine Rache sein
Band 4

Dein Schmerz wird meine Rache sein

Buch (Taschenbuch)

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Dein Schmerz wird meine Rache sein

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 4,49 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.05.2022

Verlag

Tolino media

Seitenzahl

280

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.05.2022

Verlag

Tolino media

Seitenzahl

280

Maße (L/B/H)

20,5/13,5/2 cm

Gewicht

365 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7546-5927-4

Weitere Bände von Libby Whitman

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

22 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Racheplan

Bewertung am 10.09.2022

Bewertungsnummer: 1784064

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein spannender Prolog läutet den vierten Teil ein. Scheinbar ist der Teufel hier persönlich am Werk! Das FBI wird zu Rate gezogen. Da die Fälle sich in San Jose zugetragen haben, bekommt Libby die Möglichkeit alte Kollegen wiederzutreffen und bei Sadie und Matt zu wohnen, während sie ermitteln. Sie sieht zwar endlich ihre Familie wieder, muss sich aber für eine Zeit von Owen trennen. Wer der *Freewaykiller* ist, erfahren die Leser relativ früh. Dank der Rückblenden bekommt man einen Einblick in sein Leben und warum er diese Taten verübt. Aber was oder wer ist sein eigentliches Ziel??? Fast zu spät erkennen die Ermittler sein wahres Motiv... Unglaublich spannend erzählt! Es macht wieder großen Spaß Libby zu begleiten und den Agenten bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. Natürlich fehlen auch die privaten Momente nicht und man lernt die Familien der beiden ein Stück besser kennen. Die Autorin hat auch dieses Mal wieder einen Täter geschaffen, der uns in seine Psyche blicken lässt. Sie zeigt, wie sich ein Mensch in etwas hineinsteigern kann und zum Psychopathen wird.
Melden

Racheplan

Bewertung am 10.09.2022
Bewertungsnummer: 1784064
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein spannender Prolog läutet den vierten Teil ein. Scheinbar ist der Teufel hier persönlich am Werk! Das FBI wird zu Rate gezogen. Da die Fälle sich in San Jose zugetragen haben, bekommt Libby die Möglichkeit alte Kollegen wiederzutreffen und bei Sadie und Matt zu wohnen, während sie ermitteln. Sie sieht zwar endlich ihre Familie wieder, muss sich aber für eine Zeit von Owen trennen. Wer der *Freewaykiller* ist, erfahren die Leser relativ früh. Dank der Rückblenden bekommt man einen Einblick in sein Leben und warum er diese Taten verübt. Aber was oder wer ist sein eigentliches Ziel??? Fast zu spät erkennen die Ermittler sein wahres Motiv... Unglaublich spannend erzählt! Es macht wieder großen Spaß Libby zu begleiten und den Agenten bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. Natürlich fehlen auch die privaten Momente nicht und man lernt die Familien der beiden ein Stück besser kennen. Die Autorin hat auch dieses Mal wieder einen Täter geschaffen, der uns in seine Psyche blicken lässt. Sie zeigt, wie sich ein Mensch in etwas hineinsteigern kann und zum Psychopathen wird.

Melden

von Rache zerfressen

Kate am 20.07.2022

Bewertungsnummer: 1751173

Bewertet: eBook (ePUB)

Im vierten Band der Reihe bekommen es Libby und ihre Kollegen in San José mit einem Serienmörder zun tun, der schon bald als Freewaykiller in aller Munde ist. Er folgt einem bestimmten Muster, nicht nur bei den Orten an denen er die Leichen ablegt, sondern auch bei der Verstümmelung seiner Opfer. Aber was ist der Grund und was ist der Zusammenhang zwischen den Toten? Schon beim Prolog merkt man, dass dieses Buch nichts für schwache Nerven ist. Sehr detailreich wird hier beschrieben wie der Killer seine Opfer verstümmelt. Man ist sozusagen hautnah dabei was eine das Blut in den Adern gefrieren lässt. Relativ schnell lernen wir den Täter kennen. Der Charakter ist so angelegt dass er durchweg polarisiert. Die einen haben Mitleid, die anderen finden ihn einfach nur abartig. Aber was sind seine Hintergründe? Was ist sein Motiv? Lange tappen alle Beteiligten im Dunkeln bis sich die Lage dramatisch zuspitzt und der Leser wieder um das Leben des ein oder anderen fürchten muss. Dabei werden geschickt einige Wendungen eingebaut die der Leser so nicht erahnen kann und ihn mit staunen zurück lässt. Durch die gut recherchierten Hintergründe zu gewissen Themen kann auch noch einiges gelernt werden. Wie in allen, bis jetzt von mir gelesen Bänden, gibt es auch in diesem Buch zwischen den ganzen grausamen Szenen einiges herzerwärmendes. Seid gespannt.... Kleine Notiz am Rande: bei diesem Teil merkt man ganz deutlich dass es sich um eine Reihe handelt. Es wird sich nicht nur auf den vorherigen Teil bezogen sondern wir treffen auch einige altbekannte wieder. Als Quereinsteiger dürfte das vielleicht etwas für Verwirrung sorgen.
Melden

von Rache zerfressen

Kate am 20.07.2022
Bewertungsnummer: 1751173
Bewertet: eBook (ePUB)

Im vierten Band der Reihe bekommen es Libby und ihre Kollegen in San José mit einem Serienmörder zun tun, der schon bald als Freewaykiller in aller Munde ist. Er folgt einem bestimmten Muster, nicht nur bei den Orten an denen er die Leichen ablegt, sondern auch bei der Verstümmelung seiner Opfer. Aber was ist der Grund und was ist der Zusammenhang zwischen den Toten? Schon beim Prolog merkt man, dass dieses Buch nichts für schwache Nerven ist. Sehr detailreich wird hier beschrieben wie der Killer seine Opfer verstümmelt. Man ist sozusagen hautnah dabei was eine das Blut in den Adern gefrieren lässt. Relativ schnell lernen wir den Täter kennen. Der Charakter ist so angelegt dass er durchweg polarisiert. Die einen haben Mitleid, die anderen finden ihn einfach nur abartig. Aber was sind seine Hintergründe? Was ist sein Motiv? Lange tappen alle Beteiligten im Dunkeln bis sich die Lage dramatisch zuspitzt und der Leser wieder um das Leben des ein oder anderen fürchten muss. Dabei werden geschickt einige Wendungen eingebaut die der Leser so nicht erahnen kann und ihn mit staunen zurück lässt. Durch die gut recherchierten Hintergründe zu gewissen Themen kann auch noch einiges gelernt werden. Wie in allen, bis jetzt von mir gelesen Bänden, gibt es auch in diesem Buch zwischen den ganzen grausamen Szenen einiges herzerwärmendes. Seid gespannt.... Kleine Notiz am Rande: bei diesem Teil merkt man ganz deutlich dass es sich um eine Reihe handelt. Es wird sich nicht nur auf den vorherigen Teil bezogen sondern wir treffen auch einige altbekannte wieder. Als Quereinsteiger dürfte das vielleicht etwas für Verwirrung sorgen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Dein Schmerz wird meine Rache sein

von Dania Dicken

4.9

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Dein Schmerz wird meine Rache sein