Stone Beasts 1: Dämmerglanz
Band 1

Stone Beasts 1: Dämmerglanz

Romantische Urban Fantasy über eine verbotene Liebe zwischen einer Studentin und einem Gargoyle

eBook

7,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Stone Beasts 1: Dämmerglanz

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

37868

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

03.11.2022

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

37868

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

03.11.2022

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

389 (Printausgabe)

Dateigröße

2020 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783646609035

Weitere Bände von Stone Beasts

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

11 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Spannend aber schwache weibliche Hauptfigur

Andrea aus Baden am 16.02.2023

Bewertungsnummer: 1881056

Bewertet: eBook (ePUB)

Die sog. Den (Lichtwesen), die Gargoyles (Beschützer der Den) sowie die Nocs (Wesen der Dunkelheit) bilden das Gerüst dieser Geschichte. In diese Welt wird Stefanie, Phee gewaltsam hinein gesogen. Die Grundidee fand ich spannend, das Schicksal der Gargoyles, die von den Den wie Sklaven und für Tiere gehalten werden, berührt. Ich lese Fantasy in Massen aber das war für mich neu. Neben Jaro hatte Damian einen vielschichtigen Charakter von der Autorin erhalten. Er vereinte Stärke, Ehrgefühl aber auch eine niedliche Liebenswürdigkeit in sich. Die Annäherung zwischen ihm und Phee fand ich bezaubernd. Aber. Fast alle Figuren wirkten auf mich blass, Phee regelrecht nervig. War erfahren wir von ihr? Volljährig. Verhält sich oft wie eine Pubertierende. Oft unangebracht feindselig, rebellisch aber ohne Können oder Wissen dahinter. In der Schule hatte sie schlechte Noten, keine Matura, half ihrer Mutter in der Pension nicht, bei der Pflege der dementen Großmutter nicht. Jedes Wochenende Party, viel Alkohol, mehrere Tage bei Freunden, Rummachen mit Jungs, regelmäßig Zoff mit den Eltern. Das ständige Rausschleichen zu Damian ohne Rücksicht auf Verluste - nervig. Ihre ständige Angst, Furcht, Verzweiflung - zum Haare raufen. Kleine Statistik: Auf netto 270 E-Bookseiten weinte sie 4-mal, hatte 34-mal (!) Tränen in den Augen, 73-mal Angst oder Furcht (!), war 34-mal (!) verzweifelt und 2-mal fiel sie in Ohnmacht. Für mich leider kein Heldenmaterial. Wenn sie in Band 2 außergewöhnliche Stärke oder Intelligenz auch beweisen wird, ich lasse die Geschichte los.
Melden

Spannend aber schwache weibliche Hauptfigur

Andrea aus Baden am 16.02.2023
Bewertungsnummer: 1881056
Bewertet: eBook (ePUB)

Die sog. Den (Lichtwesen), die Gargoyles (Beschützer der Den) sowie die Nocs (Wesen der Dunkelheit) bilden das Gerüst dieser Geschichte. In diese Welt wird Stefanie, Phee gewaltsam hinein gesogen. Die Grundidee fand ich spannend, das Schicksal der Gargoyles, die von den Den wie Sklaven und für Tiere gehalten werden, berührt. Ich lese Fantasy in Massen aber das war für mich neu. Neben Jaro hatte Damian einen vielschichtigen Charakter von der Autorin erhalten. Er vereinte Stärke, Ehrgefühl aber auch eine niedliche Liebenswürdigkeit in sich. Die Annäherung zwischen ihm und Phee fand ich bezaubernd. Aber. Fast alle Figuren wirkten auf mich blass, Phee regelrecht nervig. War erfahren wir von ihr? Volljährig. Verhält sich oft wie eine Pubertierende. Oft unangebracht feindselig, rebellisch aber ohne Können oder Wissen dahinter. In der Schule hatte sie schlechte Noten, keine Matura, half ihrer Mutter in der Pension nicht, bei der Pflege der dementen Großmutter nicht. Jedes Wochenende Party, viel Alkohol, mehrere Tage bei Freunden, Rummachen mit Jungs, regelmäßig Zoff mit den Eltern. Das ständige Rausschleichen zu Damian ohne Rücksicht auf Verluste - nervig. Ihre ständige Angst, Furcht, Verzweiflung - zum Haare raufen. Kleine Statistik: Auf netto 270 E-Bookseiten weinte sie 4-mal, hatte 34-mal (!) Tränen in den Augen, 73-mal Angst oder Furcht (!), war 34-mal (!) verzweifelt und 2-mal fiel sie in Ohnmacht. Für mich leider kein Heldenmaterial. Wenn sie in Band 2 außergewöhnliche Stärke oder Intelligenz auch beweisen wird, ich lasse die Geschichte los.

Melden

Richtig cool

Bewertung am 31.01.2023

Bewertungsnummer: 1870771

Bewertet: eBook (ePUB)

Rezension: : 5/5 1/5 Seitenanzahl: 389 : Phee wird Ziel eines Mordversuchs, den sie nur knapp überlebt. Dieser Angriff ist jedoch anders als Gedacht. Auf einem magischen Internat versucht sie herauszufinden wer ihre Gegner sind und bekommt interessante Hilfe. ä: Der Einstieg viel mir unglaublich leicht, da mir der Schreibstill sehr zugesagt hat. Man merkt richtig wie viele Gedanken sich die Autorin gemacht hat, da die Geschichte sehr überlegt und komplex ist. Die Welt hat mich sehr bezaubert und es wurde nie langweilig, da man immer neue Umgebungen/Charakter kennenlernte. Die Beschreibungen von Prag waren so unglaublich schön, dass man Lust hatte gleich selbst hinzufahren. Phee fand ich wirklich toll, den ihr Handeln war nachvollziehbar und nicht überzogen. Die Spannung blieb immer aufrecht und ab und zu wollte ich am liebsten nach hinten wischen und nachschauen wie es den jetzt ausgeht. : Man konnte sich alles Bildhaft vorstellen und die Charakter waren sehr authentisch. Ab und zu gab mir das Buch etwas Elite Vipes, aber wie die Serie noch gut war und in magischer. Freu mich schon sehr auf Band 2.
Melden

Richtig cool

Bewertung am 31.01.2023
Bewertungsnummer: 1870771
Bewertet: eBook (ePUB)

Rezension: : 5/5 1/5 Seitenanzahl: 389 : Phee wird Ziel eines Mordversuchs, den sie nur knapp überlebt. Dieser Angriff ist jedoch anders als Gedacht. Auf einem magischen Internat versucht sie herauszufinden wer ihre Gegner sind und bekommt interessante Hilfe. ä: Der Einstieg viel mir unglaublich leicht, da mir der Schreibstill sehr zugesagt hat. Man merkt richtig wie viele Gedanken sich die Autorin gemacht hat, da die Geschichte sehr überlegt und komplex ist. Die Welt hat mich sehr bezaubert und es wurde nie langweilig, da man immer neue Umgebungen/Charakter kennenlernte. Die Beschreibungen von Prag waren so unglaublich schön, dass man Lust hatte gleich selbst hinzufahren. Phee fand ich wirklich toll, den ihr Handeln war nachvollziehbar und nicht überzogen. Die Spannung blieb immer aufrecht und ab und zu wollte ich am liebsten nach hinten wischen und nachschauen wie es den jetzt ausgeht. : Man konnte sich alles Bildhaft vorstellen und die Charakter waren sehr authentisch. Ab und zu gab mir das Buch etwas Elite Vipes, aber wie die Serie noch gut war und in magischer. Freu mich schon sehr auf Band 2.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Stone Beasts 1: Dämmerglanz

von Raywen White

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Giuliana Pierotti

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Giuliana Pierotti

Thalia Zentrale

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Locker und leicht zu lesen, das Buch war wirklich schnell zu Ende gelesen. Eine interessante Handlung und ein düsteres Geheimnis, welches es aufzudecken gilt.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Locker und leicht zu lesen, das Buch war wirklich schnell zu Ende gelesen. Eine interessante Handlung und ein düsteres Geheimnis, welches es aufzudecken gilt.

Giuliana Pierotti
  • Giuliana Pierotti
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Rebecca Schwarzkönig

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Rebecca Schwarzkönig

Thalia Freudenstadt

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kurzweilige Romantasy für zwischendurch, die mich nach einem eher schwierigen Start doch noch fesseln konnte.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kurzweilige Romantasy für zwischendurch, die mich nach einem eher schwierigen Start doch noch fesseln konnte.

Rebecca Schwarzkönig
  • Rebecca Schwarzkönig
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Stone Beasts 1: Dämmerglanz

von Raywen White

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Stone Beasts 1: Dämmerglanz