Waiseninsel
Band 4

Waiseninsel

Thriller

eBook

12,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Waiseninsel

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 19,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

34052

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.12.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

34052

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

22.12.2023

Verlag

Bastei Entertainment

Dateigröße

3086 KB

Auflage

1. Auflage 2023

Originaltitel

Loukko

Übersetzt von

Gabriele Schrey-Vasara

Sprache

Deutsch

EAN

9783751747875

Weitere Bände von Jessica Niemi

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

39 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Das Mädchen mit dem blauen Mantel

Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 11.02.2024

Bewertungsnummer: 2128607

Bewertet: eBook (ePUB)

„Waiseninsel“ von Max Seeck ist der vierte Teil der Thriller-Serie um Ermittlerin Jessica Niemi. Sie ist eine sympathische Protagonistin, die mit sich selbst nicht wirklich ins Reine kommt und sich mit Arbeit ablenkt. Bei einer Handgreiflichkeit auf einem Hinterhof geht ein Video viral, das Jessica in Aktion zeigt; daraufhin wird sie beurlaubt, damit sich die Gemüter wieder beruhigen. In einer Pension auf einer Insel trifft sie auf ältere Personen, die als Kinder in einem Waisenhaus nach dem Krieg gelebt haben und lernt deren Geschichten kennen. Und es gibt wieder Tote. Jessica versucht das Geheimnis, das diese Insel trägt, herauszufordern. Ein spannender und packender Thriller, den ich sehr gerne gelesen habe. Ich kann das Buch mit 4 Sternen weiterempfehlen.
Melden

Das Mädchen mit dem blauen Mantel

Kikki/Leseratte77 aus dem Thüringer Wald am 11.02.2024
Bewertungsnummer: 2128607
Bewertet: eBook (ePUB)

„Waiseninsel“ von Max Seeck ist der vierte Teil der Thriller-Serie um Ermittlerin Jessica Niemi. Sie ist eine sympathische Protagonistin, die mit sich selbst nicht wirklich ins Reine kommt und sich mit Arbeit ablenkt. Bei einer Handgreiflichkeit auf einem Hinterhof geht ein Video viral, das Jessica in Aktion zeigt; daraufhin wird sie beurlaubt, damit sich die Gemüter wieder beruhigen. In einer Pension auf einer Insel trifft sie auf ältere Personen, die als Kinder in einem Waisenhaus nach dem Krieg gelebt haben und lernt deren Geschichten kennen. Und es gibt wieder Tote. Jessica versucht das Geheimnis, das diese Insel trägt, herauszufordern. Ein spannender und packender Thriller, den ich sehr gerne gelesen habe. Ich kann das Buch mit 4 Sternen weiterempfehlen.

Melden

Abgelegener Tatort

buecherwurm_01 aus Heinsberg am 03.02.2024

Bewertungsnummer: 2122760

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Protagonistin wird nach persönlichen Problemen und einem Ausraster beurlaubt. Sie zieht sich auf eine kleine Insel in den Schären zurück. Dort gibt es nur eine Pension, geführt von Mutter und Sohn, und ein verlassenes Gebäude, in dem in den Zeiten nach Ende des zweiten Weltkriegs ein Waisenhaus untergebracht war. Die Legende vom Mädchen mit dem blauen Mantel gewinnt an Bedeutung als jemand aus der Gruppe Ehemaliger aus dem Waisenhaus, die als Zugvögel bezeichnet werden und sich dort jedes Jahr versammeln, einem Mord zum Opfer fällt. Die nicht aktive Kommissarin kann es sich nicht verkneifen, auf eigene Faust zu ermitteln. Das Szenario ist recht düster, im Fall wie auch im Privatleben der Protagonistin. Mitunter wird es recht brutal. Der Schreibstil ist nicht zurückhaltend und passt ins Geschehen. Es war mein erstes Buch des Autors und somit auch mein erstes Buch dieser bisher vierteiligen Serie. Rasante Szenenwechsel, dunkle Szenarien, eine zeitweise doch nervige Kommissarin und viele Wendungen in der Geschichte machen diesen Thriller lesenswert. An einigen Stellen hätte ich mir gewünscht, die ersten drei Bände gelesen zu haben, um die Zusammenhänge besser zu verstehen.
Melden

Abgelegener Tatort

buecherwurm_01 aus Heinsberg am 03.02.2024
Bewertungsnummer: 2122760
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Protagonistin wird nach persönlichen Problemen und einem Ausraster beurlaubt. Sie zieht sich auf eine kleine Insel in den Schären zurück. Dort gibt es nur eine Pension, geführt von Mutter und Sohn, und ein verlassenes Gebäude, in dem in den Zeiten nach Ende des zweiten Weltkriegs ein Waisenhaus untergebracht war. Die Legende vom Mädchen mit dem blauen Mantel gewinnt an Bedeutung als jemand aus der Gruppe Ehemaliger aus dem Waisenhaus, die als Zugvögel bezeichnet werden und sich dort jedes Jahr versammeln, einem Mord zum Opfer fällt. Die nicht aktive Kommissarin kann es sich nicht verkneifen, auf eigene Faust zu ermitteln. Das Szenario ist recht düster, im Fall wie auch im Privatleben der Protagonistin. Mitunter wird es recht brutal. Der Schreibstil ist nicht zurückhaltend und passt ins Geschehen. Es war mein erstes Buch des Autors und somit auch mein erstes Buch dieser bisher vierteiligen Serie. Rasante Szenenwechsel, dunkle Szenarien, eine zeitweise doch nervige Kommissarin und viele Wendungen in der Geschichte machen diesen Thriller lesenswert. An einigen Stellen hätte ich mir gewünscht, die ersten drei Bände gelesen zu haben, um die Zusammenhänge besser zu verstehen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Waiseninsel

von Max Seeck

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Waiseninsel