Geraubte Flamme
Band 1
Artikelbild von Geraubte Flamme
Asuka Lionera

1. Geraubte Flamme

Geraubte Flamme

Hörbuch-Download (MP3)

Geraubte Flamme

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 16,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Sabine Menne + weitere

Spieldauer

13 Stunden und 53 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

30.05.2023

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Spieldauer

13 Stunden und 53 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

30.05.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

241

Verlag

Dp audiobooks

Sprache

Deutsch

EAN

9783987782572

Weitere Bände von Stoneheart

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

29 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Heldinnenabenteuer mit Romantasy-Touch

Bewertung aus Nürnberg am 27.12.2023

Bewertungsnummer: 2095410

Bewertet: Hörbuch-Download

​​​​​Cover ​Man erkennt noch nicht wirklich viel. Die Schrift und die Farben sind aber durchaus gelungen und ziehen optisch an. ​Geschichte und Charaktere ​​​​​Der Anfang hat mir wirkliche gut gefallen: Ezlain, die aus gutem Hause stammt, flieht zusammen mit ihrer Bediensteten Sklavenfreundin, Cressa. Ezlain wird nachgesagt, ein kaltes Herz aus Stein zu haben, da sie sehr wenig fühlt und bisher auch keinem Mann ihr Herz geschenkt. Lediglich Cressa hat einen besonderen Platz darin. Da Frauen allgemein weit weg von Gleichberechtigung sind, verkleiden die beiden Frauen sich als Männer, um so an Bord eines Schiffs zu gelangen. Die Farce hält natürlich nicht lange an und so wird Cressa verschleppt und Ezlain dem Meeresgott geopfert. Doch sie überlebt und trifft bald einen Unbekannten, der sie wärmt und ihr das Leben rettet. Gemeinsam suchen sie einen Weg weg von der Insel und hin zu Cressa. ...das ist tatsächlich schon die ganze Story. So actionreich der Anfang war, so wenig ist danach passiert. Irgendwo auf diesem Weg habe ich den Bezug zu Ezlain (und Cressa, die nur noch erwähnt wurde) verloren. Das Buch war flüssig geschrieben und an sich nicht langweilig, gerade bei Büchern mit wenig Handlung erwarte ich aber, dass ich eintauchen kann und mit dem Figuren mitfühle. Dies ist mir hier nicht so gelungen (kann aber auch an mir liegen). Dass Ezlaine nicht richtig fühlen kann, merkt man nur daran, dass es immer wieder gesagt wird. Es passt nicht zu ihren Handlungen. Ihre Gefühle für Cressa als Freundin und ihren Retter sind ja zweifelsfrei vorhanden. Auch ihr ganzes Handeln dreht sich nur um Cressas Suche und Wohlergehen. Obwohl Ezlain nicht ganz rund als Figur war in jenem Punkt, mochte ich ihre willensstarke und loyale Art und Denkweise sehr. Wirkliche Fantasy bekommt man als Leser eher am Ende zu spüren, auch die Romantik ist vor allem im letzten Drittel vertreten. ​Sprecher Sehr gut vertont! Am Ende kommen Kapitel aus der Sicht von Drayce, Ezlains Retter. Diese werden von einem Mann, Max Hoffmann, gesprochen. Das restliche Buch hat Sabine Menne passend vertont. Ein großes Lob an dp audiobooks für diese doppelte Vertonung! Ich tu mich immer deutlich leichter damit. ​Mein Fazit In Stoneheart ist leider nicht ganz so viel am Story passiert, wie zuvor erhofft und die Geschichte und Figuren konnten mich nicht immer ganz abholen. Dennoch habe ich mich unterhalten gefühlt und wollte wissen, wie es mir Ezlain weitergeht. Am Ende hat man einen bösen Cliffhanger, der eigentlich schon Lust auf Band 2 macht. Ich gebe 3,5 Sterne, die ich aufgrund der hervorragenden Vertonung aufrunde.
Melden

Heldinnenabenteuer mit Romantasy-Touch

Bewertung aus Nürnberg am 27.12.2023
Bewertungsnummer: 2095410
Bewertet: Hörbuch-Download

​​​​​Cover ​Man erkennt noch nicht wirklich viel. Die Schrift und die Farben sind aber durchaus gelungen und ziehen optisch an. ​Geschichte und Charaktere ​​​​​Der Anfang hat mir wirkliche gut gefallen: Ezlain, die aus gutem Hause stammt, flieht zusammen mit ihrer Bediensteten Sklavenfreundin, Cressa. Ezlain wird nachgesagt, ein kaltes Herz aus Stein zu haben, da sie sehr wenig fühlt und bisher auch keinem Mann ihr Herz geschenkt. Lediglich Cressa hat einen besonderen Platz darin. Da Frauen allgemein weit weg von Gleichberechtigung sind, verkleiden die beiden Frauen sich als Männer, um so an Bord eines Schiffs zu gelangen. Die Farce hält natürlich nicht lange an und so wird Cressa verschleppt und Ezlain dem Meeresgott geopfert. Doch sie überlebt und trifft bald einen Unbekannten, der sie wärmt und ihr das Leben rettet. Gemeinsam suchen sie einen Weg weg von der Insel und hin zu Cressa. ...das ist tatsächlich schon die ganze Story. So actionreich der Anfang war, so wenig ist danach passiert. Irgendwo auf diesem Weg habe ich den Bezug zu Ezlain (und Cressa, die nur noch erwähnt wurde) verloren. Das Buch war flüssig geschrieben und an sich nicht langweilig, gerade bei Büchern mit wenig Handlung erwarte ich aber, dass ich eintauchen kann und mit dem Figuren mitfühle. Dies ist mir hier nicht so gelungen (kann aber auch an mir liegen). Dass Ezlaine nicht richtig fühlen kann, merkt man nur daran, dass es immer wieder gesagt wird. Es passt nicht zu ihren Handlungen. Ihre Gefühle für Cressa als Freundin und ihren Retter sind ja zweifelsfrei vorhanden. Auch ihr ganzes Handeln dreht sich nur um Cressas Suche und Wohlergehen. Obwohl Ezlain nicht ganz rund als Figur war in jenem Punkt, mochte ich ihre willensstarke und loyale Art und Denkweise sehr. Wirkliche Fantasy bekommt man als Leser eher am Ende zu spüren, auch die Romantik ist vor allem im letzten Drittel vertreten. ​Sprecher Sehr gut vertont! Am Ende kommen Kapitel aus der Sicht von Drayce, Ezlains Retter. Diese werden von einem Mann, Max Hoffmann, gesprochen. Das restliche Buch hat Sabine Menne passend vertont. Ein großes Lob an dp audiobooks für diese doppelte Vertonung! Ich tu mich immer deutlich leichter damit. ​Mein Fazit In Stoneheart ist leider nicht ganz so viel am Story passiert, wie zuvor erhofft und die Geschichte und Figuren konnten mich nicht immer ganz abholen. Dennoch habe ich mich unterhalten gefühlt und wollte wissen, wie es mir Ezlain weitergeht. Am Ende hat man einen bösen Cliffhanger, der eigentlich schon Lust auf Band 2 macht. Ich gebe 3,5 Sterne, die ich aufgrund der hervorragenden Vertonung aufrunde.

Melden

Toller Einstieg in eine spannende Romantasy-Geschichte

Sabrina Link am 19.11.2023

Bewertungsnummer: 2071583

Bewertet: Hörbuch-Download

Ezlain und Cressa leben in einer Welt, die stark von Männern bestimmt ist. Als sie versuchen, aus dieser Welt auszubrechen, werden sie getrennt. Ezlain begegnet einem mysteriösen Fremden, welcher ihr helfen soll, Cressa wiederzufinden. Auf ihrer gemeinsamen Suche weckt Drayce Gefühle in Ezlain, die sie vorher noch nie gespürt hat… Das Buch hat mich im positiven überrascht. Es ist spannend und leidenschaftlich, beinhaltet starke Charaktere und unerwartete Twists. Ich bin gerne mit den Protagonisten auf ihre gemeinsame Reise gegangen und habe in vielen Situationen mitgefiebert. Nicht nur in Action-geladenen Szenen, auch in ruhigeren Momenten, wenn es zwischen den Protagonisten immer häufiger knistert, habe ich wie gebannt der Geschichte gelauscht und war gespannt, sie es weitergeht. Fast das gesamte Buch wird aus Ezlains Sicht erzählt, einige wenige Kapitel jedoch auch aus Drayce Sicht. Beide Sprecher empfand ich als sehr angenehm und passend, so dass ich der Geschichte gut folgen konnte. Das Buch endet mit einem fiesen Cliffhanger, was mich dazu bringt, direkt zu Band 2 zu greifen. Insgesamt eine gelungene Romantasy-Geschichte, die ich jedem wärmstens empfehlen kann.
Melden

Toller Einstieg in eine spannende Romantasy-Geschichte

Sabrina Link am 19.11.2023
Bewertungsnummer: 2071583
Bewertet: Hörbuch-Download

Ezlain und Cressa leben in einer Welt, die stark von Männern bestimmt ist. Als sie versuchen, aus dieser Welt auszubrechen, werden sie getrennt. Ezlain begegnet einem mysteriösen Fremden, welcher ihr helfen soll, Cressa wiederzufinden. Auf ihrer gemeinsamen Suche weckt Drayce Gefühle in Ezlain, die sie vorher noch nie gespürt hat… Das Buch hat mich im positiven überrascht. Es ist spannend und leidenschaftlich, beinhaltet starke Charaktere und unerwartete Twists. Ich bin gerne mit den Protagonisten auf ihre gemeinsame Reise gegangen und habe in vielen Situationen mitgefiebert. Nicht nur in Action-geladenen Szenen, auch in ruhigeren Momenten, wenn es zwischen den Protagonisten immer häufiger knistert, habe ich wie gebannt der Geschichte gelauscht und war gespannt, sie es weitergeht. Fast das gesamte Buch wird aus Ezlains Sicht erzählt, einige wenige Kapitel jedoch auch aus Drayce Sicht. Beide Sprecher empfand ich als sehr angenehm und passend, so dass ich der Geschichte gut folgen konnte. Das Buch endet mit einem fiesen Cliffhanger, was mich dazu bringt, direkt zu Band 2 zu greifen. Insgesamt eine gelungene Romantasy-Geschichte, die ich jedem wärmstens empfehlen kann.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Geraubte Flamme

von Asuka Lionera

4.5

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Giuliana Pierotti

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Giuliana Pierotti

Thalia Zentrale

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Also das Buch hat mich wirklich überrascht, im positiven. Einfach eine super Mischung aus Action und Leidenschaft. Starke Charaktere und ein Setting, was Abwechlungsreich und aufregend zugleich ist. Hat mich echt gefesselt, musste danach direkt im 2ten Band weiter lesen.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Also das Buch hat mich wirklich überrascht, im positiven. Einfach eine super Mischung aus Action und Leidenschaft. Starke Charaktere und ein Setting, was Abwechlungsreich und aufregend zugleich ist. Hat mich echt gefesselt, musste danach direkt im 2ten Band weiter lesen.

Giuliana Pierotti
  • Giuliana Pierotti
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Stoneheart 1: Geraubte Flamme

von Asuka Lionera

0 Rezensionen filtern

  • Geraubte Flamme