Fabula - Eine Braut für den Prinzen
Artikelbild von Fabula - Eine Braut für den Prinzen
Nicole Knoblauch

1. Fabula - Eine Braut für den Prinzen

Fabula - Eine Braut für den Prinzen

Hörbuch-Download (MP3)

Fabula - Eine Braut für den Prinzen

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 17,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Tami Fischer + weitere

Spieldauer

9 Stunden und 6 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

30.06.2022

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Spieldauer

9 Stunden und 6 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

30.06.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

169

Verlag

MPV

Sprache

Deutsch

EAN

4066004470559

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

13 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Märchen über Märchen

Sonja aus Freiburg am 18.02.2023

Bewertungsnummer: 1882118

Bewertet: Hörbuch-Download

Wir haben die Junghexe Evelyne, deren Mutter, die böseste aller bösen Hexen, gibt ihr zur Abschlussprüfung die Aufgabe, den Prinzen Leander zu verfluchen. Sie würde aber lieber Menschen helfen, als sie zu verfluchen. Und wir haben den Prinzen Leander, der zwar ständig Jungfrauen in Nöten rettet, aber keine ehelichen will. Denn er wäre lieber ein Wundheiler als ein König. Und so kommt es, dass ein Turnier zur Brautschau ausgerufen wird, damit Leander endlich eine Braut findet. Da Heiler engagiert werden, um das Turnier zu begleiten, nutzt Evelyne die Chance, um an Leander heranzukommen und Leander, um mehr von den Heilern zu lernen. Aber kann Leander wirklich eine Prinzessin heiraten, die er nicht liebt? Und ist Evelyne wirklich böse? Wir folgen abwechselnd Evelyne, die richtig gut von Sprecherin Tami Fischer interpretiert wird und Leander, der von Jan Langer gelesen wird. Das Vorwort ist von Engelbert Nordhausen gelesen. Evelyne ist ein vielschichtiger Charakter, da sie böses tun muss, um an Macht zu kommen, um Gutes zu tun. Aber sie lernt Leander eben nicht als Prinz, sondern als Heiler kennen und ist daher in einem richtigen Zwiespalt, der immer wieder schön dargestellt wird. Aber wirklich beeindruckt war ich von Leander und auch von der perfekt passenden Interpretation von Jan Langer. Der hochmütige Ton, mit der richtig tiefgründigen Seele. Er geht recht unbeschwert durchs Leben, bis er sein Herz verliert und auf einmal lebt er in Angst. Richtig super angelegt und gelesen. Aber das Buch hat nicht nur wegen der Charaktere und Sprecher Spaß gemacht. Die Autorin hat sich viel Herz in die Geschichte gelegt und hat wirklich versucht, so viele Märchen wie möglich miteinzubringen. Das war wirklich wunderschön und teilweise echt lustig. Also ein gelungenes Märchen über Märchen für Märchen-Fans.
Melden

Ein Märchen über Märchen

Sonja aus Freiburg am 18.02.2023
Bewertungsnummer: 1882118
Bewertet: Hörbuch-Download

Wir haben die Junghexe Evelyne, deren Mutter, die böseste aller bösen Hexen, gibt ihr zur Abschlussprüfung die Aufgabe, den Prinzen Leander zu verfluchen. Sie würde aber lieber Menschen helfen, als sie zu verfluchen. Und wir haben den Prinzen Leander, der zwar ständig Jungfrauen in Nöten rettet, aber keine ehelichen will. Denn er wäre lieber ein Wundheiler als ein König. Und so kommt es, dass ein Turnier zur Brautschau ausgerufen wird, damit Leander endlich eine Braut findet. Da Heiler engagiert werden, um das Turnier zu begleiten, nutzt Evelyne die Chance, um an Leander heranzukommen und Leander, um mehr von den Heilern zu lernen. Aber kann Leander wirklich eine Prinzessin heiraten, die er nicht liebt? Und ist Evelyne wirklich böse? Wir folgen abwechselnd Evelyne, die richtig gut von Sprecherin Tami Fischer interpretiert wird und Leander, der von Jan Langer gelesen wird. Das Vorwort ist von Engelbert Nordhausen gelesen. Evelyne ist ein vielschichtiger Charakter, da sie böses tun muss, um an Macht zu kommen, um Gutes zu tun. Aber sie lernt Leander eben nicht als Prinz, sondern als Heiler kennen und ist daher in einem richtigen Zwiespalt, der immer wieder schön dargestellt wird. Aber wirklich beeindruckt war ich von Leander und auch von der perfekt passenden Interpretation von Jan Langer. Der hochmütige Ton, mit der richtig tiefgründigen Seele. Er geht recht unbeschwert durchs Leben, bis er sein Herz verliert und auf einmal lebt er in Angst. Richtig super angelegt und gelesen. Aber das Buch hat nicht nur wegen der Charaktere und Sprecher Spaß gemacht. Die Autorin hat sich viel Herz in die Geschichte gelegt und hat wirklich versucht, so viele Märchen wie möglich miteinzubringen. Das war wirklich wunderschön und teilweise echt lustig. Also ein gelungenes Märchen über Märchen für Märchen-Fans.

Melden

Tolle Märchenadaption mit aktuellem Thema verwoben

UG am 08.08.2022

Bewertungsnummer: 1763019

Bewertet: Hörbuch-Download

Nicole Knoblauch hat mit Fabula - eine Braut für den Prinzen ein tolles Buch/Hörbuch mit einem neuen Märchen geschaffen. Kämpfen doch Evelyne, die angehende böse Hexe und Leander, der Kronprinz von Asha im Grunde genommen beide für das gleiche Ziel. Wollen beide ja doch einfach nur sie selbst sein und Gutes für ihre Mitmenschen tun und doch ist ihnen dies aufgrund ihrer Geburt eigentlich gar nicht oder nur bedingt gestattet. Mal abgesehen davon, dass sie sich ihre Liebe nicht selbst aussuchen dürfen. Wie sich diese Geschichte dann doch bis zu einem Happy Ever After entwickelt, dass erzählt Frau Autorin uns also in Fabula. Mir hat der Mix von den verschiedenen Märchen und die mehr als deutliche Kritik am herrschenden Gesundheitssystem mit der süßen Romanze unheimlich gut gefallen und eine bisweilen äußerst amüsante Hörzeit mit den drei Sprechenden Engelbert von Nordhausen, Jan Langer und Tami Fischer beschert. . Der Schreibstil ist leicht und angenehm und genauso ist auch das Hörbuch aus dem MPV Verlag. Macht es somit einfach Spaß den Sprechenden bei ihrem Vortrag zuzuhören und wie dabei eigentlich keines der gängigen Märchen in diesem Buch verschont bleibt ist auch einfach nur herrlich. Also aus meiner Sicht ein absolutes Muss für alle Märchenfans und Leute, die Adaptionen derer mögen.
Melden

Tolle Märchenadaption mit aktuellem Thema verwoben

UG am 08.08.2022
Bewertungsnummer: 1763019
Bewertet: Hörbuch-Download

Nicole Knoblauch hat mit Fabula - eine Braut für den Prinzen ein tolles Buch/Hörbuch mit einem neuen Märchen geschaffen. Kämpfen doch Evelyne, die angehende böse Hexe und Leander, der Kronprinz von Asha im Grunde genommen beide für das gleiche Ziel. Wollen beide ja doch einfach nur sie selbst sein und Gutes für ihre Mitmenschen tun und doch ist ihnen dies aufgrund ihrer Geburt eigentlich gar nicht oder nur bedingt gestattet. Mal abgesehen davon, dass sie sich ihre Liebe nicht selbst aussuchen dürfen. Wie sich diese Geschichte dann doch bis zu einem Happy Ever After entwickelt, dass erzählt Frau Autorin uns also in Fabula. Mir hat der Mix von den verschiedenen Märchen und die mehr als deutliche Kritik am herrschenden Gesundheitssystem mit der süßen Romanze unheimlich gut gefallen und eine bisweilen äußerst amüsante Hörzeit mit den drei Sprechenden Engelbert von Nordhausen, Jan Langer und Tami Fischer beschert. . Der Schreibstil ist leicht und angenehm und genauso ist auch das Hörbuch aus dem MPV Verlag. Macht es somit einfach Spaß den Sprechenden bei ihrem Vortrag zuzuhören und wie dabei eigentlich keines der gängigen Märchen in diesem Buch verschont bleibt ist auch einfach nur herrlich. Also aus meiner Sicht ein absolutes Muss für alle Märchenfans und Leute, die Adaptionen derer mögen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Fabula - Eine Braut für den Prinzen

von Nicole Knoblauch

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Katharina Orth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katharina Orth

Thalia Dortmund – Thier-Galerie

Zum Portrait

5/5

Überraschendes Highlight

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat mich wirklich überrascht. Es ist witzig, spannend, romantisch und voll mit Märchenreferenzen. Ich war nach Beendigung des Buches so glücklich, diesen Schatz für mich entdeckt zu haben.
5/5

Überraschendes Highlight

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat mich wirklich überrascht. Es ist witzig, spannend, romantisch und voll mit Märchenreferenzen. Ich war nach Beendigung des Buches so glücklich, diesen Schatz für mich entdeckt zu haben.

Katharina Orth
  • Katharina Orth
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Fabula – Eine Braut für den Prinzen

von Nicole Knoblauch

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Fabula - Eine Braut für den Prinzen