Die Rache des Schattenkaisers

Die Rache des Schattenkaisers

Royale Romantasy über eine Prinzessin, die einen finsteren Kaiser heiraten muss

eBook

7,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Rache des Schattenkaisers

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

44633

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.01.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

44633

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.01.2023

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Dateigröße

1312 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783646609431

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.8

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein echtes Fantasy Highlight!

Lines Books aus Nentershausen am 04.05.2023

Bewertungsnummer: 1935045

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe jedes Fantasybuch von Ewa A. gelesen und wirklich jedes Mal hat sie mich begeistert! Nun gibt's endlich etwas neues von ihr und natürlich musste ich es direkt lesen. Das Cover ist einfach traumhaft schön und auch der Klappentext klang einfach zu gut. Voller Vorfreude begann ich mit dem Lesen. Der Einstieg ins Buch fiel mir unglaublich leicht denn der Schreibstil von Ewa A. ist fesselnd, einnehmend und bildhaft. Es gelang ihr mühelos mich in den Bann der Geschichte zu ziehen. Es war wie eine Sucht, ich konnte dieses Buch nicht mehr aus dem Händen legen. Ich muss sagen diese Geschichte ging mir unter die Haut. Alle Charaktere wurden authentisch und greifbar gezeichnet. Auch die Nebencharaktere wurden voller Leben dargestellt. Nia habe ich ziemlich schnell in mein Herz geschlossen. Ich finde ihre Entwicklung im Laufe der Story so unfassbar schön. Die Handlung war unfassbar spannend. Diese Spannung zog sich wie ein roter Faden durchs Buch. Durch geschickte Wendungen wurde diese Spannung sogar noch übertroffen. Auch die Lovestory war in meinen Augen einfach perfekt. Ich muss allerdings zugeben daß dieses Buch durchaus brutal und blutig ist. Das sollte man bedenken. Mich störte das nicht denn es passte einfach zur Geschichte. Das Ende kam dann leider schon viel zu schnell. Ich hätte gerne noch mehr gelesen. Aber an sich war es das perfekte Ende einer besonderen Geschichte. Fazit: Mit "Die Rache des Schattenkaisers" gelingt Ewa A. eine spannende, nervenaufreibende und bewegende Geschichte die mich völlig begeistert hat. Bitte mehr davon.
Melden

Ein echtes Fantasy Highlight!

Lines Books aus Nentershausen am 04.05.2023
Bewertungsnummer: 1935045
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe jedes Fantasybuch von Ewa A. gelesen und wirklich jedes Mal hat sie mich begeistert! Nun gibt's endlich etwas neues von ihr und natürlich musste ich es direkt lesen. Das Cover ist einfach traumhaft schön und auch der Klappentext klang einfach zu gut. Voller Vorfreude begann ich mit dem Lesen. Der Einstieg ins Buch fiel mir unglaublich leicht denn der Schreibstil von Ewa A. ist fesselnd, einnehmend und bildhaft. Es gelang ihr mühelos mich in den Bann der Geschichte zu ziehen. Es war wie eine Sucht, ich konnte dieses Buch nicht mehr aus dem Händen legen. Ich muss sagen diese Geschichte ging mir unter die Haut. Alle Charaktere wurden authentisch und greifbar gezeichnet. Auch die Nebencharaktere wurden voller Leben dargestellt. Nia habe ich ziemlich schnell in mein Herz geschlossen. Ich finde ihre Entwicklung im Laufe der Story so unfassbar schön. Die Handlung war unfassbar spannend. Diese Spannung zog sich wie ein roter Faden durchs Buch. Durch geschickte Wendungen wurde diese Spannung sogar noch übertroffen. Auch die Lovestory war in meinen Augen einfach perfekt. Ich muss allerdings zugeben daß dieses Buch durchaus brutal und blutig ist. Das sollte man bedenken. Mich störte das nicht denn es passte einfach zur Geschichte. Das Ende kam dann leider schon viel zu schnell. Ich hätte gerne noch mehr gelesen. Aber an sich war es das perfekte Ende einer besonderen Geschichte. Fazit: Mit "Die Rache des Schattenkaisers" gelingt Ewa A. eine spannende, nervenaufreibende und bewegende Geschichte die mich völlig begeistert hat. Bitte mehr davon.

Melden

Ein interessanter und spannender Einzelband, welchem leider mehr Tiefe und Raum fehlt...

Bewertung aus Elfershausen am 16.02.2023

Bewertungsnummer: 1880881

Bewertet: eBook (ePUB)

Tatsächlich war ich mir bei diesem Buch sehr unsicher, da ich eines der Bücher der Autorin nicht so überzeugend fand. Dennoch fand ich dieses Cover einfach mega und den Klappentext so unendlich neugierig machend. Aus diesem Grund habe ich eine zweite Chance vergeben. Die Autorin schreibt flüssig, durchaus spannend und mitreisend sodass man relativ gut durch das Buch kommt. Man kann sehr schnell Bezüge aufbauen, Hintergründe verfolgen und sich ein eigenes Bild machen. Insgesamt hält sich die Autorin auch an die Zeit der Geschichte, wobei moderne „Ausrutscher“ durchaus auch mit dabei sind die zwar stutzen lassen aber nicht großartig stören. Die Geschichte dreht sich vor allem um den Schattenkaiser, welcher seine Rache an allen Königen und ihren Familien nehmen möchte für seine eigene. Wirkt er zu Beginn eher wahllos grausam, erhält man nach und nach ein Bild von ihm und seinem Leben bzw. seiner Forderung. Die Blüte der Liebe zwischen Kaiser und Nia fand ich persönlich nicht so wirklich schön umgesetzt. Nia ist oftmals sehr nachdenklich, lässt sich leicht formen und trotz der unschönen Situationen mit dem Kaiser fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Ich fand es mehr als fragwürdig, wie das entstanden ist da sie auch selten von ihrer Gabe gebrauch gemacht hat. Insgesamt fand ich die Grundidee wirklich gut und die Autorin hat auch immer mal wieder gewisse Bräuche, Magie und Möglichkeiten aufgeführt aber leider nur selten ausgeführt. Man lernt sehr wenig über die Welt, ihre Gaben und die dortigen Möglichkeiten kennen. Was unglaublich schade ist, denn darin hat ein riesiges Potenzial gelegen. Es sind so einige Intrigen dabei, welche man so nicht erwartet hätte und die Autorin überrascht durchaus mit interessanten und vielschichtigen Wendungen. Dennoch muss ich sagen, dass mir auch hier vieles oftmals zu abrupt kam und letztlich kaum hinterfragt sondern einfach hingenommen wurde. Das Ende hin war wieder durchaus spannend, hat viele überraschende Wendungen und Informationen gebracht und auch die Liebesgeschichte war zu diesem Zeitpunkt angenehm zu verfolgen. Dennoch muss ich schlussendlich sagen, das es eine tolle Geschichte war die aber grundsätzlich nicht vollständig ausgebaut wurde. Leider wurde so einiges an Potenzial verspielt und auch die Charaktere hatten nicht wie gehofft mehr tiefe. Mein Gesamtfazit: Mit „Die Rache des Schattenkaisers“ hat Ewa A einen durchaus interessanten und spannenden Einzelband geschaffen. Sie überzeugt mit einer starken Grundidee und einer durchaus mitreisenden Umsetzung. Dennoch hat sie es leider versäumt, den Charakteren mehr Tiefe, ihren Kräften mehr Raum und dieser ganzen Welt mehr Potenzial zu geben. Dennoch hat es Spaß gemacht die Geschichte zu lesen. Von mir gibt es 3,5 Sterne.
Melden

Ein interessanter und spannender Einzelband, welchem leider mehr Tiefe und Raum fehlt...

Bewertung aus Elfershausen am 16.02.2023
Bewertungsnummer: 1880881
Bewertet: eBook (ePUB)

Tatsächlich war ich mir bei diesem Buch sehr unsicher, da ich eines der Bücher der Autorin nicht so überzeugend fand. Dennoch fand ich dieses Cover einfach mega und den Klappentext so unendlich neugierig machend. Aus diesem Grund habe ich eine zweite Chance vergeben. Die Autorin schreibt flüssig, durchaus spannend und mitreisend sodass man relativ gut durch das Buch kommt. Man kann sehr schnell Bezüge aufbauen, Hintergründe verfolgen und sich ein eigenes Bild machen. Insgesamt hält sich die Autorin auch an die Zeit der Geschichte, wobei moderne „Ausrutscher“ durchaus auch mit dabei sind die zwar stutzen lassen aber nicht großartig stören. Die Geschichte dreht sich vor allem um den Schattenkaiser, welcher seine Rache an allen Königen und ihren Familien nehmen möchte für seine eigene. Wirkt er zu Beginn eher wahllos grausam, erhält man nach und nach ein Bild von ihm und seinem Leben bzw. seiner Forderung. Die Blüte der Liebe zwischen Kaiser und Nia fand ich persönlich nicht so wirklich schön umgesetzt. Nia ist oftmals sehr nachdenklich, lässt sich leicht formen und trotz der unschönen Situationen mit dem Kaiser fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Ich fand es mehr als fragwürdig, wie das entstanden ist da sie auch selten von ihrer Gabe gebrauch gemacht hat. Insgesamt fand ich die Grundidee wirklich gut und die Autorin hat auch immer mal wieder gewisse Bräuche, Magie und Möglichkeiten aufgeführt aber leider nur selten ausgeführt. Man lernt sehr wenig über die Welt, ihre Gaben und die dortigen Möglichkeiten kennen. Was unglaublich schade ist, denn darin hat ein riesiges Potenzial gelegen. Es sind so einige Intrigen dabei, welche man so nicht erwartet hätte und die Autorin überrascht durchaus mit interessanten und vielschichtigen Wendungen. Dennoch muss ich sagen, dass mir auch hier vieles oftmals zu abrupt kam und letztlich kaum hinterfragt sondern einfach hingenommen wurde. Das Ende hin war wieder durchaus spannend, hat viele überraschende Wendungen und Informationen gebracht und auch die Liebesgeschichte war zu diesem Zeitpunkt angenehm zu verfolgen. Dennoch muss ich schlussendlich sagen, das es eine tolle Geschichte war die aber grundsätzlich nicht vollständig ausgebaut wurde. Leider wurde so einiges an Potenzial verspielt und auch die Charaktere hatten nicht wie gehofft mehr tiefe. Mein Gesamtfazit: Mit „Die Rache des Schattenkaisers“ hat Ewa A einen durchaus interessanten und spannenden Einzelband geschaffen. Sie überzeugt mit einer starken Grundidee und einer durchaus mitreisenden Umsetzung. Dennoch hat sie es leider versäumt, den Charakteren mehr Tiefe, ihren Kräften mehr Raum und dieser ganzen Welt mehr Potenzial zu geben. Dennoch hat es Spaß gemacht die Geschichte zu lesen. Von mir gibt es 3,5 Sterne.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Rache des Schattenkaisers

von Ewa A.

3.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Rache des Schattenkaisers