Queen of Myth and Monsters
Band 2

Queen of Myth and Monsters

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Queen of Myth and Monsters

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 16,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3031

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.11.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

3031

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

21.11.2023

Verlag

LYX.digital

Seitenzahl

400 (Printausgabe)

Dateigröße

3542 KB

Auflage

1. Auflage 2023

Übersetzt von

Silvia Gleissner

Sprache

Deutsch

EAN

9783736318618

Weitere Bände von King of Battle and Blood

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.6

42 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Überraschender Cliffhanger

Sasa am 23.04.2024

Bewertungsnummer: 2185440

Bewertet: eBook (ePUB)

„Queen of Myth and Monsters“ ist der zweite Band von Scarlett St. Clairs KING-OF-BATTLE-AND-BLOOD-Trilogie. Da die Handlung aufeinander aufbaut, würde ich empfehlen, den Vorgängerband zuerst gelesen zu haben. Das Cover ist sehr schön gestaltet worden und passt optisch in die Reihe. Der Schreibstil ist flüssig gehalten. Die Handlung setzt direkt nach dem ersten Band ein. Es hat etwas gebraucht, um wieder in die Geschichte reinzukommen, da es schon etwas länger her war, dass ich diesen Band gelesen habe. Man begleitet wieder Isolde und Adrian dabei, sich gegen ihre Feinde zu wappnen. Isolde hat Teile ihres Gedächtnisses wieder erlangt und versucht trotz fehlender Magie einen Weg zu finden, die Feinde aufzuhalten. Adrian hat indes mit seinen eigenen Problemen zu kämpfen, die im Laufe der Handlung immer größer und gravierender werden. Auch wenn die Handlung viel Potenzial versprochen hat, ist bei mir nicht wirklich Spannung aufgekommen. Irgendwie konnte mich das Erfahrene nicht richtig catchen. Was daran liegen könnte, dass es nicht viel Neues gab und die Handlung eher vor sich hingedümpelt ist. Andererseits fand ich das Ende mit dem Cliffhanger richtig spannend. Da gab es einen großen Knall, der weitreichende Folgen haben könnte. Wodurch meine Neugierde für das große Finale schon geweckt wäre.
Melden

Überraschender Cliffhanger

Sasa am 23.04.2024
Bewertungsnummer: 2185440
Bewertet: eBook (ePUB)

„Queen of Myth and Monsters“ ist der zweite Band von Scarlett St. Clairs KING-OF-BATTLE-AND-BLOOD-Trilogie. Da die Handlung aufeinander aufbaut, würde ich empfehlen, den Vorgängerband zuerst gelesen zu haben. Das Cover ist sehr schön gestaltet worden und passt optisch in die Reihe. Der Schreibstil ist flüssig gehalten. Die Handlung setzt direkt nach dem ersten Band ein. Es hat etwas gebraucht, um wieder in die Geschichte reinzukommen, da es schon etwas länger her war, dass ich diesen Band gelesen habe. Man begleitet wieder Isolde und Adrian dabei, sich gegen ihre Feinde zu wappnen. Isolde hat Teile ihres Gedächtnisses wieder erlangt und versucht trotz fehlender Magie einen Weg zu finden, die Feinde aufzuhalten. Adrian hat indes mit seinen eigenen Problemen zu kämpfen, die im Laufe der Handlung immer größer und gravierender werden. Auch wenn die Handlung viel Potenzial versprochen hat, ist bei mir nicht wirklich Spannung aufgekommen. Irgendwie konnte mich das Erfahrene nicht richtig catchen. Was daran liegen könnte, dass es nicht viel Neues gab und die Handlung eher vor sich hingedümpelt ist. Andererseits fand ich das Ende mit dem Cliffhanger richtig spannend. Da gab es einen großen Knall, der weitreichende Folgen haben könnte. Wodurch meine Neugierde für das große Finale schon geweckt wäre.

Melden

Nicht so gut wie Band 1

papaschluff am 26.02.2024

Bewertungsnummer: 2140673

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch beginnt an der Stelle, wo Band 1 geendet hat. Die Bücher müssen also der Reihe nach gelesen werden. Dieser zweite Teil konnte mich leider nicht so begeistern wie sein Vorgänger. Band 1 war sehr spannend, viel Handlung, viel Geschehen. Davon ist in diesem Teil leider nicht mehr so viel zu lesen. Es gibt schon reichlich Längen, viele Wiederholungen und die Spicy Szenen sind umfangreich und nehmen, für meinen Geschmack, zu viel Raum ein. Das gibt es einige Dinge, die für mich nicht so richtig zusammen gepasst haben, an der ein oder anderen Stelle musste ich zurückblättern, weil ich das Gefühl hatte, etwas überlesen zu haben. Es wir insgesamt nicht so richtig stimmig. Die Spannung bricht immer wieder ein, vielleicht war ich vom ersten Teil auch zu sehr verwöhnt, denn dieser war rundum super. Die Protagonisten wirkt hier sehr wechselhaft, mal launisch naiv, dann wieder übertrieben voller Ehrgeiz. Sie fängt einiges an, bringt aber nicht so richtig zu Ende. Es war also ein Wechselbad, ein stätiges Auf und Ab. Nicht ganz überzeugend. Weiterlesen werde ich die Reihe aber bestimmt, da es doch auch einige Abläufe/Begegnungen gibt, die mich neugierig machen und deren Auflösung ich wissen möchte. Also hoffe ich nun darauf, dass der nächste Teil wieder etwas an Fahrt aufnimmt.
Melden

Nicht so gut wie Band 1

papaschluff am 26.02.2024
Bewertungsnummer: 2140673
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch beginnt an der Stelle, wo Band 1 geendet hat. Die Bücher müssen also der Reihe nach gelesen werden. Dieser zweite Teil konnte mich leider nicht so begeistern wie sein Vorgänger. Band 1 war sehr spannend, viel Handlung, viel Geschehen. Davon ist in diesem Teil leider nicht mehr so viel zu lesen. Es gibt schon reichlich Längen, viele Wiederholungen und die Spicy Szenen sind umfangreich und nehmen, für meinen Geschmack, zu viel Raum ein. Das gibt es einige Dinge, die für mich nicht so richtig zusammen gepasst haben, an der ein oder anderen Stelle musste ich zurückblättern, weil ich das Gefühl hatte, etwas überlesen zu haben. Es wir insgesamt nicht so richtig stimmig. Die Spannung bricht immer wieder ein, vielleicht war ich vom ersten Teil auch zu sehr verwöhnt, denn dieser war rundum super. Die Protagonisten wirkt hier sehr wechselhaft, mal launisch naiv, dann wieder übertrieben voller Ehrgeiz. Sie fängt einiges an, bringt aber nicht so richtig zu Ende. Es war also ein Wechselbad, ein stätiges Auf und Ab. Nicht ganz überzeugend. Weiterlesen werde ich die Reihe aber bestimmt, da es doch auch einige Abläufe/Begegnungen gibt, die mich neugierig machen und deren Auflösung ich wissen möchte. Also hoffe ich nun darauf, dass der nächste Teil wieder etwas an Fahrt aufnimmt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Queen of Myth and Monsters

von Scarlett St. Clair

3.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Maximiliane Schweizer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maximiliane Schweizer

Thalia Stuttgart-Vaihingen – Schwabengalerie

Zum Portrait

2/5

Lässt leider zu wünschen übrig....

Bewertet: eBook (ePUB)

Vom zweiten Band der Reihe war ich leider etwas enttäuscht. Die Handlung gerät mir zu sehr in der Hintergrund, die Liebesgeschichte zwischen Isolde und Adrian ist zu dominant und war mir an manchen Stellen etwas zu unangenehm. Was mir aber gut gefallen hat, war, dass die Nebencharaktere mehr in den Fokus geraten und eigene Hintergrundstorys bekommen.
2/5

Lässt leider zu wünschen übrig....

Bewertet: eBook (ePUB)

Vom zweiten Band der Reihe war ich leider etwas enttäuscht. Die Handlung gerät mir zu sehr in der Hintergrund, die Liebesgeschichte zwischen Isolde und Adrian ist zu dominant und war mir an manchen Stellen etwas zu unangenehm. Was mir aber gut gefallen hat, war, dass die Nebencharaktere mehr in den Fokus geraten und eigene Hintergrundstorys bekommen.

Maximiliane Schweizer
  • Maximiliane Schweizer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von M. Graupner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Graupner

Thalia Bautzen – Kornmarkt-Center

Zum Portrait

4/5

Düster & Spannend

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte von Adrian und Isolde geht nahtlos weiter. Die Vielfalt der Monster und ihre Eigenheiten werden genauer, die Charaktere und ihre Verbindungen zwischeinander tiefer und stärker. Der ein oder andere Charakter weiß mit seiner Entwicklung auch zu überraschen. Was mir sehr gefiel. Die Geschichte bleibt weiterhin spannend und entwickelt sich packend weiter als immer mehr Geheimnisse, aber auch neue Fragen auftauchen. Manche Rückblenden innerhalb der Kapitel sind manchmal etwas verwirrend, weil man wie Isolde erst herausfinden muss, ob es jetzt eine Vision von früher oder ein Traum ist, was das ganze gleichzeitig aber auch etwas interessant macht, da man mit ihr direkt mitfühlen kann. So gut die spicy Szenen zwischen Isolde und Adrian auch reinpassen, scheinen sie an mancher Stelle etwas deplaziert, da sie weder für die HAndlung noch zur Unterhaltung wirklich beitragen. Alles in allem bleibt Band 2 aber eine sehr gute Fortsetzung und Weiterentwicklung der Geschichte, und macht Lust auf mehr. Ich bin gespannt auf Band 3.
4/5

Düster & Spannend

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Geschichte von Adrian und Isolde geht nahtlos weiter. Die Vielfalt der Monster und ihre Eigenheiten werden genauer, die Charaktere und ihre Verbindungen zwischeinander tiefer und stärker. Der ein oder andere Charakter weiß mit seiner Entwicklung auch zu überraschen. Was mir sehr gefiel. Die Geschichte bleibt weiterhin spannend und entwickelt sich packend weiter als immer mehr Geheimnisse, aber auch neue Fragen auftauchen. Manche Rückblenden innerhalb der Kapitel sind manchmal etwas verwirrend, weil man wie Isolde erst herausfinden muss, ob es jetzt eine Vision von früher oder ein Traum ist, was das ganze gleichzeitig aber auch etwas interessant macht, da man mit ihr direkt mitfühlen kann. So gut die spicy Szenen zwischen Isolde und Adrian auch reinpassen, scheinen sie an mancher Stelle etwas deplaziert, da sie weder für die HAndlung noch zur Unterhaltung wirklich beitragen. Alles in allem bleibt Band 2 aber eine sehr gute Fortsetzung und Weiterentwicklung der Geschichte, und macht Lust auf mehr. Ich bin gespannt auf Band 3.

M. Graupner
  • M. Graupner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Queen of Myth and Monsters

von Scarlett St. Clair

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Queen of Myth and Monsters