• Was wir wirklich brauchen
  • Was wir wirklich brauchen

Was wir wirklich brauchen

Erfahrungen eines Psychoanalytikers

Buch (Taschenbuch)

22,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

22,00 €

Was wir wirklich brauchen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 22,00 €
eBook

eBook

ab 21,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.02.2023

Verlag

Schattauer

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

18,2/11,9/1,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

18.02.2023

Verlag

Schattauer

Seitenzahl

144

Maße (L/B/H)

18,2/11,9/1,7 cm

Gewicht

165 g

Auflage

1. Auflage 2023

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-608-40159-2

Weitere Bände von Wissen & Leben

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gibt Denkanstöße

Tomatenkind am 20.03.2023

Bewertungsnummer: 1904774

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Schreibstil des Autors ist okay, an einigen Stellen ein bisschen mit Humor. Man kann das (kurze) Buch relativ flüssig lesen - die kurzen Kapitel unterstützen das auch noch. Diese sorgen aber auch dafür, dass jedes Thema sehr schnell abgearbeitet ist. Ich hatte ein bisschen mehr Erklärungen erwartet und vielleicht auch mehr Fallbeispiele. An einigen Stellen wird einiges einfach nur dahingestellt und nicht weiter erklärt - das finde ich etwas schade. So denkt man vielleicht selber mehr darüber nach, aber man kann sich auch nicht sicher sein, ob man es jetzt so verstanden hat wie der Autor es meinte. Ob mir das Buch tatsächlich etwas gebracht hat, kann ich nicht so wirklich einschätzen, aber interessant fand ich es auf jeden Fall und das ist ja wahrscheinlich das wichtigste.
Melden

Gibt Denkanstöße

Tomatenkind am 20.03.2023
Bewertungsnummer: 1904774
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Schreibstil des Autors ist okay, an einigen Stellen ein bisschen mit Humor. Man kann das (kurze) Buch relativ flüssig lesen - die kurzen Kapitel unterstützen das auch noch. Diese sorgen aber auch dafür, dass jedes Thema sehr schnell abgearbeitet ist. Ich hatte ein bisschen mehr Erklärungen erwartet und vielleicht auch mehr Fallbeispiele. An einigen Stellen wird einiges einfach nur dahingestellt und nicht weiter erklärt - das finde ich etwas schade. So denkt man vielleicht selber mehr darüber nach, aber man kann sich auch nicht sicher sein, ob man es jetzt so verstanden hat wie der Autor es meinte. Ob mir das Buch tatsächlich etwas gebracht hat, kann ich nicht so wirklich einschätzen, aber interessant fand ich es auf jeden Fall und das ist ja wahrscheinlich das wichtigste.

Melden

Be a Rebel

Bewertung am 17.03.2023

Bewertungsnummer: 1902716

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Werk "Was wir wirklich brauchen" von Dieter Adler besticht durch den sehr angenehmem Schreibstil, durch dessen Zeilen auch sein Humor funkelt. Man spürt deutlich, dass der Autor das Schreiben liebt. Auf die Fragen: "Was hat seinen Patientinnen und Patienten wirklich geholfen? Was bedeutet Glück und wie kann man es erlangen?" wird in typisch analytischer Manier eingegangen. Hier bekommen wir keine klare Step-by-Step-Anleitung an die Hand. Nein, wir dürfen mal selbst nachdenken. Denn der Autor will uns nicht zu etwas drängen. Vielmehr möchte er einen Denkprozess anregen: "der zunächst zu einer Erkenntnis, dann zu einer inneren Auseinandersetzung, dann zu einer geänderten Haltung und schließlich zu einer Änderung im Verhalten des Patienten geführt hat." (s. 11) Viele Menschen führen kein freies Leben und verharren im Unglück. "Ich bin der Meinung, dass es wichtig und notwendig ist, Patienten zu Rebellen zu machen. Rebellen, die gegen lebensfeindliche Bedingungen und die Menschen, die diese Bedingungen schaffen oder aufrechterhalten, rebellieren." (S. 14) Gern spreche ich für dieses Buch eine Leseempfehlung aus.
Melden

Be a Rebel

Bewertung am 17.03.2023
Bewertungsnummer: 1902716
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Werk "Was wir wirklich brauchen" von Dieter Adler besticht durch den sehr angenehmem Schreibstil, durch dessen Zeilen auch sein Humor funkelt. Man spürt deutlich, dass der Autor das Schreiben liebt. Auf die Fragen: "Was hat seinen Patientinnen und Patienten wirklich geholfen? Was bedeutet Glück und wie kann man es erlangen?" wird in typisch analytischer Manier eingegangen. Hier bekommen wir keine klare Step-by-Step-Anleitung an die Hand. Nein, wir dürfen mal selbst nachdenken. Denn der Autor will uns nicht zu etwas drängen. Vielmehr möchte er einen Denkprozess anregen: "der zunächst zu einer Erkenntnis, dann zu einer inneren Auseinandersetzung, dann zu einer geänderten Haltung und schließlich zu einer Änderung im Verhalten des Patienten geführt hat." (s. 11) Viele Menschen führen kein freies Leben und verharren im Unglück. "Ich bin der Meinung, dass es wichtig und notwendig ist, Patienten zu Rebellen zu machen. Rebellen, die gegen lebensfeindliche Bedingungen und die Menschen, die diese Bedingungen schaffen oder aufrechterhalten, rebellieren." (S. 14) Gern spreche ich für dieses Buch eine Leseempfehlung aus.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Was wir wirklich brauchen

von Dieter Adler

3.7

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Was wir wirklich brauchen
  • Was wir wirklich brauchen