Die Hoffnung der Chani Kaufman

Die Hoffnung der Chani Kaufman

Buch (Gebundene Ausgabe)

25,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Hoffnung der Chani Kaufman

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 16,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 25,00 €
eBook

eBook

ab 21,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

38916

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.01.2024

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

18,5/12,5/3,6 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

38916

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.01.2024

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

512

Maße (L/B/H)

18,5/12,5/3,6 cm

Gewicht

437 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

After the Wedding

Übersetzt von

Kathrin Bielfeldt

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-07255-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

107 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ist Religion noch zeitgemäß?

Sursulapitschi am 13.05.2024

Bewertungsnummer: 2199598

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ist Religion die Erfüllung oder eine Fessel? Das ist hier das Thema, das von ganz unterschiedlichen Seiten beleuchtet wird. Chanis Geschichte geht nahtlos weiter. Wie pendeln hin und her zwischen London und Jerusalem, als wären es Nachbarstädte. Chani ist frisch verheiratet, aber nach einem halben Jahr noch immer nicht schwanger, dabei liegen ihr alle in den Ohren. Ihre skeptische Schwiegermutter sucht schon mal vorsichtshalber eine neue Braut für das Söhnchen. Rivka versucht sich in ein Leben ohne religiöse Vorschriften einzufinden, stellt aber fest, dass das weitere Kreise zieht, als sie dachte. Und Avromi soll die Jeschiwa in Jerusalem besuchen, hat aber seine Probleme damit. Will er wirklich ein streng religiöses Leben? Das Buch ist wahrhaft erhellend und geht tief. Es erklärt anschaulich, was alles zu einem Leben als streng gläubiger Jude gehört und wie es sich damit lebt. Es gibt Regeln und eine Gemeinschaft, die wie eine große Familie sein kann, die aber auch überwacht, kontrolliert und bestraft. Es braucht Mut und Überwindung, sich davon zu lösen wie Rivka und Avromi. Man bekommt hier alle Seiten nahegebracht und kann sie sogar verstehen. Ich habe dieses Buch sehr gerne gelesen. Es erzählt unterhaltsam und berührend eine Familiengeschichte, die man nicht oft zu lesen bekommt und hat mir eine ganz andere Welt gezeigt. Es wagt auch tatsächlich, die ketzerische Frage zu stellen, ob Religion noch zeitgemäß ist.
Melden

Ist Religion noch zeitgemäß?

Sursulapitschi am 13.05.2024
Bewertungsnummer: 2199598
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ist Religion die Erfüllung oder eine Fessel? Das ist hier das Thema, das von ganz unterschiedlichen Seiten beleuchtet wird. Chanis Geschichte geht nahtlos weiter. Wie pendeln hin und her zwischen London und Jerusalem, als wären es Nachbarstädte. Chani ist frisch verheiratet, aber nach einem halben Jahr noch immer nicht schwanger, dabei liegen ihr alle in den Ohren. Ihre skeptische Schwiegermutter sucht schon mal vorsichtshalber eine neue Braut für das Söhnchen. Rivka versucht sich in ein Leben ohne religiöse Vorschriften einzufinden, stellt aber fest, dass das weitere Kreise zieht, als sie dachte. Und Avromi soll die Jeschiwa in Jerusalem besuchen, hat aber seine Probleme damit. Will er wirklich ein streng religiöses Leben? Das Buch ist wahrhaft erhellend und geht tief. Es erklärt anschaulich, was alles zu einem Leben als streng gläubiger Jude gehört und wie es sich damit lebt. Es gibt Regeln und eine Gemeinschaft, die wie eine große Familie sein kann, die aber auch überwacht, kontrolliert und bestraft. Es braucht Mut und Überwindung, sich davon zu lösen wie Rivka und Avromi. Man bekommt hier alle Seiten nahegebracht und kann sie sogar verstehen. Ich habe dieses Buch sehr gerne gelesen. Es erzählt unterhaltsam und berührend eine Familiengeschichte, die man nicht oft zu lesen bekommt und hat mir eine ganz andere Welt gezeigt. Es wagt auch tatsächlich, die ketzerische Frage zu stellen, ob Religion noch zeitgemäß ist.

Melden

Furios und mitreissend

Bewertung am 12.05.2024

Bewertungsnummer: 2199348

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In dieser Geschichte stimmt alles, Dramaturgie, Tempo und vielschichtige Charaktere. Das ist kein Satz zuviel oder zuwenig, hinreissend. Und der Autorin gelingt es trotz der Ernsthaftigkeit des Thema
Melden

Furios und mitreissend

Bewertung am 12.05.2024
Bewertungsnummer: 2199348
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In dieser Geschichte stimmt alles, Dramaturgie, Tempo und vielschichtige Charaktere. Das ist kein Satz zuviel oder zuwenig, hinreissend. Und der Autorin gelingt es trotz der Ernsthaftigkeit des Thema

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Hoffnung der Chani Kaufman

von Eve Harris

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Sabine Meyer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sabine Meyer

Thalia Köln – Rhein-Center

Zum Portrait

4/5

so viele Regeln...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

...habe ich gedacht, die das Essen, das Zusammenleben zwischen Mann und Frau regeln wenn man in einer jüdisch orthodoxen Gemeinschaft lebt.. Chani ist zugleich unangepasst ( böse Schwiegermutter) als auch Teil dieser Welt. Wie die verschiedenen Familien in dem Roman miteinander verwoben werden, wer ausbricht ( eine Rabbinerin) und ob Chani das ersehnt Baby erwartet, bleibt spannend und unvorhersehbar.
4/5

so viele Regeln...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

...habe ich gedacht, die das Essen, das Zusammenleben zwischen Mann und Frau regeln wenn man in einer jüdisch orthodoxen Gemeinschaft lebt.. Chani ist zugleich unangepasst ( böse Schwiegermutter) als auch Teil dieser Welt. Wie die verschiedenen Familien in dem Roman miteinander verwoben werden, wer ausbricht ( eine Rabbinerin) und ob Chani das ersehnt Baby erwartet, bleibt spannend und unvorhersehbar.

Sabine Meyer
  • Sabine Meyer
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von A. Scheve

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

A. Scheve

Thalia Poertgen-Herder

Zum Portrait

5/5

Chani Kaufman ist zurück

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eve Harris hat mich erneut sehr begeistert mit ihrem eleganten und dichtem Sprachstil. Ich bin abgetaucht und habe mit ihren Figuren mitgefiebert auf ihrem Weg, zwischen religiösen Regeln und Selbstbestimmtheit und freiem Willen ihr Glück zu finden. Lesen Sie auch die Vorgeschichte: Die Hochzeit der Chani Kaufmann.
5/5

Chani Kaufman ist zurück

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eve Harris hat mich erneut sehr begeistert mit ihrem eleganten und dichtem Sprachstil. Ich bin abgetaucht und habe mit ihren Figuren mitgefiebert auf ihrem Weg, zwischen religiösen Regeln und Selbstbestimmtheit und freiem Willen ihr Glück zu finden. Lesen Sie auch die Vorgeschichte: Die Hochzeit der Chani Kaufmann.

A. Scheve
  • A. Scheve
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Hoffnung der Chani Kaufman

von Eve Harris

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Hoffnung der Chani Kaufman