Kalt und still. Der erste Fall für Hanna Ahlander (Nur bei uns!)
Band 1 Bestseller
Artikelbild von Kalt und still. Der erste Fall für Hanna Ahlander (Nur bei uns!)
Viveca Sten

1. Kalt und still. Der erste Fall für Hanna Ahlander

Ein Polarkreis-Krimi Band 1

Kalt und still. Der erste Fall für Hanna Ahlander (Nur bei uns!)

Hörbuch-Download (MP3)

Taschenbuch

Taschenbuch

16,95 €
eBook

eBook

12,99 €
Variante: Hörbuch-Download (2022)

Kalt und still. Der erste Fall für Hanna Ahlander (Nur bei uns!)

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,95 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

6

Sprecher

Vera Teltz

Spieldauer

9 Stunden und 54 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

6

Sprecher

Vera Teltz

Spieldauer

9 Stunden und 54 Minuten

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

19.10.2022

Verlag

Der Audio Verlag

Hörtyp

Lesung

Übersetzer

Dagmar Lendt

Sprache

Deutsch

EAN

9783742424860

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

151 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

sehr spannend

Bewertung aus Leutersdorf am 05.11.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Hanna Ahlander hat einen beschissenen Tag. Zuerst wird sie auf Arbeit kalt gestellt, weil sie einen Mörder, der zufällig auch Polizist ist, nicht davon kommen lassen wollte. Und dann kommt sie nach Hause und erfährt von ihrem Freund, dass er sie verlässt und sie ausziehen muss. Toll. Dank ihrer Schwester findet sie einen Unterschlupf in dessen Ferienhaus in Äre. Dort waren sie schon als Kinder mit ihren Eltern im Urlaub. Doch kaum dort angekommen verschwindet dort ein Mädchen und gleichzeitig kommen ihr noch andere Dinge komisch vor. Sie beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Als das Mädchen tot aufgefunden wird, unterstützt sie die Polizei und kann sogar dort als Polizistin anfangen. Zusammen mit Kriminalkommissar Daniel Lindskog jagt sie nun den Mörder und versucht nebenbei, die anderen Rätsel zu lösen. Ein tolles und spannendes Buch.

sehr spannend

Bewertung aus Leutersdorf am 05.11.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Hanna Ahlander hat einen beschissenen Tag. Zuerst wird sie auf Arbeit kalt gestellt, weil sie einen Mörder, der zufällig auch Polizist ist, nicht davon kommen lassen wollte. Und dann kommt sie nach Hause und erfährt von ihrem Freund, dass er sie verlässt und sie ausziehen muss. Toll. Dank ihrer Schwester findet sie einen Unterschlupf in dessen Ferienhaus in Äre. Dort waren sie schon als Kinder mit ihren Eltern im Urlaub. Doch kaum dort angekommen verschwindet dort ein Mädchen und gleichzeitig kommen ihr noch andere Dinge komisch vor. Sie beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Als das Mädchen tot aufgefunden wird, unterstützt sie die Polizei und kann sogar dort als Polizistin anfangen. Zusammen mit Kriminalkommissar Daniel Lindskog jagt sie nun den Mörder und versucht nebenbei, die anderen Rätsel zu lösen. Ein tolles und spannendes Buch.

Spitzenkrimi!!!

Bewertung am 08.12.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unblutig und megaspannend, das das sind für mich die vorherrschenden Merkmale dieses grandiosen Krimis. Hinzu kommt das Setting. Winter am Polarkreis. Ich habe beim Lesen gefroren und mitgefiebert. Und ich mochte die Protagonisten, ach ja, und die Handlung hat mich aufgesaugt! Für mich eine der besten Krimis, die ich in diesem Jahr gelesen habe!

Spitzenkrimi!!!

Bewertung am 08.12.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Unblutig und megaspannend, das das sind für mich die vorherrschenden Merkmale dieses grandiosen Krimis. Hinzu kommt das Setting. Winter am Polarkreis. Ich habe beim Lesen gefroren und mitgefiebert. Und ich mochte die Protagonisten, ach ja, und die Handlung hat mich aufgesaugt! Für mich eine der besten Krimis, die ich in diesem Jahr gelesen habe!

Unsere Kund*innen meinen

Kalt und still. Der erste Fall für Hanna Ahlander (Nur bei uns!)

von Viveca Sten

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Franziska Gensler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Gensler

Thalia Fulda

Zum Portrait

5/5

Im tiefsten Schnee

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Weil sie bei Gewaltfällen gegenüber Frauen nicht Ruhe geben kann, verliert Hannah ihre Stellung bei der Citypolizei in Stockholm. Aber genau dieser Hang zu Gerechtigkeit ist es, der sie beim Fall der verschwundenen Amanda im Skiort Åre weiter bringt. Mal ganz anders, denn Viveca Sten geht auch intensiv auf die Gefühle der betroffenen Eltern ein. Wir lernen Hannah und ihren baldigen Kollegen David gut kennen und man freut sich auf weitere Fälle in Schwedens Bergwelt!
5/5

Im tiefsten Schnee

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Weil sie bei Gewaltfällen gegenüber Frauen nicht Ruhe geben kann, verliert Hannah ihre Stellung bei der Citypolizei in Stockholm. Aber genau dieser Hang zu Gerechtigkeit ist es, der sie beim Fall der verschwundenen Amanda im Skiort Åre weiter bringt. Mal ganz anders, denn Viveca Sten geht auch intensiv auf die Gefühle der betroffenen Eltern ein. Wir lernen Hannah und ihren baldigen Kollegen David gut kennen und man freut sich auf weitere Fälle in Schwedens Bergwelt!

Franziska Gensler
  • Franziska Gensler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ulrike Walther

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ulrike Walther

Thalia Gotha

Zum Portrait

5/5

Skandinavien von seiner kalten Seite

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Leben der Stockhomer Polizistin Hanna Ahlander ist aus den Fugen geraten. Gut ist, dass ihre Schwester ein Ferienhaus hoch im Norden Schwedens besitzt und ihr so die Möglichgkeit gibt, ihr Leben neu zu sortieren. Dort, im kleinen Bergort Are existiert eine funktionierende Gemeinschaft und das Leben meint es gut mit den Menschen. Eines Tages verschwindet ein junges Mädchen mitten im kältesten Winter. Kann sie noch gerettet werden? Was spielt sich hinter den Kulissen ab? Enorm aufegender Auftakt einer Reihe um die Polizistin Hanna Ahlander. Bitte ein warmes Getränk beim Lesen bereithalten.
5/5

Skandinavien von seiner kalten Seite

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Leben der Stockhomer Polizistin Hanna Ahlander ist aus den Fugen geraten. Gut ist, dass ihre Schwester ein Ferienhaus hoch im Norden Schwedens besitzt und ihr so die Möglichgkeit gibt, ihr Leben neu zu sortieren. Dort, im kleinen Bergort Are existiert eine funktionierende Gemeinschaft und das Leben meint es gut mit den Menschen. Eines Tages verschwindet ein junges Mädchen mitten im kältesten Winter. Kann sie noch gerettet werden? Was spielt sich hinter den Kulissen ab? Enorm aufegender Auftakt einer Reihe um die Polizistin Hanna Ahlander. Bitte ein warmes Getränk beim Lesen bereithalten.

Ulrike Walther
  • Ulrike Walther
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Kalt und still

von Viveca Sten

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Kalt und still. Der erste Fall für Hanna Ahlander (Nur bei uns!)