Himbeerfieber
Band 5

Himbeerfieber

Irland-Liebesroman

Buch (Kunststoff-Einband)

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Himbeerfieber

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,99 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

04.05.2023

Verlag

Zeilenfluss

Seitenzahl

372

Beschreibung

Details

Einband

Kunststoff-Einband

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

04.05.2023

Verlag

Zeilenfluss

Seitenzahl

372

Maße (L/B/H)

20,3/12,7/2,6 cm

Gewicht

447 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96714-308-9

Weitere Bände von Irland – Von Cider bis Liebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

20 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Musik, Emotionen und Himbeeren

Eva_G am 20.02.2024

Bewertungsnummer: 2136024

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Lilly hat sich mit ihrer Künstleragentur einen großen Traum erfüllt und genießt es, dass sie mittlerweile einen so guten Ruf genießt und immer mehr Künstler, vorallem Tänzer, sich von ihr vertreten lassen wollen. Aber gemeinsam mit ihren drei Angestellten ist das kein Problem und sie wagt nun den Schritt, auch Musiker zu vertreten. Ihr erster Klient aus dieser Branche soll der weltbekannte Sänger Sean O'Sullivan sein. Ihre Freundin und ebenfalls Klientin Aeryn hat den Kontakt hergestellt. Denn Sean ist ihr Schwager, der sich bisher selbst vertreten hat und Unterstützung sicherlich gut gebrauchen kann. Dieser braucht nicht einmal zehn Minuten, um Lilly zu engagieren, woraufhin er sie etwas vor den Kopf stößt und ihr zeigt, wie spontan und intuitiv er häufig handelt. Schon jetzt ahnt Lilly, dass dieser Sänger sie herausfordern wird und sie hat sich nicht getäuscht... Dennoch verbringt sie schon in den ersten Tagen ihrer Zusammenarbeit ganz besondere und wunderschöne Tage mit ihm, während denen es beiden nicht immer gelingt, ihre Fassade aufrecht zu erhalten und so mancher Blick dahinter einige Gehemnisse offenbart, die es noch zu ergründen gilt. Madita Tietgen erzählt in diesem fünften Teil der Reihe "Irland - Von Cider bis Liebe" über einen Sohn der O'Sullivans, den man noch nicht so gut kennengelernt hat. Auch Lilly ist bisher eher unbekannt. Und obwohl auch bekannte Charaktere in der Handlung vorkommen, kann auch beruhigt mit diesem fünften Teil gestartet werden, denn es werden keinerlei Vorkenntnisse vorausgesetzt. Da ich schon die Vorgängerbände der Reihe gelesen habe, war ich wirklich gespannt, wer denn nun im Mittelpunkt des Romans steht. Sean und Lilly waren mir sofort sympathisch, denn obwohl sie so gegensätzlich erscheinen, haben sie mehr gemeinsam als erwartet. Da die Erzählperspektiven während der Kapitel immer wieder wechseln, kennt der Leser immer beide Seiten und fühlt sich so selbst als Teil der Handlung. Das ist auch ein Grund, warum es Madita immer wieder gelingt, mich so zu fesseln, dass ich das Buch nur noch schwer aus der Hand legen kann. Obwohl Lilly ihr Geheimnis schnell offenbart hat, wartet Sean lange mit seinem Geständnis, was zu einer durchgehend hohen Spannung führt. Ein zauberhaft schöner Liebesroman, den ich euch allen nur ans Herz legen kann!
Melden

Musik, Emotionen und Himbeeren

Eva_G am 20.02.2024
Bewertungsnummer: 2136024
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

Lilly hat sich mit ihrer Künstleragentur einen großen Traum erfüllt und genießt es, dass sie mittlerweile einen so guten Ruf genießt und immer mehr Künstler, vorallem Tänzer, sich von ihr vertreten lassen wollen. Aber gemeinsam mit ihren drei Angestellten ist das kein Problem und sie wagt nun den Schritt, auch Musiker zu vertreten. Ihr erster Klient aus dieser Branche soll der weltbekannte Sänger Sean O'Sullivan sein. Ihre Freundin und ebenfalls Klientin Aeryn hat den Kontakt hergestellt. Denn Sean ist ihr Schwager, der sich bisher selbst vertreten hat und Unterstützung sicherlich gut gebrauchen kann. Dieser braucht nicht einmal zehn Minuten, um Lilly zu engagieren, woraufhin er sie etwas vor den Kopf stößt und ihr zeigt, wie spontan und intuitiv er häufig handelt. Schon jetzt ahnt Lilly, dass dieser Sänger sie herausfordern wird und sie hat sich nicht getäuscht... Dennoch verbringt sie schon in den ersten Tagen ihrer Zusammenarbeit ganz besondere und wunderschöne Tage mit ihm, während denen es beiden nicht immer gelingt, ihre Fassade aufrecht zu erhalten und so mancher Blick dahinter einige Gehemnisse offenbart, die es noch zu ergründen gilt. Madita Tietgen erzählt in diesem fünften Teil der Reihe "Irland - Von Cider bis Liebe" über einen Sohn der O'Sullivans, den man noch nicht so gut kennengelernt hat. Auch Lilly ist bisher eher unbekannt. Und obwohl auch bekannte Charaktere in der Handlung vorkommen, kann auch beruhigt mit diesem fünften Teil gestartet werden, denn es werden keinerlei Vorkenntnisse vorausgesetzt. Da ich schon die Vorgängerbände der Reihe gelesen habe, war ich wirklich gespannt, wer denn nun im Mittelpunkt des Romans steht. Sean und Lilly waren mir sofort sympathisch, denn obwohl sie so gegensätzlich erscheinen, haben sie mehr gemeinsam als erwartet. Da die Erzählperspektiven während der Kapitel immer wieder wechseln, kennt der Leser immer beide Seiten und fühlt sich so selbst als Teil der Handlung. Das ist auch ein Grund, warum es Madita immer wieder gelingt, mich so zu fesseln, dass ich das Buch nur noch schwer aus der Hand legen kann. Obwohl Lilly ihr Geheimnis schnell offenbart hat, wartet Sean lange mit seinem Geständnis, was zu einer durchgehend hohen Spannung führt. Ein zauberhaft schöner Liebesroman, den ich euch allen nur ans Herz legen kann!

Melden

Himbeerliebe

Victoria aus Pforzheim am 17.06.2023

Bewertungsnummer: 1962784

Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

INHALT: Lilly wird die neuen Agentin vom sehr bekannten und erfolgreichen Musiker Sean O'Sullivan. Sie kann ihr Glück kaum fassen, doch sie lässt sich auf keine leichte Aufgabe ein. Er verlangt ihr so einiges ab, allen voran die Lösung seiner Probleme. Doch welche das genau sind, will er ihr nicht verraten. Lilly‘s Kampfgeist wird geweckt, und die Geschichte nimmt ihren Lauf… PROTAGONISTEN & HANDLUNG: Eine Reihe die ich erst vor kurzem für mich entdeckt habe, und nach Limettenfieber habe ich mich schon riesig auf diesen Teil hier gefreut. Lilly & Sean geben wirklich ein tolles Gespann ab. Er gibt sich von außen hin sehr unbeschwert & happy, doch der Schein trügt, das erkennt Lilly schnell. Und auch in Lilly‘s Leben ist nicht alles eitel Sonnenschein. Beide können die Anziehungskraft nicht leugnen, die von den ersten gemeinsamen Momenten besteht, doch sie müssen sich erstmal selbst ihren Dämonen stellen… Mehr möchte ich zur Storyline gar nicht verraten außer das es sehr emotional und auch spannend wird. Beide Protagonisten konnten mich absolut überzeugen, sie waren sehr greifbar und authentisch. Ihre Liebesgeschichte hat mich berührt, und ich hatte wirklich wundervolle Lesestunden mit ihnen. SETTING: Eine Liebe zwischen Steilküsten & Irish Pubs. Wie auch die anderen Teile der Reihe, spielt auch dieser in Irland. Die Autorin hat alles wirklich toll beschrieben, und ich habe mich rundum wohl gefühlt. SCHREIBSTIL: Madita Tietgen erzählt sehr einfühlsam und mit viel Gefühl für ihre Protagonisten. Der Schreibstil ist total angenehm, ich bin auch hier wieder schnell durch die Geschichte gekommen. Sie hat einen guten Spannungsbogen aufgebaut, wodurch es an keiner Stelle langweilig wurde. FAZIT: Eine Geschichte über zwei tolle Protagonisten die mit ihren inneren Dämonen kämpfen, und die Kraft der Liebe und Neuanfänge. Voller Emotionen und wunderschöner Schauplätzen.
Melden

Himbeerliebe

Victoria aus Pforzheim am 17.06.2023
Bewertungsnummer: 1962784
Bewertet: Buch (Kunststoff-Einband)

INHALT: Lilly wird die neuen Agentin vom sehr bekannten und erfolgreichen Musiker Sean O'Sullivan. Sie kann ihr Glück kaum fassen, doch sie lässt sich auf keine leichte Aufgabe ein. Er verlangt ihr so einiges ab, allen voran die Lösung seiner Probleme. Doch welche das genau sind, will er ihr nicht verraten. Lilly‘s Kampfgeist wird geweckt, und die Geschichte nimmt ihren Lauf… PROTAGONISTEN & HANDLUNG: Eine Reihe die ich erst vor kurzem für mich entdeckt habe, und nach Limettenfieber habe ich mich schon riesig auf diesen Teil hier gefreut. Lilly & Sean geben wirklich ein tolles Gespann ab. Er gibt sich von außen hin sehr unbeschwert & happy, doch der Schein trügt, das erkennt Lilly schnell. Und auch in Lilly‘s Leben ist nicht alles eitel Sonnenschein. Beide können die Anziehungskraft nicht leugnen, die von den ersten gemeinsamen Momenten besteht, doch sie müssen sich erstmal selbst ihren Dämonen stellen… Mehr möchte ich zur Storyline gar nicht verraten außer das es sehr emotional und auch spannend wird. Beide Protagonisten konnten mich absolut überzeugen, sie waren sehr greifbar und authentisch. Ihre Liebesgeschichte hat mich berührt, und ich hatte wirklich wundervolle Lesestunden mit ihnen. SETTING: Eine Liebe zwischen Steilküsten & Irish Pubs. Wie auch die anderen Teile der Reihe, spielt auch dieser in Irland. Die Autorin hat alles wirklich toll beschrieben, und ich habe mich rundum wohl gefühlt. SCHREIBSTIL: Madita Tietgen erzählt sehr einfühlsam und mit viel Gefühl für ihre Protagonisten. Der Schreibstil ist total angenehm, ich bin auch hier wieder schnell durch die Geschichte gekommen. Sie hat einen guten Spannungsbogen aufgebaut, wodurch es an keiner Stelle langweilig wurde. FAZIT: Eine Geschichte über zwei tolle Protagonisten die mit ihren inneren Dämonen kämpfen, und die Kraft der Liebe und Neuanfänge. Voller Emotionen und wunderschöner Schauplätzen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Himbeerfieber

von Madita Tietgen

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Himbeerfieber