Venezianische Finsternis
Band 8

Venezianische Finsternis

Luca Brassonis achter Fall (Kriminalroman)

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Venezianische Finsternis

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

9595

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

03.04.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

9595

Erscheinungsdatum

03.04.2023

Verlag

Maximum Verlag

Seitenzahl

300 (Printausgabe)

Dateigröße

1788 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783986790165

Weitere Bände von Ein Luca-Brassoni-Krimi

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

8. Fall für Commissario Brassoni

Jennifer am 04.05.2023

Bewertungsnummer: 1935478

Bewertet: eBook (ePUB)

INHALT Der Antiquitätenhändler Edoardo Bianchi wird nachts in seinem Geschäft überfallen und gewaltsam ermordet. Der geöffnete Tresor spricht für einen Raubmord. Doch welche Kostbarkeit hat Bianchi dort aufbewahrt? Nach ersten Erkenntnissen war er ein ausgesprochener Ägyptenkenner und häufiger Gast im archäologischen Museum Venedigs. Die Lösung des Falls ist für Commissario Luca Brassoni auch ein privates Anliegen, da der Lebensgefährte seines Cousins ebenfalls vom Täter schwer am Schädel verletzt wurde. MEINUNG Ich liebe die Krimireihe um Commissario Luca Brassoni einfach und habe bisher alle Bände von Daniela Gesing gelesen. Dieses Mal wird der Leser in die spannende Welt der Kunst und des Kunsthandels entführt. Das archäologische Museum der Stadt spielt dabei eine zentrale Rolle. Hier ist eine Ausstellung mit ägyptischen Altertümern geplant, die den toten Antiquitätenhändler sehr interessierte. Dementsprechend sind alle einflussreichen Museumsmitarbeiter, von der Kuratorin über ihren Assistenten bis zum Direktor, erst einmal verdächtig. Auch die Familie Bianchi gerät ins Fadenkreuz der Ermittlungen. Um letztere muss sich der talentierte Commissario Brassoni im achten Fall allein kümmern, da sich sein Kollege Maurizio Goldini im Vaterschaftsurlaub befindet. Daneben versucht Brassoni seine Familie nicht zu vernachlässigen. Da ist es praktisch, dass er seinen Hund Picco mit aufs Polizeirevier nehmen darf und eine Frau Carla die Gerichtsmedizin leitet. Die Mischung aus verzwickten Kriminalfall und venezianischen Lebensgefühl war wie immer recht apart und eine Lektüre wert. Zumal sich die einzelnen Charaktere weiterentwickeln und allesamt interessant sind. Spannungstechnisch erreicht die Handlung am Ende ihren Höhepunkt, wobei mich die Enttarnung des Täters und seiner Motive sehr überrascht hat. FAZIT Eine gelungene Fortsetzung der venezianischen Krimireihe, die auch für Kenner nie langweilig wird. Wer Donna Leons Brunetti mag, der wird auch Daniela Gesings authentischen Ermittler Brassoni lieben.
Melden

8. Fall für Commissario Brassoni

Jennifer am 04.05.2023
Bewertungsnummer: 1935478
Bewertet: eBook (ePUB)

INHALT Der Antiquitätenhändler Edoardo Bianchi wird nachts in seinem Geschäft überfallen und gewaltsam ermordet. Der geöffnete Tresor spricht für einen Raubmord. Doch welche Kostbarkeit hat Bianchi dort aufbewahrt? Nach ersten Erkenntnissen war er ein ausgesprochener Ägyptenkenner und häufiger Gast im archäologischen Museum Venedigs. Die Lösung des Falls ist für Commissario Luca Brassoni auch ein privates Anliegen, da der Lebensgefährte seines Cousins ebenfalls vom Täter schwer am Schädel verletzt wurde. MEINUNG Ich liebe die Krimireihe um Commissario Luca Brassoni einfach und habe bisher alle Bände von Daniela Gesing gelesen. Dieses Mal wird der Leser in die spannende Welt der Kunst und des Kunsthandels entführt. Das archäologische Museum der Stadt spielt dabei eine zentrale Rolle. Hier ist eine Ausstellung mit ägyptischen Altertümern geplant, die den toten Antiquitätenhändler sehr interessierte. Dementsprechend sind alle einflussreichen Museumsmitarbeiter, von der Kuratorin über ihren Assistenten bis zum Direktor, erst einmal verdächtig. Auch die Familie Bianchi gerät ins Fadenkreuz der Ermittlungen. Um letztere muss sich der talentierte Commissario Brassoni im achten Fall allein kümmern, da sich sein Kollege Maurizio Goldini im Vaterschaftsurlaub befindet. Daneben versucht Brassoni seine Familie nicht zu vernachlässigen. Da ist es praktisch, dass er seinen Hund Picco mit aufs Polizeirevier nehmen darf und eine Frau Carla die Gerichtsmedizin leitet. Die Mischung aus verzwickten Kriminalfall und venezianischen Lebensgefühl war wie immer recht apart und eine Lektüre wert. Zumal sich die einzelnen Charaktere weiterentwickeln und allesamt interessant sind. Spannungstechnisch erreicht die Handlung am Ende ihren Höhepunkt, wobei mich die Enttarnung des Täters und seiner Motive sehr überrascht hat. FAZIT Eine gelungene Fortsetzung der venezianischen Krimireihe, die auch für Kenner nie langweilig wird. Wer Donna Leons Brunetti mag, der wird auch Daniela Gesings authentischen Ermittler Brassoni lieben.

Melden

Commissario Luca Brassoni hat alle Hände voll zu tun

Bewertung aus Moers am 02.05.2023

Bewertungsnummer: 1934162

Bewertet: eBook (ePUB)

Als eBook gelesen.Sein bereits 8. Fall ,habe alle gelesen und bin Fan dieser Geschichten/ Krimis aus Venedig . Diesmal ist Luca Brassoni so gut wie alleine, denn sein Kollege ist in Vaterschaftsurlaub . Da wird während eines 1 stündigen Strom Ausfalls ein alt eingesessener Antiquitäten Händler brutal ermordet und auch noch der Freund seines Cousins Caruso aus dem benachbarten Café , der nach dem rechten sehen will ,heftig durch einen Schlag auf den Kopf verletzt. Der Commissario muss einiges aufklären , sehr spannend bis zum Schluss . Viele Verstrickungen und Geheimnisse die ans Licht kommen.
Melden

Commissario Luca Brassoni hat alle Hände voll zu tun

Bewertung aus Moers am 02.05.2023
Bewertungsnummer: 1934162
Bewertet: eBook (ePUB)

Als eBook gelesen.Sein bereits 8. Fall ,habe alle gelesen und bin Fan dieser Geschichten/ Krimis aus Venedig . Diesmal ist Luca Brassoni so gut wie alleine, denn sein Kollege ist in Vaterschaftsurlaub . Da wird während eines 1 stündigen Strom Ausfalls ein alt eingesessener Antiquitäten Händler brutal ermordet und auch noch der Freund seines Cousins Caruso aus dem benachbarten Café , der nach dem rechten sehen will ,heftig durch einen Schlag auf den Kopf verletzt. Der Commissario muss einiges aufklären , sehr spannend bis zum Schluss . Viele Verstrickungen und Geheimnisse die ans Licht kommen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Venezianische Finsternis

von Daniela Gesing

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Venezianische Finsternis