Tochter des Winters
Band 1

Tochter des Winters

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Tochter des Winters

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

15148

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.10.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

15148

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.10.2022

Verlag

Peryton Press

Seitenzahl

270 (Printausgabe)

Dateigröße

642 KB

Übersetzt von

Amalia Kraft

Sprache

Deutsch

EAN

9783754660355

Weitere Bände von Celtic Magic

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.9

15 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

AUFBRUCH IN DIE MAGISCHE WELT DER GÖTTIN DES WINTERS.

sigridpt am 23.10.2022

Bewertungsnummer: 1810751

Bewertet: eBook (ePUB)

Wyn ist eine besondere junge Frau, eine Halbgöttin, deren Mutter Beira das Kind bei Adoptiveltern in Edinburgh aufwachsen ließ. Wyn hat bis zu ihrem zweiundzwanzigsten Geburtstag noch nie die Welt von Beira gesehen, doch jetzt soll sie ins Reich der Göttin reisen. Vier Wächter werden sie begleiten. Warum nur hat niemand Wyn auf die Schübe der Magie vorbereitet? Sie kann ihre neuen Kräfte noch nicht kontrollieren, so dass sie eine Schneise der Verwüstung hinterlässt. Während ihrer Reise wird Wyn mehrfach angegriffen. Zudem spielen ihre Gefühle verrückt. Und als ob das nicht schon genug Aufregung ist, erwartet sie am Übergang zur Götterwelt eine Armee von Dämonen. Jetzt heißt es ganz schnell fit werden für den Kampf. Können sie den ungleichen Kampf gewinnen? Wird Wyn den Palast ihrer Mutter wohl behalten erreichen? Was erwartet sie im Reich der Göttin? Diese Fragen können an dieser Stelle natürlich nicht beantwortet werden. Es war aufregend und spannend Wyn und ihre magischen Bodyguards (oder besser Body and Soul Guards) zu begleiten. Es ist klar, dass Wyn (und die Leser) noch alles über die Welt der Götter lernen muss. Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung. Bevor ich es vergesse: von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung.
Melden

AUFBRUCH IN DIE MAGISCHE WELT DER GÖTTIN DES WINTERS.

sigridpt am 23.10.2022
Bewertungsnummer: 1810751
Bewertet: eBook (ePUB)

Wyn ist eine besondere junge Frau, eine Halbgöttin, deren Mutter Beira das Kind bei Adoptiveltern in Edinburgh aufwachsen ließ. Wyn hat bis zu ihrem zweiundzwanzigsten Geburtstag noch nie die Welt von Beira gesehen, doch jetzt soll sie ins Reich der Göttin reisen. Vier Wächter werden sie begleiten. Warum nur hat niemand Wyn auf die Schübe der Magie vorbereitet? Sie kann ihre neuen Kräfte noch nicht kontrollieren, so dass sie eine Schneise der Verwüstung hinterlässt. Während ihrer Reise wird Wyn mehrfach angegriffen. Zudem spielen ihre Gefühle verrückt. Und als ob das nicht schon genug Aufregung ist, erwartet sie am Übergang zur Götterwelt eine Armee von Dämonen. Jetzt heißt es ganz schnell fit werden für den Kampf. Können sie den ungleichen Kampf gewinnen? Wird Wyn den Palast ihrer Mutter wohl behalten erreichen? Was erwartet sie im Reich der Göttin? Diese Fragen können an dieser Stelle natürlich nicht beantwortet werden. Es war aufregend und spannend Wyn und ihre magischen Bodyguards (oder besser Body and Soul Guards) zu begleiten. Es ist klar, dass Wyn (und die Leser) noch alles über die Welt der Götter lernen muss. Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung. Bevor ich es vergesse: von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung.

Melden

Wynter und ihre vier Wächter

Luzi am 14.10.2022

Bewertungsnummer: 1804999

Bewertet: eBook (ePUB)

„Tochter des Winters“ konnte mich insgesamt überzeugen, ein gutes Buch mit viel Magie, Spannung und so einigen heißen Männern! Besonders gut gefallen haben mir die vielen verschiedenen Protagonisten. Alle vier Wächter haben etwas Eigenes und Wyns Beziehung zu jedem der vier ist anders und trotzdem konnte ich mich in sie alle gut hineinversetzen. Sie haben einfach alle eine tolle Chemie untereinander und es hat mir Spaß gemacht, zu lesen, wie sie alle miteinander umgehen. Und auch wie das Thema mit der Verbindung zwischen Wyn und ihren Wächtern umgesetzt wurde, hat mir wirklich gut gefallen. Außerdem war der Schreibstil der Autorin sehr angenehm und flüssig zu lesen. Ab und an fand ich die Fantasy-Aspekte allerdings etwas zu viel und ich hätte mir generell noch etwas mehr Story gewünscht. Es hat ab und an etwas an Tiefe gefehlt und ich hätte noch etwas mehr Gewissenskonflikte von Wyn erwartet. Immerhin hat sie ihre Eltern einfach hinter sich gelassen (und das nach dem, was am Anfang passiert ist), um ihre Mutter zu treffen, die sich nie um sie gekümmert hat. Fazit: Ein schöner Auftakt, nach dem ich mich auf Band 2 freue!
Melden

Wynter und ihre vier Wächter

Luzi am 14.10.2022
Bewertungsnummer: 1804999
Bewertet: eBook (ePUB)

„Tochter des Winters“ konnte mich insgesamt überzeugen, ein gutes Buch mit viel Magie, Spannung und so einigen heißen Männern! Besonders gut gefallen haben mir die vielen verschiedenen Protagonisten. Alle vier Wächter haben etwas Eigenes und Wyns Beziehung zu jedem der vier ist anders und trotzdem konnte ich mich in sie alle gut hineinversetzen. Sie haben einfach alle eine tolle Chemie untereinander und es hat mir Spaß gemacht, zu lesen, wie sie alle miteinander umgehen. Und auch wie das Thema mit der Verbindung zwischen Wyn und ihren Wächtern umgesetzt wurde, hat mir wirklich gut gefallen. Außerdem war der Schreibstil der Autorin sehr angenehm und flüssig zu lesen. Ab und an fand ich die Fantasy-Aspekte allerdings etwas zu viel und ich hätte mir generell noch etwas mehr Story gewünscht. Es hat ab und an etwas an Tiefe gefehlt und ich hätte noch etwas mehr Gewissenskonflikte von Wyn erwartet. Immerhin hat sie ihre Eltern einfach hinter sich gelassen (und das nach dem, was am Anfang passiert ist), um ihre Mutter zu treffen, die sich nie um sie gekümmert hat. Fazit: Ein schöner Auftakt, nach dem ich mich auf Band 2 freue!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Tochter des Winters

von Skye Mackinnon

3.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Tochter des Winters