Das Reich der sieben Höfe – Teil 5: Silbernes Feuer
Band 5
Artikelbild von Das Reich der sieben Höfe – Teil 5: Silbernes Feuer
Sarah J. Maas

1. Das Reich der sieben Höfe – Teil 5: Silbernes Feuer

Das Reich der sieben Höfe Band 5

Das Reich der sieben Höfe – Teil 5: Silbernes Feuer

Hörbuch-Download (MP3)

Variante: MP3 Lesung, ungekürzt

Das Reich der sieben Höfe – Teil 5: Silbernes Feuer

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 16,59 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

148

Gesprochen von

Ann Vielhaben

Spieldauer

26 Stunden und 28 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.11.2022

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

148

Gesprochen von

Ann Vielhaben

Spieldauer

26 Stunden und 28 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.11.2022

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

460

Verlag

Der Audio Verlag

Übersetzt von

  • Franca Fritz
  • Heinrich Koop

Sprache

Deutsch

EAN

9783742420763

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(2)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Rundum gut, aber... 1 Abzug

Bewertung am 15.11.2023

Bewertungsnummer: 2069429

Bewertet: Hörbuch-Download

Sarah J. Maas enttäuscht selten- und hier besonders nicht. Rundum stimmig, gelungen und ein würdiger Abschluss für beide Figuren Nesta und Cass- mit dem Potential, dass man einige der Figuren für einen Spin off nutzen kann. Bin gespannt. Buchversion volle Punkte. In der Hörbuchversion gibt es für mich -1 Punkt, da mir persönlich die Stimme nicht ganz gepasst hat, die eigentlich angenehm ist, mich aber nicht wirklich mitnehmen konnte, da sie irgenwie distanziert bleibt. Und es brodelt an Gefühlen: Hass, Liebe, Wut, Selbsthass, Selbstzerstörung, Lust, Gier.... hier sprang auch mit grossem Einsatz der Sprecherin der Funke nicht über, es blieb eher flach.Liegt aber nicht an ihr! Daher... empfehlenswert.
Melden

Rundum gut, aber... 1 Abzug

Bewertung am 15.11.2023
Bewertungsnummer: 2069429
Bewertet: Hörbuch-Download

Sarah J. Maas enttäuscht selten- und hier besonders nicht. Rundum stimmig, gelungen und ein würdiger Abschluss für beide Figuren Nesta und Cass- mit dem Potential, dass man einige der Figuren für einen Spin off nutzen kann. Bin gespannt. Buchversion volle Punkte. In der Hörbuchversion gibt es für mich -1 Punkt, da mir persönlich die Stimme nicht ganz gepasst hat, die eigentlich angenehm ist, mich aber nicht wirklich mitnehmen konnte, da sie irgenwie distanziert bleibt. Und es brodelt an Gefühlen: Hass, Liebe, Wut, Selbsthass, Selbstzerstörung, Lust, Gier.... hier sprang auch mit grossem Einsatz der Sprecherin der Funke nicht über, es blieb eher flach.Liegt aber nicht an ihr! Daher... empfehlenswert.

Melden

Sehr gemischte Gefühle bei diesem Band

Hörnchens Büchernest am 21.12.2021

Bewertungsnummer: 1626718

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Inhalt: Nesta Archeron war schon immer stolz, zornig und nachtragend. Seit sie gegen ihren Willen eine High Fae wurde, fällt es ihr schwer, ihren Platz am Hof der Nacht zu finden. Ausgerechnet Cassian soll Nesta dabei helfen, ihr Schicksal zu akzeptieren. Doch die Nähe zu ihm stellt sie vor eine beinahe unerträgliche Herausforderung, denn sie kann und will ihren Gefühlen für Cassian nicht nachgeben. Als erneut ein Krieg droht, liegt es an Nesta, drei Artefakte zu finden, um das Schlimmste zu verhindern. Doch die Suche bringt nicht nur dunkle Machenschaften ans Licht, sondern auch Nestas magische Fähigkeiten, die eine ungeahnte Gefahr darstellen … Meinung: Nestas Leben hat sich von jetzt auf gleich verändert, als sie gegen ihren Willen zur High Fae geworden ist. Mit dieser Veränderung kommt Nesta auch nach so langer Zeit immer noch nicht klar. Sie vergrault all jene, die ihr eigentlich etwas bedeuten und versinkt in Selbstmitleid. Feyre und ihre Freunde können dieses Dilemma einfach nicht mehr ertragen und sorgen dafür, dass Nesta nicht nur in der Bibliothek im Haus der Winde arbeitet, sondern auch Kampfunterricht bei Cassian nimmt. Zwischen Cassian und Nesta knistert es bereits seit einiger Zeit. Doch Nesta möchte sich nicht eingestehen, dass sie Cassian äußerst attraktiv und anziehend findet. Als erneut ein Krieg droht, ist es an Nesta drei Artefakte zu finden, um das Schlimmste zu verhindern. In diesem Hörbuch dreht sich alles um die Geschichte von Nesta und Cassian. Die Handlung setzt nach den Ereignissen der ersten vier Bände an. Daher ist es mehr als ratsam diese bereits gelesen oder gehört zu haben. Zwar ist "Silbernes Feuer" eine abgeschlossene Geschichte, dennoch macht es wirklich mehr Sinn die vorherigen Teile schon zu kennen. Nicht zuletzt dank der vielen verschiedenen Charaktere. In die Geschichte habe ich recht schnell hineingefunden. Die Ereignisse aus den Vorgängerbänden waren mir nämlich noch sehr präsent. Gespannt war ich darauf wie mir Nestas Perspektive auf die Dinge gefallen würde. Da ich Nesta auch schon in den anderen Teilen mochte, auch wenn sie natürlich nicht immer der sympathischste Charakter war, hatte ich große Hoffnungen in diesen fünften Band. Viele meiner Erwartungen haben sich erfüllt. Ich bekam eine interessante Geschichte mit einzigartigen Charakteren. Die Beziehung zwischen Nesta und Cassian ist sehr intensiv und besonders. Auch wenn dem Hörer natürlich von Anfang an klar ist wo alles hinlaufen wird. Aber auch die anderen Beziehungen der verschiedenen Charaktere untereinander werden weiter vorangetrieben. Man erfährt mehr über Feyra und Rhys und bekommt auch einen Einblick wie es Tamlin geht. Dies ist einfach Sarah J. Maas große Stärke! Apropos Tamlin. Für mich ist dies immer noch ein Charakter dem viel Unrecht getan wird. Und so war ich auch in diesem Band nicht ganz zufrieden damit wie Sarah J. Maas mit ihm umgeht. Auch Rhys, der bei mir im vierten Band ein paar Sympathiepunkte eingebüst hat, hatte ein paar Szenen im fünften Hörbuch, die ich nicht ganz so gerne mochte. Etwas schade fand ich, dass zwar immer etwas passiert in der Geschichte, es für mich jedoch nie so richtig spannend wurde. Erst die letzten gut zwei Hörstunden fand ich etwas ansprechender. Was Hörern bewusst sein sollte ist, dass es reichlich Sexszenen in diesem Band gibt. Sarah J. Maas hat auch schon in ihren anderen Büchern gezeigt, dass sie diese gerne beschreibt. In den Vorgängerbänden hatte ich damit keine Probleme. Für mich treibt sie es in diesem Teil jedoch auf die Spitze. Irgendwann war ich doch sehr davon gelangweilt, wenn Nesta und Cassian wieder übereinander hergefallen sind. Gesprochen wird die Geschichte von Ann Vielhaben, die ich bisher noch nicht kannte. Für mich hat sie es besonders gut geschafft Nestas und Cassians Gefühle gut zu präsentieren und zu transportieren. Bei den restlichen Charakteren hätte ich mir ein klein wenig mehr Diversität gewünscht. Fazit: Die Geschichte von Nesta und Cassian lässt mich mit gemischten Gefühlen zurück. Auf der einen Seite hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht wieder in die Welt von Feyre und Co. einzutauchen und hinter Nestas Fassade blicken zu dürfen. Auf der anderen Seite fühlte ich mich stellenweise gelangweilt, weniger wäre hier für mich einfach mehr gewesen. Denn es passiert für über 26 Stunden Hörzeit einfach zu wenig Relevantes für die eigentliche Geschichte. Ich vergebe 4 von 5 Hörnchen.
Melden

Sehr gemischte Gefühle bei diesem Band

Hörnchens Büchernest am 21.12.2021
Bewertungsnummer: 1626718
Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Inhalt: Nesta Archeron war schon immer stolz, zornig und nachtragend. Seit sie gegen ihren Willen eine High Fae wurde, fällt es ihr schwer, ihren Platz am Hof der Nacht zu finden. Ausgerechnet Cassian soll Nesta dabei helfen, ihr Schicksal zu akzeptieren. Doch die Nähe zu ihm stellt sie vor eine beinahe unerträgliche Herausforderung, denn sie kann und will ihren Gefühlen für Cassian nicht nachgeben. Als erneut ein Krieg droht, liegt es an Nesta, drei Artefakte zu finden, um das Schlimmste zu verhindern. Doch die Suche bringt nicht nur dunkle Machenschaften ans Licht, sondern auch Nestas magische Fähigkeiten, die eine ungeahnte Gefahr darstellen … Meinung: Nestas Leben hat sich von jetzt auf gleich verändert, als sie gegen ihren Willen zur High Fae geworden ist. Mit dieser Veränderung kommt Nesta auch nach so langer Zeit immer noch nicht klar. Sie vergrault all jene, die ihr eigentlich etwas bedeuten und versinkt in Selbstmitleid. Feyre und ihre Freunde können dieses Dilemma einfach nicht mehr ertragen und sorgen dafür, dass Nesta nicht nur in der Bibliothek im Haus der Winde arbeitet, sondern auch Kampfunterricht bei Cassian nimmt. Zwischen Cassian und Nesta knistert es bereits seit einiger Zeit. Doch Nesta möchte sich nicht eingestehen, dass sie Cassian äußerst attraktiv und anziehend findet. Als erneut ein Krieg droht, ist es an Nesta drei Artefakte zu finden, um das Schlimmste zu verhindern. In diesem Hörbuch dreht sich alles um die Geschichte von Nesta und Cassian. Die Handlung setzt nach den Ereignissen der ersten vier Bände an. Daher ist es mehr als ratsam diese bereits gelesen oder gehört zu haben. Zwar ist "Silbernes Feuer" eine abgeschlossene Geschichte, dennoch macht es wirklich mehr Sinn die vorherigen Teile schon zu kennen. Nicht zuletzt dank der vielen verschiedenen Charaktere. In die Geschichte habe ich recht schnell hineingefunden. Die Ereignisse aus den Vorgängerbänden waren mir nämlich noch sehr präsent. Gespannt war ich darauf wie mir Nestas Perspektive auf die Dinge gefallen würde. Da ich Nesta auch schon in den anderen Teilen mochte, auch wenn sie natürlich nicht immer der sympathischste Charakter war, hatte ich große Hoffnungen in diesen fünften Band. Viele meiner Erwartungen haben sich erfüllt. Ich bekam eine interessante Geschichte mit einzigartigen Charakteren. Die Beziehung zwischen Nesta und Cassian ist sehr intensiv und besonders. Auch wenn dem Hörer natürlich von Anfang an klar ist wo alles hinlaufen wird. Aber auch die anderen Beziehungen der verschiedenen Charaktere untereinander werden weiter vorangetrieben. Man erfährt mehr über Feyra und Rhys und bekommt auch einen Einblick wie es Tamlin geht. Dies ist einfach Sarah J. Maas große Stärke! Apropos Tamlin. Für mich ist dies immer noch ein Charakter dem viel Unrecht getan wird. Und so war ich auch in diesem Band nicht ganz zufrieden damit wie Sarah J. Maas mit ihm umgeht. Auch Rhys, der bei mir im vierten Band ein paar Sympathiepunkte eingebüst hat, hatte ein paar Szenen im fünften Hörbuch, die ich nicht ganz so gerne mochte. Etwas schade fand ich, dass zwar immer etwas passiert in der Geschichte, es für mich jedoch nie so richtig spannend wurde. Erst die letzten gut zwei Hörstunden fand ich etwas ansprechender. Was Hörern bewusst sein sollte ist, dass es reichlich Sexszenen in diesem Band gibt. Sarah J. Maas hat auch schon in ihren anderen Büchern gezeigt, dass sie diese gerne beschreibt. In den Vorgängerbänden hatte ich damit keine Probleme. Für mich treibt sie es in diesem Teil jedoch auf die Spitze. Irgendwann war ich doch sehr davon gelangweilt, wenn Nesta und Cassian wieder übereinander hergefallen sind. Gesprochen wird die Geschichte von Ann Vielhaben, die ich bisher noch nicht kannte. Für mich hat sie es besonders gut geschafft Nestas und Cassians Gefühle gut zu präsentieren und zu transportieren. Bei den restlichen Charakteren hätte ich mir ein klein wenig mehr Diversität gewünscht. Fazit: Die Geschichte von Nesta und Cassian lässt mich mit gemischten Gefühlen zurück. Auf der einen Seite hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht wieder in die Welt von Feyre und Co. einzutauchen und hinter Nestas Fassade blicken zu dürfen. Auf der anderen Seite fühlte ich mich stellenweise gelangweilt, weniger wäre hier für mich einfach mehr gewesen. Denn es passiert für über 26 Stunden Hörzeit einfach zu wenig Relevantes für die eigentliche Geschichte. Ich vergebe 4 von 5 Hörnchen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Reich der sieben Höfe – Teil 5: Silbernes Feuer

von Sarah J. Maas

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Luisa Kölbel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Luisa Kölbel

Thalia Zwickau

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Also... normalerweise liebe ich die ACOTAR-Reihe. Aber hier bin ich etwas enttäuscht. Erst das letzte Drittel wird so richtig spannend, der Rest konnte mich nicht so wirklich fesseln. Dieser Band hätte definitiv kürzer sein können.
3/5

Bewertet: Hörbuch (MP3-CD)

Also... normalerweise liebe ich die ACOTAR-Reihe. Aber hier bin ich etwas enttäuscht. Erst das letzte Drittel wird so richtig spannend, der Rest konnte mich nicht so wirklich fesseln. Dieser Band hätte definitiv kürzer sein können.

Luisa Kölbel
  • Luisa Kölbel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das Reich der sieben Höfe – Teil 5: Silbernes Feuer

von Sarah J. Maas

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Reich der sieben Höfe – Teil 5: Silbernes Feuer