• Young Mungo
  • Young Mungo
  • Young Mungo
  • Young Mungo
  • Young Mungo
  • Young Mungo

Young Mungo

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

26,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Young Mungo

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 25,00 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 26,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

26791

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.02.2023

Verlag

Hanser Berlin in Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

21,5/14,7/3,5 cm

Beschreibung

Rezension

„Ein hartes Sozialdrama, das im Glasgow der 1990er Jahre spielt, es hat einen jugendlichen Protagonisten, der sich mir unauslöschlich eingeprägt hat ... Hart und hoffnungsspendend zugleich.“ Thea Dorn, Das Literarische Quartett U21, 28.04.23
„Sehr, sehr lesenswert! … Da weiß Stuart, wovon er erzählt … Hundertprozent realistisch.“ Campino, SRF Literaturclub, 11.04.23
„Dieses Buch kann man universell lesen. … Ich lese das als einen groß angelegten Entwicklungsroman … Mich erinnert das an Charles Dickens.“ Philipp Tingler, SRF Literaturclub, 11.04.23
„Douglas Stuarts fesselnder und mit subtil eingestreuten Wendungen versehener Roman geht unter die Haut. ‚Young Mungo‘ ist die in Literatur gehüllte Realität, die wahrhaftig ist und einen berührt.“ Claudia Cosmo, NDR Kultur, 30.03.23
„Douglas Stuart bereichert seine Leser mit Einblicken in eine Welt, die den allermeisten ansonsten wohl verborgen bleiben würde. So erfüllt Young Mungo auf betörende Art Ansprüche, die man an hochklassige Literatur stellt.“ Andreas Müller, Allgemeine Zeitung, 16.08.23
„Der neue Roman des Booker-Prize-Trägers ist erschütternd und shakespearesk zugleich.“ Brigitte, 29.03.23
„Depremierend und grandios zugleich. … Die hohe Kunst von Douglas Stuart und das hohe Ethos seines Schreibens besteht darin, sich nie dem sauren Kitsch dunkelschwarzer Desillusioniertheit zu überlassen. ... Man wird in der zeitgenössischen Literatur nicht viele Romane finden, die so subtil und hartnäckig an die Kraft von Liebe, Empathie und Solidarität festhalten wie jene von Douglas Stuart – und nicht viele Figuren, die einen so berühren.“ Klaus Nüchtern, Falter, 22.03.23
„Ein tolles Buch: Mitreißend erzählt und vor allem mit seinen Figuren und ihren Abgründen mitfühlend bis zur letzten Seite.“ Caroline von Lowtzow, Bayern 2 Kultur, 17.03.23
„Wie Douglas Stuart gesellschaftliche Abgründe auslotet und erbarmungslos Verhaltensweisen darstellt, die von keinen zivilisatorischen Tabus gesteuert sind, hat Bestechendes und Verstörendes an sich.“ Rainer Moritz, Neue Zürcher Zeitung, 14.03.23
„Douglas Stuart reißt mit, schockiert mit einer manchmal überfallsartigen Abfolge der Ereignisse." Bernhard Hanisch, Kurier, 06.03.23
„[Ein] Roman ..., der trotz all seiner Drastik und des Hasses nicht trostlos ist. Im Gegenteil, ... Stuart gelingt es, hoffnungsvolle Fäden einzuweben, an denen man sich festhalten kann. Durch alle Gnadenlosigkeit hindurch scheint am Ende doch noch so etwas wie eine Zukunft.“ Simon Sahner, die tageszeitung, 04.03.23
„'Young Mungo' ist bei aller Ähnlichkeit kein Abklatsch [von ‚Shuggie Bain‘], sondern eine Vertiefung des Themas, eine Weiterentwicklung. ... Wie Stuarts Erstling entwickelt auch 'Young Mungo' einen zunehmenden Sog ... Man spürt das große Drama, die zeitlose Tragödie."
Jutta Duhm-Heitzsmann, WDR5, 24.02.23
„Ein Meilenstein des Sozialrealismus im jungen 21. Jahrhundert." Christian Baron, Der Freitag, 24.02.23
„Das Leid des Autors und das Leid der Figuren. Der Autor als geprügelter Hund. Dass er damit Preise gewinnt, ist nicht verwunderlich. Dass die Romane nicht bloßer Elendsvoyeurismus sind, sondern großartige Literatur, schon eher. ... Stuart [schafft es], seine Figuren nicht von oben herab zu betrachten, sondern auf Augenhöhe zu bleiben. ... Das Buch ist schneller erzählt [als ‚Shuggie Bain‘], mit mehr Spannungselementen, teilweise ein Thriller." Xaver von Cranach, Der Spiegel, 18.02.23

Details

Verkaufsrang

26791

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

20.02.2023

Verlag

Hanser Berlin in Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

21,5/14,7/3,5 cm

Gewicht

598 g

Auflage

1

Übersetzt von

Sophie Zeitz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-446-27582-9

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

89 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Herzzerreißend, Feinfühlig

Bewertung am 25.01.2024

Bewertungsnummer: 2116896

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mein erstes Buch von diesem Autoren und es war wahrlich eine Wucht. Selten hat mich eine Geschichte so erschüttert und doch möchte ich unbedingt, dass jeder Mungos Geschichte liest. Nicht nur Mungo, sondern auch die meisten anderen Charaktere sind mir während der Lektüre unglaublich ans Herz gewachsen. Jedoch möchte ich die Themen dieses Buches nicht verharmlosen. Stellenweise ist es wirklich schwer, das Leid und die Gewalt zu ertragen. Die Geschichte hat mich gebrochen, aber sie zeigt, wie wichtig es ist, emphatisch zu sein und dass jeder Mensch bedingungslose Liebe verdient so wie er ist. Ein Buch, was lange nachgehallt hat und ich sicher nicht vergessen werde!
Melden

Herzzerreißend, Feinfühlig

Bewertung am 25.01.2024
Bewertungsnummer: 2116896
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mein erstes Buch von diesem Autoren und es war wahrlich eine Wucht. Selten hat mich eine Geschichte so erschüttert und doch möchte ich unbedingt, dass jeder Mungos Geschichte liest. Nicht nur Mungo, sondern auch die meisten anderen Charaktere sind mir während der Lektüre unglaublich ans Herz gewachsen. Jedoch möchte ich die Themen dieses Buches nicht verharmlosen. Stellenweise ist es wirklich schwer, das Leid und die Gewalt zu ertragen. Die Geschichte hat mich gebrochen, aber sie zeigt, wie wichtig es ist, emphatisch zu sein und dass jeder Mensch bedingungslose Liebe verdient so wie er ist. Ein Buch, was lange nachgehallt hat und ich sicher nicht vergessen werde!

Melden

Bewertung am 21.11.2023

Bewertungsnummer: 2073089

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

An immaculate novel, filled to the brim with pain. The story is intersected with beautiful moments of happiness, warming your heart, yet leaving you to the shock of the next act of violence. The book isn't an easy one to read, but one that will not leave you afterwards.
Melden

Bewertung am 21.11.2023
Bewertungsnummer: 2073089
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

An immaculate novel, filled to the brim with pain. The story is intersected with beautiful moments of happiness, warming your heart, yet leaving you to the shock of the next act of violence. The book isn't an easy one to read, but one that will not leave you afterwards.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Young Mungo

von Douglas Stuart

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von L. Ringelstein

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

L. Ringelstein

Thalia Gießen

Zum Portrait

5/5

Intensiv und nervenaufreibend

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der neue Roman von Douglas Stuart ist eine intensive Erfahrung. An so mancher Stelle der Handlung ist mir schon mal die Luft weggeblieben. In seiner Art die Geschichte von Mungo und seiner Familie zu erzählen legt er eine unheimliche Empathie an den Tag, die den Roman zu dem macht, was er ist. Ich möchte an dieser Stelle aber noch anmerken, dass der Roman nichts für schwache Nerven ist (Wer Erfahrungen mit Vergewaltigung und Alkoholismus gemacht hat, sollte den Roman mit Vorsicht genießen.).
5/5

Intensiv und nervenaufreibend

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Der neue Roman von Douglas Stuart ist eine intensive Erfahrung. An so mancher Stelle der Handlung ist mir schon mal die Luft weggeblieben. In seiner Art die Geschichte von Mungo und seiner Familie zu erzählen legt er eine unheimliche Empathie an den Tag, die den Roman zu dem macht, was er ist. Ich möchte an dieser Stelle aber noch anmerken, dass der Roman nichts für schwache Nerven ist (Wer Erfahrungen mit Vergewaltigung und Alkoholismus gemacht hat, sollte den Roman mit Vorsicht genießen.).

L. Ringelstein
  • L. Ringelstein
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ulrike Ackermann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ulrike Ackermann

Thalia Erlangen

Zum Portrait

5/5

Grandios - aber kein Buch, das glücklich macht…

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

…jedenfalls nicht im herkömmlichen Sinne! Mungo wächst in denkbar schlechten Verhältnissen im Glasgow der 1990er Jahre auf. Sein Bruder Hamish treibt ihn an, ein Mann - ein richtig harter Kerl - zu werden. Mungos zarte Seele ist jedoch nicht geschaffen für diese Welt. Eines Tages lernt er James kennen… Ein kaum auszuhaltendes Buch voll menschlicher Verrohung und Hilflosigkeit. Kein Roman, den ich nebenbei in einem Rutsch gelesen habe. Pausen sind nötig um das Gelesene aufzunehmen und wirken zu lassen. Aber dennoch ein herausragender Roman, der alle ansprechen wird, die mein absolutes Lieblingsbuch „Ein wenig Leben“ von Hanya Yanagihara gelesen haben. Grandios!
5/5

Grandios - aber kein Buch, das glücklich macht…

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

…jedenfalls nicht im herkömmlichen Sinne! Mungo wächst in denkbar schlechten Verhältnissen im Glasgow der 1990er Jahre auf. Sein Bruder Hamish treibt ihn an, ein Mann - ein richtig harter Kerl - zu werden. Mungos zarte Seele ist jedoch nicht geschaffen für diese Welt. Eines Tages lernt er James kennen… Ein kaum auszuhaltendes Buch voll menschlicher Verrohung und Hilflosigkeit. Kein Roman, den ich nebenbei in einem Rutsch gelesen habe. Pausen sind nötig um das Gelesene aufzunehmen und wirken zu lassen. Aber dennoch ein herausragender Roman, der alle ansprechen wird, die mein absolutes Lieblingsbuch „Ein wenig Leben“ von Hanya Yanagihara gelesen haben. Grandios!

Ulrike Ackermann
  • Ulrike Ackermann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Young Mungo

von Douglas Stuart

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Young Mungo
  • Young Mungo
  • Young Mungo
  • Young Mungo
  • Young Mungo
  • Young Mungo