• Touring After the Apocalypse 1
  • Touring After the Apocalypse 1
  • Touring After the Apocalypse 1
  • Touring After the Apocalypse 1
  • Touring After the Apocalypse 1
  • Touring After the Apocalypse 1
Band 1

Touring After the Apocalypse 1

Slice-of-Life-Manga-Serie über zwei Freundinnen auf Endzeit-Tour durch ein zerstörtes Japan

Buch (Taschenbuch)

8,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Touring After the Apocalypse 1

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,00 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

20850

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.01.2024

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

194

Beschreibung

Rezension

"kurzweiliges Kontrastprogramm und charmante Manga-Unterhaltung nach dem Ende der Welt." Christian Endres ZACK 20240625

Details

Verkaufsrang

20850

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

12 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.01.2024

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

194

Maße (L/B/H)

17,9/12,1/1,7 cm

Gewicht

164 g

Originaltitel

Shuumatsu Touring

Übersetzt von

Antje Bockel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-80048-0

Weitere Bände von Touring After the Apocalypse

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Touring After the Apocalypse

Weinlachgummi am 12.02.2024

Bewertungsnummer: 2129595

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Status: 5+ (im Original noch laufend) Genre: Adventure, Slice of Life, Mystery Wir haben hier zwei Freundinnen, die durch ein ausgestorbenen Japan reisen. Wie der Titel vermuten lässt und auch die Umgebung, gab es wohl eine Apokalypse. Aber etwas Genaues wissen wir nicht. Was auf jeden Fall meine Neugier geweckt hat, da mich interessiert, was damals passiert ist. Auch die Beziehung der zwei Mädchen (das Alter kann ich schlecht einschätzen) zueinander ist interessant. Und ich frage mich wirklich, was mit der Menschheit und der Welt passiert ist. Es gibt auch immer wieder Rückblenden, in die Zeit als noch alles normal war. Die beiden versuchen nämlich die Orte zu besuchen, die schon Yo-Kos Schwester bereist hat. Ich finde, der Band hat etwas Entspanntes durch das Reisen, aber auch etwas Melancholisches, da man nicht weiß, was mit all den Menschen passiert ist und insbesondere mit ihrer Schwester. Gruselig wird es aber nicht, dafür etwas traurig als sie auf einen anderen, ähm, ich nenne es mal Lebewesen treffen. Ich bin wirklich gespannt, welchen Weg die Reihe noch nehmen wird und sehe hier viel Potenzial. Hoffe dabei aber, dass es nicht absurd komisch wird, sondern auch etwas mit tiefe. Fazit: Ein interessanter Neustart, die Reihe hat viel Potenzial. Werde ich auf jeden Fall weiter verfolgen.
Melden

Touring After the Apocalypse

Weinlachgummi am 12.02.2024
Bewertungsnummer: 2129595
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Status: 5+ (im Original noch laufend) Genre: Adventure, Slice of Life, Mystery Wir haben hier zwei Freundinnen, die durch ein ausgestorbenen Japan reisen. Wie der Titel vermuten lässt und auch die Umgebung, gab es wohl eine Apokalypse. Aber etwas Genaues wissen wir nicht. Was auf jeden Fall meine Neugier geweckt hat, da mich interessiert, was damals passiert ist. Auch die Beziehung der zwei Mädchen (das Alter kann ich schlecht einschätzen) zueinander ist interessant. Und ich frage mich wirklich, was mit der Menschheit und der Welt passiert ist. Es gibt auch immer wieder Rückblenden, in die Zeit als noch alles normal war. Die beiden versuchen nämlich die Orte zu besuchen, die schon Yo-Kos Schwester bereist hat. Ich finde, der Band hat etwas Entspanntes durch das Reisen, aber auch etwas Melancholisches, da man nicht weiß, was mit all den Menschen passiert ist und insbesondere mit ihrer Schwester. Gruselig wird es aber nicht, dafür etwas traurig als sie auf einen anderen, ähm, ich nenne es mal Lebewesen treffen. Ich bin wirklich gespannt, welchen Weg die Reihe noch nehmen wird und sehe hier viel Potenzial. Hoffe dabei aber, dass es nicht absurd komisch wird, sondern auch etwas mit tiefe. Fazit: Ein interessanter Neustart, die Reihe hat viel Potenzial. Werde ich auf jeden Fall weiter verfolgen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Touring After the Apocalypse 1

von Sakae Saito

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Mara Sonnek

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Mara Sonnek

Mayersche Essen

Zum Portrait

4/5

Touring After the Apocalypse

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zwei Freundinnen, die nach der Apokalypse keine Lust haben, in ihrem Bunker zu versauern, machen sich mit dem Motorrad auf eine Reise durch die Welt. Zusammen entdecken sie die schönsten Ecken von Japan und sind immer wieder überrascht von der Schönheit der "zerstörten" Natur. Ein Manga voller Abenteuer, der Lust auf eine eigene spontane Weltreise macht! Es hat unglaublich viel Spaß gemacht, den Manga zu lesen!
4/5

Touring After the Apocalypse

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zwei Freundinnen, die nach der Apokalypse keine Lust haben, in ihrem Bunker zu versauern, machen sich mit dem Motorrad auf eine Reise durch die Welt. Zusammen entdecken sie die schönsten Ecken von Japan und sind immer wieder überrascht von der Schönheit der "zerstörten" Natur. Ein Manga voller Abenteuer, der Lust auf eine eigene spontane Weltreise macht! Es hat unglaublich viel Spaß gemacht, den Manga zu lesen!

Mara Sonnek
  • Mara Sonnek
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Karina Jungesblut

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Karina Jungesblut

Thalia Lübeck – LUV

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Japan ist zerstört und die Dystopie lässt grüßen. Auch wenn dieses Setting sehr negativ und erdrückend scheint hat der Manga eine überraschenderweise sehr positiv gestimmte Hauptcharakterin. Ein cooler Slice-of-life Reihenauftakt, der super für zwischendurch ist.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Japan ist zerstört und die Dystopie lässt grüßen. Auch wenn dieses Setting sehr negativ und erdrückend scheint hat der Manga eine überraschenderweise sehr positiv gestimmte Hauptcharakterin. Ein cooler Slice-of-life Reihenauftakt, der super für zwischendurch ist.

Karina Jungesblut
  • Karina Jungesblut
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Touring After the Apocalypse 1

von Sakae Saito

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Touring After the Apocalypse 1
  • Touring After the Apocalypse 1
  • Touring After the Apocalypse 1
  • Touring After the Apocalypse 1
  • Touring After the Apocalypse 1
  • Touring After the Apocalypse 1