• Die Geschichte von Dunkel
  • Die Geschichte von Dunkel
  • Die Geschichte von Dunkel
  • Die Geschichte von Dunkel
  • Die Geschichte von Dunkel
  • Die Geschichte von Dunkel

Die Geschichte von Dunkel

Bilderbuch, das die Angst vor der Dunkelheit nimmt – für Kinder ab 3 Jahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 3 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.07.2023

Verlag

Mixtvision

Seitenzahl

40

Maße (L/B/H)

28,4/23,8/0,9 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 3 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.07.2023

Verlag

Mixtvision

Seitenzahl

40

Maße (L/B/H)

28,4/23,8/0,9 cm

Gewicht

464 g

Originaltitel

Het verhaal van Donker

Übersetzt von

Verena Kiefer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95854-208-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tolle Intension in fantasischer Kulisse

papa.hirsch.liest am 15.11.2023

Bewertungsnummer: 2069111

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 3 40 Seiten mixtvision Verlag @mixtvision Marit Kok @studiomaritmaakt Verena Kiefer ⁉ Buch über Ängste
 Worum geht es? 
Im Buch geht es um Dunkel, der gemütlich in seinem Bett liegt und plötzlich um Dunkeln wach wird. Das Problem ist, dass Dunkel Angst vor der Dunkelheit hat, bis plötzlich ein Licht auftaucht, dass Dunkel neugierig macht. Durch das Licht geht Dunkel auf eine abenteuerliche Reise. Mein Eindruck: Ein außergewöhnliches gereimtes Buch über ein alltägliches Problem von Familie. Die Dunkelheit der Nacht! Viele unserer Kinder haben das Problem, dass sie nachts Angst im Dunkeln haben. Diese Geschichte zeigt auf eine magische und inspirierende Art und Weise, dass man keine Angst vor der Dunkelheit haben muss, sondern die Schönheit der Dunkelheit mit nur ein klein wenig Licht entdecken kann. Vielleicht wird für unsere Kinder einfacher mit dieser Gewissheit die Dunkelheit zu „überstehen. Die Illustrationen….Moment…man kann hier nicht von Illustrationen sprechen, da die Bilder aus einer Art Theaterkulisse bestehen, die ihresgleichen sucht! Der Mut ein Bilderbuch so zu gestalten wird belohnt, denn es macht unglaublich viel Spaß dieses Buch anzuschauen. Bewertung: Viel Freude beim Lesen, Vorlesen und Träumen.
Melden

Tolle Intension in fantasischer Kulisse

papa.hirsch.liest am 15.11.2023
Bewertungsnummer: 2069111
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 3 40 Seiten mixtvision Verlag @mixtvision Marit Kok @studiomaritmaakt Verena Kiefer ⁉ Buch über Ängste
 Worum geht es? 
Im Buch geht es um Dunkel, der gemütlich in seinem Bett liegt und plötzlich um Dunkeln wach wird. Das Problem ist, dass Dunkel Angst vor der Dunkelheit hat, bis plötzlich ein Licht auftaucht, dass Dunkel neugierig macht. Durch das Licht geht Dunkel auf eine abenteuerliche Reise. Mein Eindruck: Ein außergewöhnliches gereimtes Buch über ein alltägliches Problem von Familie. Die Dunkelheit der Nacht! Viele unserer Kinder haben das Problem, dass sie nachts Angst im Dunkeln haben. Diese Geschichte zeigt auf eine magische und inspirierende Art und Weise, dass man keine Angst vor der Dunkelheit haben muss, sondern die Schönheit der Dunkelheit mit nur ein klein wenig Licht entdecken kann. Vielleicht wird für unsere Kinder einfacher mit dieser Gewissheit die Dunkelheit zu „überstehen. Die Illustrationen….Moment…man kann hier nicht von Illustrationen sprechen, da die Bilder aus einer Art Theaterkulisse bestehen, die ihresgleichen sucht! Der Mut ein Bilderbuch so zu gestalten wird belohnt, denn es macht unglaublich viel Spaß dieses Buch anzuschauen. Bewertung: Viel Freude beim Lesen, Vorlesen und Träumen.

Melden

Bilderbuchliebe

Addicted2Books aus Waiblingen am 08.10.2023

Bewertungsnummer: 2039206

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

So verliebt in ein Bilderbuch, wie in dieses Buch, bin ich selten. Vielleicht, weil es mich so sehr an die Knetfiguren aus meiner Kindheit erinnert. Es ist so ein wunderschönes Buch, dass ich es wohl jetzt jeden Abend vor dem Schlafengehen lesen werde. Denn dann habe ich vielleicht auch keine Angst mehr im Dunkeln. Wie unglaublich süß kann eine Geschichte sein, denn ich bekomme immer wieder einen verträumten Blick, wenn ich an das Bilderbuch denke. Kinder werden sich auf jeden Fall mit Dunkel identifizieren können, denn als Charakter ist Dunkel einfach herzzerreißend. Fazit Die Geschichte von Dunkel ist zuckersüß und lässt mein Herz einfach höher schlagen. Unglaublich, was Marit Kok hier erschaffen hat. Dieses Bilderbuch ist mit den so zauberhaft in kurzen gereimten Versen eine ideale Geschichte zum Vorlesen bevor die Kinder ins Bett gehen. Selbst ich habe beschlossen, dass ich das Bilderbuch fest in mein Abendritual mit einbinden werde. Wenn ihr es für eure Kinder im Bücherregal stehen habt, dann werdet ihr verstehen, warum es für mich ein Highlight ist.
Melden

Bilderbuchliebe

Addicted2Books aus Waiblingen am 08.10.2023
Bewertungsnummer: 2039206
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

So verliebt in ein Bilderbuch, wie in dieses Buch, bin ich selten. Vielleicht, weil es mich so sehr an die Knetfiguren aus meiner Kindheit erinnert. Es ist so ein wunderschönes Buch, dass ich es wohl jetzt jeden Abend vor dem Schlafengehen lesen werde. Denn dann habe ich vielleicht auch keine Angst mehr im Dunkeln. Wie unglaublich süß kann eine Geschichte sein, denn ich bekomme immer wieder einen verträumten Blick, wenn ich an das Bilderbuch denke. Kinder werden sich auf jeden Fall mit Dunkel identifizieren können, denn als Charakter ist Dunkel einfach herzzerreißend. Fazit Die Geschichte von Dunkel ist zuckersüß und lässt mein Herz einfach höher schlagen. Unglaublich, was Marit Kok hier erschaffen hat. Dieses Bilderbuch ist mit den so zauberhaft in kurzen gereimten Versen eine ideale Geschichte zum Vorlesen bevor die Kinder ins Bett gehen. Selbst ich habe beschlossen, dass ich das Bilderbuch fest in mein Abendritual mit einbinden werde. Wenn ihr es für eure Kinder im Bücherregal stehen habt, dann werdet ihr verstehen, warum es für mich ein Highlight ist.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Die Geschichte von Dunkel

von Marit Kok

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kerstin Hahne

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Hahne

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

4/5

mit "Dunkel" in die Nacht

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fotografie, handgemachte Sets und Stop-Motion sind Werkzeuge der niederländischen Filmemacherin Marit Kok, deren daran angelehntes erstes Bilderbuch hier vorliegt. Sehen Sie sich doch mal den Trailer dazu( auf Youtube) an - echt knuffig ! Das kleine Dunkel mit den riesigen Kulleraugen kann in seinem Bettchen (im Wald (?) nicht schlafen- es fürchetet die Dunkelheit...dann aber sieht es ein Lämpchen, wagt sich hin zum Licht, entdeckt viele neue Dinge in der Nacht und kann am Ende beruhigt die Augen schließen - soo schlimm ist die Dunkelheit nämlich gar nicht... Die Fotoszenarien samt kulleräugigem Protagonisten sind beeindruckend, die Reime dazu meist "gängig" und die Bastelanleitung auf der Verlagsseite wollen wir unbedingt auch noch ausprobieren- meine Lesekinder (3 1/2 + 5 J.) fanden`s gelungen !
4/5

mit "Dunkel" in die Nacht

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fotografie, handgemachte Sets und Stop-Motion sind Werkzeuge der niederländischen Filmemacherin Marit Kok, deren daran angelehntes erstes Bilderbuch hier vorliegt. Sehen Sie sich doch mal den Trailer dazu( auf Youtube) an - echt knuffig ! Das kleine Dunkel mit den riesigen Kulleraugen kann in seinem Bettchen (im Wald (?) nicht schlafen- es fürchetet die Dunkelheit...dann aber sieht es ein Lämpchen, wagt sich hin zum Licht, entdeckt viele neue Dinge in der Nacht und kann am Ende beruhigt die Augen schließen - soo schlimm ist die Dunkelheit nämlich gar nicht... Die Fotoszenarien samt kulleräugigem Protagonisten sind beeindruckend, die Reime dazu meist "gängig" und die Bastelanleitung auf der Verlagsseite wollen wir unbedingt auch noch ausprobieren- meine Lesekinder (3 1/2 + 5 J.) fanden`s gelungen !

Kerstin Hahne
  • Kerstin Hahne
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Die Geschichte von Dunkel

von Marit Kok

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Geschichte von Dunkel
  • Die Geschichte von Dunkel
  • Die Geschichte von Dunkel
  • Die Geschichte von Dunkel
  • Die Geschichte von Dunkel
  • Die Geschichte von Dunkel