• Urban Watercolor Workbook
  • Urban Watercolor Workbook
  • Urban Watercolor Workbook
  • Urban Watercolor Workbook
  • Urban Watercolor Workbook

Urban Watercolor Workbook

Finde deinen eigenen Stil mit kreativen Übungen, Vorlagen und Aktivseiten von Sue Hiepler

Buch (Gebundene Ausgabe)

23,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

31.03.2023

Verlag

Community Editions

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

23,7/17,2/1,6 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

31.03.2023

Verlag

Community Editions

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

23,7/17,2/1,6 cm

Gewicht

441 g

Auflage

1. Auflage 2023

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96096-949-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

An die Farben, fertig, los!

Vicky aus Österreich, Bucklige Welt am 09.05.2023

Bewertungsnummer: 1938342

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sue Hiepler's neues 'Urban Watercolor Workbook' ergänzt die 'Urban Watercolor Journey'-Bücher wunderbar und unterstützt dabei mit den Tools, Farben und dem individuellen Strich zu eigenen Motiven zu kommen. Das Cover ist schön gestaltet und passt perfekt zu den anderen. Die Aufmachung des Umschlags finde ich toll, es hat richtig das Arbeitshefte-Feeling. Sue unterstützt hier den eigenen Stil zu finden, dazu gibt es im Buch viele Aufgaben und Dinge zum Ausprobieren. Unterteilt ist das Ganze in Tools, Farben, Strich und Motive. Zum Üben gibt es mehr als 60 Vorlagen, da gibt es viele verschiedene Motive. Ich finde die Übungen zu den verschiedenen Tools super gelungen. Ich habe bisher ca. 1/3 ausprobiert, hauptsächlich die Übungen zu den Tools, aber auch ein paar der anderen. Allerdings nicht direkt im Buch, dazu war es mir zu schade - da muss ich eindeutig noch etwas üben, bevor ich mich direkt rein malen traue! Ich habe mir die einzelnen Bilder jeweils auf anderes Papier übertragen, dank der herunterladbaren PDF-Vorlagensammlung ist das absolut kein Problem. Bei den Übungen durfte ich über das eine oder andere Tool noch etwas Neues lernen, wirklich toll gemacht, ich mag diese Übungen sehr. Am meisten überrascht hat mich persönlich der Bleistift, den habe ich bisher scheinbar total unterschätzt und mich durch Sue nun total in diesen verliebt. Das Bewusstmachen der Farbwirkung fällt mir persönlich noch schwer, ich hoffe aber, dass mir das durch Sue's Erklärung und noch mehr Üben irgendwann mal richtig gut gelingen wird - und zum Üben gibt es hier definitiv genug. Sehr spannend bei den Farben fand ich die Monochromie - damit kann man ganz tolle aber simple Bilder schaffen - WOW! Ich persönlich liebe ja Windmühlen (und auch Leuchttürme), daher habe ich diese Motive in verschiedenen Varianten mit unterschiedlichen Farben und Darstellungsarten ausprobiert. Die Ergebnisse können sich definitiv sehen lassen und ich kann mich nicht entscheiden, was mir besser gefällt: Ton-in-Ton, Monochrom oder doch komplementär. Ich habe außerdem einige Wälder gezeichnet, mit verschiedenen Bäumen. Mir war bisher nicht bewusst, wie unterschiedlich Bäume darstellbar sind - meine gezeichneten haben bisher alle gleich ausgesehen. Auch die Übung zu den unterschiedlichen Steinen mit den verschiedenen Pinseln fand ich sehr wertvoll und hilfreich - meine Steine haben mir bisher nicht gefallen, aber jetzt, denke ich, bin ich auf einem guten Weg. Außerdem habe ich mich in Briefkästen und Einmachgläser verliebt Fazit: Ich muss wirklich sagen: Dieses Workbook ist super genial - ich liebe es! Ich fand ja bereits die 'Urban Watercolour Journey'-Bücher großartig, aber dieses hier ergänzt das alles wunderbar. Und durch das bereits gelernte aus den früheren Büchern gelingen die Übungen hier um so besser. Danke Sue für dieses tolle Mitmach-Buch! Ich habe mich ganz überraschend in die pink/blaue Variante des Rodeo Drive verliebt. Anfangs fand ich es ehrlich gesagt etwas blöd dass von Sue keine Beispiele zu den Übungen dabei waren - also ein So-könnte-es-aussehen-Bild. Aber im Endeffekt war ich recht froh darüber, denn so musste meine eigene Fantasie und Kreativität arbeiten, um die Motive zu gestalten. Und es ist ja ein Workbook - also muss man selbst ran!
Melden

An die Farben, fertig, los!

Vicky aus Österreich, Bucklige Welt am 09.05.2023
Bewertungsnummer: 1938342
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sue Hiepler's neues 'Urban Watercolor Workbook' ergänzt die 'Urban Watercolor Journey'-Bücher wunderbar und unterstützt dabei mit den Tools, Farben und dem individuellen Strich zu eigenen Motiven zu kommen. Das Cover ist schön gestaltet und passt perfekt zu den anderen. Die Aufmachung des Umschlags finde ich toll, es hat richtig das Arbeitshefte-Feeling. Sue unterstützt hier den eigenen Stil zu finden, dazu gibt es im Buch viele Aufgaben und Dinge zum Ausprobieren. Unterteilt ist das Ganze in Tools, Farben, Strich und Motive. Zum Üben gibt es mehr als 60 Vorlagen, da gibt es viele verschiedene Motive. Ich finde die Übungen zu den verschiedenen Tools super gelungen. Ich habe bisher ca. 1/3 ausprobiert, hauptsächlich die Übungen zu den Tools, aber auch ein paar der anderen. Allerdings nicht direkt im Buch, dazu war es mir zu schade - da muss ich eindeutig noch etwas üben, bevor ich mich direkt rein malen traue! Ich habe mir die einzelnen Bilder jeweils auf anderes Papier übertragen, dank der herunterladbaren PDF-Vorlagensammlung ist das absolut kein Problem. Bei den Übungen durfte ich über das eine oder andere Tool noch etwas Neues lernen, wirklich toll gemacht, ich mag diese Übungen sehr. Am meisten überrascht hat mich persönlich der Bleistift, den habe ich bisher scheinbar total unterschätzt und mich durch Sue nun total in diesen verliebt. Das Bewusstmachen der Farbwirkung fällt mir persönlich noch schwer, ich hoffe aber, dass mir das durch Sue's Erklärung und noch mehr Üben irgendwann mal richtig gut gelingen wird - und zum Üben gibt es hier definitiv genug. Sehr spannend bei den Farben fand ich die Monochromie - damit kann man ganz tolle aber simple Bilder schaffen - WOW! Ich persönlich liebe ja Windmühlen (und auch Leuchttürme), daher habe ich diese Motive in verschiedenen Varianten mit unterschiedlichen Farben und Darstellungsarten ausprobiert. Die Ergebnisse können sich definitiv sehen lassen und ich kann mich nicht entscheiden, was mir besser gefällt: Ton-in-Ton, Monochrom oder doch komplementär. Ich habe außerdem einige Wälder gezeichnet, mit verschiedenen Bäumen. Mir war bisher nicht bewusst, wie unterschiedlich Bäume darstellbar sind - meine gezeichneten haben bisher alle gleich ausgesehen. Auch die Übung zu den unterschiedlichen Steinen mit den verschiedenen Pinseln fand ich sehr wertvoll und hilfreich - meine Steine haben mir bisher nicht gefallen, aber jetzt, denke ich, bin ich auf einem guten Weg. Außerdem habe ich mich in Briefkästen und Einmachgläser verliebt Fazit: Ich muss wirklich sagen: Dieses Workbook ist super genial - ich liebe es! Ich fand ja bereits die 'Urban Watercolour Journey'-Bücher großartig, aber dieses hier ergänzt das alles wunderbar. Und durch das bereits gelernte aus den früheren Büchern gelingen die Übungen hier um so besser. Danke Sue für dieses tolle Mitmach-Buch! Ich habe mich ganz überraschend in die pink/blaue Variante des Rodeo Drive verliebt. Anfangs fand ich es ehrlich gesagt etwas blöd dass von Sue keine Beispiele zu den Übungen dabei waren - also ein So-könnte-es-aussehen-Bild. Aber im Endeffekt war ich recht froh darüber, denn so musste meine eigene Fantasie und Kreativität arbeiten, um die Motive zu gestalten. Und es ist ja ein Workbook - also muss man selbst ran!

Melden

Gelungenes Werk

Bewertung aus Gnadendorf am 08.04.2023

Bewertungsnummer: 1917495

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch an sich gefällt mir sehr gut, ich bin großer Fan von May&Berry. Einen Punkt Abzug gibt es weil viele Seite "quasi leer sind" um selbst was zu zeichnen - das erhöht den Preis unnötig.
Melden

Gelungenes Werk

Bewertung aus Gnadendorf am 08.04.2023
Bewertungsnummer: 1917495
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch an sich gefällt mir sehr gut, ich bin großer Fan von May&Berry. Einen Punkt Abzug gibt es weil viele Seite "quasi leer sind" um selbst was zu zeichnen - das erhöht den Preis unnötig.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Urban Watercolor Workbook

von Sue Hiepler

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Franziska Unverricht

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Unverricht

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch bietet nicht nur Vorlagen und Ideen, sondern lädt auch auf vielen Kreativseiten direkt zum ausprobieren ein. Hier kann man alles aus dem urbanen Raum direkt ausprobieren und gestalten. Ein Buch bei dem man direkt Lust bekommt selbst den Pinsel zu schwingen.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch bietet nicht nur Vorlagen und Ideen, sondern lädt auch auf vielen Kreativseiten direkt zum ausprobieren ein. Hier kann man alles aus dem urbanen Raum direkt ausprobieren und gestalten. Ein Buch bei dem man direkt Lust bekommt selbst den Pinsel zu schwingen.

Franziska Unverricht
  • Franziska Unverricht
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Urban Watercolor Workbook

von Sue Hiepler

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Urban Watercolor Workbook
  • Urban Watercolor Workbook
  • Urban Watercolor Workbook
  • Urban Watercolor Workbook
  • Urban Watercolor Workbook