Drei Freundinnen

Drei Freundinnen

Keine sagt die Wahrheit - Thriller - Der neue süchtig machende Thriller der Bestsellerautorin - diabolisch spannend!

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Drei Freundinnen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1995

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

01.08.2023

Verlag

Penguin Random House

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1995

Erscheinungsdatum

01.08.2023

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

432 (Printausgabe)

Dateigröße

4343 KB

Originaltitel

Three Single Wives

Übersetzt von

Sabine Thiele

Sprache

Deutsch

EAN

9783641302399

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Unterhaltsam & spannend!

Bewertung aus Waiblingen am 11.08.2023

Bewertungsnummer: 1998203

Bewertet: eBook (ePUB)

Los Angeles, Beverly Hills: Vier Frauen haben sich zu einem Buchclubtreffen versammelt. Sie trinken Wein und unterhalten sich über ein Selbsthilfebuch, in dem es um Selbstbestimmung geht. Die Frauen treiben das Thema auf die Spitze, als sie über ihre untreuen Männer herziehen und darüber sinnieren, wie man es ihnen heimzahlen könnte. Als am nächsten Tag der Ehemann einer der Frauen tot aufgefunden wird, werden ihnen die unbedacht geäußerten Rachefantasien zum Verhängnis... “Drei Freundinnen” (der Titel ist meiner Meinung nach irreführend) ist so packend und unterhaltsam gestaltet, dass ich nur so durch die Seiten geflogen bin! Die drei Blickwinkel der Protagonistinnen sowie Protokolle von Gerichtsverhandlungen machen neugierig, denn die man erfährt erst spät, wer das Mordopfer ist. Bleiben noch die Fragen wer war es und warum, schließlich gibt es einige Verdächtige mit einem starken Motiv... Eliza, Anne, Penny und Marguerite verstecken sich hinter einer Fassade, die ihnen hilft zu erreichen, was sie erreichen wollen: Eliza gibt die perfekt organsierte PR-Beraterin, Anne nutzt die Rolle der gestressten 4-fachen Mutter geschickt (die natürlich der Wahrheit entspricht), Penny macht auf Unschuld aus dem Mittleren Westen und Marguerite auf Öko-Verfechterin. Die Auch die pflegen ein Image, das wenig mit der Wahrheit zu hat: Der aufrechte Polizist, der entrückte Künstler und der Fürsorgliche. Nur eine der Frauen hat einen guten schlechten Mann ergattert, der immerhin ehrenwerte Motive hat... Die vielen offenen Fragen sowie Andeutungen von dunklen Geheimnissen erzeugen einen unwiderstehlichen Sog, weshalb ich das Buch innerhalb von zwei Abenden verschlungen habe! “Drei Freundinnen” ist herrlich schwarzhumorig, ereignis- und temporeich gestaltet! Da die meisten Charaktere himmelschreiend unaufrichtig sind, kommen sie sich mit ihren (geheimen) Plänen gegenseitig in die Quere, was spektakulär nervenaufreibend ist. Und die kurvenreiche Handlung bietet Spannung bis zum letzten Kapitel!
Melden

Unterhaltsam & spannend!

Bewertung aus Waiblingen am 11.08.2023
Bewertungsnummer: 1998203
Bewertet: eBook (ePUB)

Los Angeles, Beverly Hills: Vier Frauen haben sich zu einem Buchclubtreffen versammelt. Sie trinken Wein und unterhalten sich über ein Selbsthilfebuch, in dem es um Selbstbestimmung geht. Die Frauen treiben das Thema auf die Spitze, als sie über ihre untreuen Männer herziehen und darüber sinnieren, wie man es ihnen heimzahlen könnte. Als am nächsten Tag der Ehemann einer der Frauen tot aufgefunden wird, werden ihnen die unbedacht geäußerten Rachefantasien zum Verhängnis... “Drei Freundinnen” (der Titel ist meiner Meinung nach irreführend) ist so packend und unterhaltsam gestaltet, dass ich nur so durch die Seiten geflogen bin! Die drei Blickwinkel der Protagonistinnen sowie Protokolle von Gerichtsverhandlungen machen neugierig, denn die man erfährt erst spät, wer das Mordopfer ist. Bleiben noch die Fragen wer war es und warum, schließlich gibt es einige Verdächtige mit einem starken Motiv... Eliza, Anne, Penny und Marguerite verstecken sich hinter einer Fassade, die ihnen hilft zu erreichen, was sie erreichen wollen: Eliza gibt die perfekt organsierte PR-Beraterin, Anne nutzt die Rolle der gestressten 4-fachen Mutter geschickt (die natürlich der Wahrheit entspricht), Penny macht auf Unschuld aus dem Mittleren Westen und Marguerite auf Öko-Verfechterin. Die Auch die pflegen ein Image, das wenig mit der Wahrheit zu hat: Der aufrechte Polizist, der entrückte Künstler und der Fürsorgliche. Nur eine der Frauen hat einen guten schlechten Mann ergattert, der immerhin ehrenwerte Motive hat... Die vielen offenen Fragen sowie Andeutungen von dunklen Geheimnissen erzeugen einen unwiderstehlichen Sog, weshalb ich das Buch innerhalb von zwei Abenden verschlungen habe! “Drei Freundinnen” ist herrlich schwarzhumorig, ereignis- und temporeich gestaltet! Da die meisten Charaktere himmelschreiend unaufrichtig sind, kommen sie sich mit ihren (geheimen) Plänen gegenseitig in die Quere, was spektakulär nervenaufreibend ist. Und die kurvenreiche Handlung bietet Spannung bis zum letzten Kapitel!

Melden

Unterhaltsam

Juliane aus Potsdam am 08.03.2024

Bewertungsnummer: 2148848

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch lässt sich sehr angenehm lesen und bleibt durchgehend spannend. Man bekommt ein gutes Bild der einzelnen Charaktere und vertieft sich in deren Lebenssituationen. Lediglich der Freundinnen-Faktor kam mir persönlich etwas zu kurz, man hat eher das Gefühl, es handelt sich um zufällige oder oberflächliche Bekanntschaften als um echte Freundinnen, jedoch schaded es der Handlung und Spannung des Buches nicht. Das Ende hat mich dann wirklich überrascht!
Melden

Unterhaltsam

Juliane aus Potsdam am 08.03.2024
Bewertungsnummer: 2148848
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch lässt sich sehr angenehm lesen und bleibt durchgehend spannend. Man bekommt ein gutes Bild der einzelnen Charaktere und vertieft sich in deren Lebenssituationen. Lediglich der Freundinnen-Faktor kam mir persönlich etwas zu kurz, man hat eher das Gefühl, es handelt sich um zufällige oder oberflächliche Bekanntschaften als um echte Freundinnen, jedoch schaded es der Handlung und Spannung des Buches nicht. Das Ende hat mich dann wirklich überrascht!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Drei Freundinnen

von Gina LaManna

4.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Linda Voßbeck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Linda Voßbeck

Mayersche Neheim

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein perfekter und nicht blutiger Spannungsroman der sich durch verschiedenste Perspektiven und Gerichtsprotokollen immer weiter wie ein Puzzle zusammensetzt. Die vier Frauen waren alle für mich gleich stark. Besonders hat mir hier die Solidarität untereinander gefallen.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein perfekter und nicht blutiger Spannungsroman der sich durch verschiedenste Perspektiven und Gerichtsprotokollen immer weiter wie ein Puzzle zusammensetzt. Die vier Frauen waren alle für mich gleich stark. Besonders hat mir hier die Solidarität untereinander gefallen.

Linda Voßbeck
  • Linda Voßbeck
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Liane Wieschollek

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Liane Wieschollek

Mayersche Gelsenkirchen-Buer

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bei einem Glas Wein in redseliger Laune, schmieden 3 Freundinnen Rachepläne um ihre untreuen Ehemänner. Nun wird ein Ehepartner ermordet aufgefunden und jede der Frauen hat ein Motiv. Nur wer war es? Spannend zum mitfiebern.Für alle Leser, die es nicht gerne so blutig mögen.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bei einem Glas Wein in redseliger Laune, schmieden 3 Freundinnen Rachepläne um ihre untreuen Ehemänner. Nun wird ein Ehepartner ermordet aufgefunden und jede der Frauen hat ein Motiv. Nur wer war es? Spannend zum mitfiebern.Für alle Leser, die es nicht gerne so blutig mögen.

Liane Wieschollek
  • Liane Wieschollek
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Drei Freundinnen

von Gina LaManna

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Drei Freundinnen