Das dritte Herz des Oktopus
Band 3

Das dritte Herz des Oktopus

Thriller

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das dritte Herz des Oktopus

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,09 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 15,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3045

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.10.2023

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

704

Beschreibung

Rezension

""Das dritte Herz des Oktopus" legt den Finger in die Wunde, und zeigt uns in Form intelligenter Spannungs-Literatur, was auf uns zukommt, wenn wir nicht schnellstens handeln. Ein Thriller, den man sich nicht entgehen lassen sollte!" Denglers Buchkritik, 13.11.2023 "Ich kann nur den Hut ziehen. Der Thriller ist absolut lesens- und damit empfehlenswert. Rossmann und Hoppe haben ein Buch vorgelegt, das man als Autor erstmal übertrumpfen muss. Gerade die Erzählweise macht den Thriller für mich auf dem Buchmarkt einzigartig." Alliteratus, 01.2024

Details

Verkaufsrang

3045

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.10.2023

Verlag

Lübbe

Seitenzahl

704

Maße (L/B/H)

20,2/13,1/4,9 cm

Gewicht

670 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7577-0007-2

Weitere Bände von Die Oktopus-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

interessant, aber zu vollgepackt

labelloprincess am 28.01.2024

Bewertungsnummer: 2118673

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Cover gefällt mir ganz gut. Es passt auch perfekt zu den anderen Bänden der Reihe und auch zum Titel. Der Schreibstil im Buch war durchwegs flüssig zu lesen, man konnte der Handlung relativ gut folgen. Die verschiedenen Perspektiven machten das Buch einerseits spannend und fesselten mich ans Buch. Andererseits gibt es wirklich viele Charaktere, Handlungsorte und generell eine etwas weitverzweigte Handlung, die das Buch wieder sehr verwirrend machten. Die Handlung an sich fand ich interessant und auch wichtig, vor allem jene Aspekte rund um das Klima. Die Charaktere konnten mich leider allesamt nicht wirklich überzeugen, so fehlte mir oft das Mitgefühl beim Lesen, die Personen könnten mich nicht wirklich mitreißen. Leider musste ich mich aber doch öfter, überwiegend in der ersten Hälfte des Buches, zum Lesen sehr motivieren. Das Buch ist zwar vollgepackt mit Handlung, wobei davon ein großer Teil nicht wirklich spannend und auch nicht besonders wichtig war. Gerne hätte das Buch um etliche Seite kürzer sein dürften, das hätte der Handlung/Spannung sicher gutgetan. Ich vergebe für den Thriller 3,5 von 5 Sterne.
Melden

interessant, aber zu vollgepackt

labelloprincess am 28.01.2024
Bewertungsnummer: 2118673
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Cover gefällt mir ganz gut. Es passt auch perfekt zu den anderen Bänden der Reihe und auch zum Titel. Der Schreibstil im Buch war durchwegs flüssig zu lesen, man konnte der Handlung relativ gut folgen. Die verschiedenen Perspektiven machten das Buch einerseits spannend und fesselten mich ans Buch. Andererseits gibt es wirklich viele Charaktere, Handlungsorte und generell eine etwas weitverzweigte Handlung, die das Buch wieder sehr verwirrend machten. Die Handlung an sich fand ich interessant und auch wichtig, vor allem jene Aspekte rund um das Klima. Die Charaktere konnten mich leider allesamt nicht wirklich überzeugen, so fehlte mir oft das Mitgefühl beim Lesen, die Personen könnten mich nicht wirklich mitreißen. Leider musste ich mich aber doch öfter, überwiegend in der ersten Hälfte des Buches, zum Lesen sehr motivieren. Das Buch ist zwar vollgepackt mit Handlung, wobei davon ein großer Teil nicht wirklich spannend und auch nicht besonders wichtig war. Gerne hätte das Buch um etliche Seite kürzer sein dürften, das hätte der Handlung/Spannung sicher gutgetan. Ich vergebe für den Thriller 3,5 von 5 Sterne.

Melden

Eine fulminante Fortsetzung

Enni am 29.12.2023

Bewertungsnummer: 2097333

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch hat es wirklich in sich und ist eine super Fortsetzung. Zunächst einmal ist die Geschichte super spannend und dadurch, dass die Geschichte 700 Seiten lang ist, hat man nicht das Gefühl, dass irgendetwas in der Geschichte fehlt oder nicht erzählt wurde. Außerdem ist es meiner Meinung nach eine Kunst, eine Geschichte über 700 Seiten hinweg spannend zu halten. Der Leser wurde zu Beginn die Geschichte eingeführt. Hier wurden auch die bereits im ersten und zweiten Teil verwendeten Figuren erneut charakterisiert. Dies hat mir sehr geholfen, da ich mich nicht mehr genau an alle Details aus den ersten beiden Büchern erinnern konnte. Auch das Grundthema der Geschichte hat mir sehr gut gefallen und ich glaube, dass es nicht zu weit in der Zukunft liegt. Ich kann für das Buch definitiv nur eine Empfehlung aussprechen und kann es jedem einzelnen nur wärmstens empfehlen.
Melden

Eine fulminante Fortsetzung

Enni am 29.12.2023
Bewertungsnummer: 2097333
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch hat es wirklich in sich und ist eine super Fortsetzung. Zunächst einmal ist die Geschichte super spannend und dadurch, dass die Geschichte 700 Seiten lang ist, hat man nicht das Gefühl, dass irgendetwas in der Geschichte fehlt oder nicht erzählt wurde. Außerdem ist es meiner Meinung nach eine Kunst, eine Geschichte über 700 Seiten hinweg spannend zu halten. Der Leser wurde zu Beginn die Geschichte eingeführt. Hier wurden auch die bereits im ersten und zweiten Teil verwendeten Figuren erneut charakterisiert. Dies hat mir sehr geholfen, da ich mich nicht mehr genau an alle Details aus den ersten beiden Büchern erinnern konnte. Auch das Grundthema der Geschichte hat mir sehr gut gefallen und ich glaube, dass es nicht zu weit in der Zukunft liegt. Ich kann für das Buch definitiv nur eine Empfehlung aussprechen und kann es jedem einzelnen nur wärmstens empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das dritte Herz des Oktopus

von Dirk Rossmann, Ralf Hoppe

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Annett Sternberg

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annett Sternberg

Thalia Berlin Köpenick - Forum Köpenick

Zum Portrait

4/5

Spannder und interessanter Umwelt-Thriller

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Das dritte Herz des Oktopus“ ist das 3. Buch der Oktopus-Reihe. Im Jahr 2032 ist unsere Welt wieder in größter Gefahr. Die Klimakrise spitzt sich immer weiter zu. Die Klima-Allianz kämpft gegen die Klimakatastrophe und der Beamte Thomas Pierpaoli wird zu Beobachtung eines riesigen Oktopus abgesandt, der plötzlich in der Ostsee aufgetaucht ist. Doch dieser Auftrag entwickelt sich anders als gedacht, denn ein skrupelloser Verbrecher hat sich in den Kopf gesetzt, einen gefährlichen Parasiten auf die Menschheit loszulassen. Und wieder sind es Thomas Pierpaoli und seine Freundin Ariadna, die versuchen die Menschheit vor dieser Bedrohung zu retten…. Auch dieses Buch ist wieder spannend und interessant geschrieben , wenn auch an manchen Stellen etwas langatmig. Wichtig ist aber vor allem, dass sich dieser Roman mit der angespannten Klimasituation beschäftigt und uns vor Augen hält, wie es in einigen Jahren auf unserer Erde aussehen könnte, wenn wir nicht endlich etwas dagegen unternehmen. Dieser Roman, aber auch die anderen Bücher der Oktopus-Reihe sind nicht nur spannend, sondern regen ungemein zum Nachdenken an.
4/5

Spannder und interessanter Umwelt-Thriller

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Das dritte Herz des Oktopus“ ist das 3. Buch der Oktopus-Reihe. Im Jahr 2032 ist unsere Welt wieder in größter Gefahr. Die Klimakrise spitzt sich immer weiter zu. Die Klima-Allianz kämpft gegen die Klimakatastrophe und der Beamte Thomas Pierpaoli wird zu Beobachtung eines riesigen Oktopus abgesandt, der plötzlich in der Ostsee aufgetaucht ist. Doch dieser Auftrag entwickelt sich anders als gedacht, denn ein skrupelloser Verbrecher hat sich in den Kopf gesetzt, einen gefährlichen Parasiten auf die Menschheit loszulassen. Und wieder sind es Thomas Pierpaoli und seine Freundin Ariadna, die versuchen die Menschheit vor dieser Bedrohung zu retten…. Auch dieses Buch ist wieder spannend und interessant geschrieben , wenn auch an manchen Stellen etwas langatmig. Wichtig ist aber vor allem, dass sich dieser Roman mit der angespannten Klimasituation beschäftigt und uns vor Augen hält, wie es in einigen Jahren auf unserer Erde aussehen könnte, wenn wir nicht endlich etwas dagegen unternehmen. Dieser Roman, aber auch die anderen Bücher der Oktopus-Reihe sind nicht nur spannend, sondern regen ungemein zum Nachdenken an.

Annett Sternberg
  • Annett Sternberg
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anke Matthes

Anke Matthes

Thalia Dessau - Rathaus-Center

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Spannender dritter Teil der Reihe. Ist das Klima noch zu retten? Und wenn ja, von wem?
4/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Spannender dritter Teil der Reihe. Ist das Klima noch zu retten? Und wenn ja, von wem?

Anke Matthes
  • Anke Matthes
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das dritte Herz des Oktopus

von Dirk Rossmann, Ralf Hoppe

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das dritte Herz des Oktopus