Das Nachthaus
Artikelbild von Das Nachthaus
Jo Nesbo

1. Das Nachthaus

Das Nachthaus

2 CDs | Nach Blutmond // Neuer Thrill von Weltbestsellerautor Jo Nesbø

Hörbuch (CD)

24,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Nachthaus

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,99 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

869

Gesprochen von

David Nathan

Spieldauer

7 Stunden und 5 Minuten

Erscheinungsdatum

19.10.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

869

Gesprochen von

David Nathan

Spieldauer

7 Stunden und 5 Minuten

Erscheinungsdatum

19.10.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

CD

Anzahl

2

Verlag

Hörbuch Hamburg

Übersetzt von

Günther Frauenlob

Sprache

Deutsch

EAN

9783957133052

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.8

149 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Sehr enttäuschend

Bewertung aus Leipzig am 18.01.2024

Bewertungsnummer: 2111798

Bewertet: Hörbuch (CD)

Das neuste Buch von Jo Nesbo "Das Nachthaus" wird offiziell als Krimi beworben, aber damit hat es für mich sehr wenig zu tun. Es ist eher ein Fantasy-Horrorbuch, mit zwei Genren die so gar nicht meins sind. Dementsprechend enttäuscht hat mich das Buch. Gegliedert ist es ist 3 Teile, die zu unterschiedlichen Zeiten spielen. Im ersten Teil lernen wir Richard und seine Freunde kennen, die sehr merkwürdige Sachen in einem alten Nachthaus erleben. Für mich war dieser Teil schon zu sehr Fantasy gewesen, so dass mich das Buch da quasi schon verloren hatte. Im 2. Teil sind wir 15 Jahre später bei einem Klassentreffen mit Richard. Hier wird es ein wenig besser, aber trotzdem kann auch dieser Teil es nicht mehr retten. Der recht kurze 3. Teil soll die Geschichte zu einem runden Ende bringen, aber auch das gelingt nicht wirklich überzeugend. Vom Klappentext klang das Buch recht interessant und nachdem ich wusste, dass Jo Nesbo schon eine Reihe von guten Krimis geschrieben hat, war ich echt gespannt. Allerdings wurde ich sehr enttäuscht und werde wohl keine Bücher von Jo Nesbo mehr lesen. Aber es kann ja einem nicht jedes Buch immer gefallen.
Melden

Sehr enttäuschend

Bewertung aus Leipzig am 18.01.2024
Bewertungsnummer: 2111798
Bewertet: Hörbuch (CD)

Das neuste Buch von Jo Nesbo "Das Nachthaus" wird offiziell als Krimi beworben, aber damit hat es für mich sehr wenig zu tun. Es ist eher ein Fantasy-Horrorbuch, mit zwei Genren die so gar nicht meins sind. Dementsprechend enttäuscht hat mich das Buch. Gegliedert ist es ist 3 Teile, die zu unterschiedlichen Zeiten spielen. Im ersten Teil lernen wir Richard und seine Freunde kennen, die sehr merkwürdige Sachen in einem alten Nachthaus erleben. Für mich war dieser Teil schon zu sehr Fantasy gewesen, so dass mich das Buch da quasi schon verloren hatte. Im 2. Teil sind wir 15 Jahre später bei einem Klassentreffen mit Richard. Hier wird es ein wenig besser, aber trotzdem kann auch dieser Teil es nicht mehr retten. Der recht kurze 3. Teil soll die Geschichte zu einem runden Ende bringen, aber auch das gelingt nicht wirklich überzeugend. Vom Klappentext klang das Buch recht interessant und nachdem ich wusste, dass Jo Nesbo schon eine Reihe von guten Krimis geschrieben hat, war ich echt gespannt. Allerdings wurde ich sehr enttäuscht und werde wohl keine Bücher von Jo Nesbo mehr lesen. Aber es kann ja einem nicht jedes Buch immer gefallen.

Melden

Mit kleinen Schwächen

Bewertung aus Luckenwalde am 18.01.2024

Bewertungsnummer: 2111758

Bewertet: Hörbuch (CD)

"Das Nachthaus" von Jo Nesbø ist ein ganz besonderer Roman des Autors, im Stil anders als seine sonstigen Romane. Ich mochte es trotzdem oder auch gerade deshalb sehr gerne. Ich habe das Buch als Hörbuch gehört, wunderbar gesprochen von David Nathan, diese Version kann ich nur empfehlen. Richard ist 14 und ein Waise, er wohnt bei Onkel und Tante in einem kleinen Ort und hat dort auch nur einen einzigen Freund, Tom, der stottert. Richard will einfach nur dazu gehören und so macht er auch bei Mutproben und Telefonstreichen mit. Er sieht, was mit seinem einzigen Freund geschieht, aber das glaubt ihm natürlich niemand. Er wird verdächtigt und versucht selbst etwas über jenes Geschehen rauszufinden. Alles hängt mit einem seltsamen Haus zusammen. Das klingt wie eine einfache Gruselgeschichte, ist es aber nicht. Der Roman ist psychologisch sehr geschickt aufgebaut, man wird öfter verwirrt und schwankt zwischen Realität und Einbildung des Protagonisten. Hier spielen neben einem spannenden Roman über das Erwachsenwerden auch Fantasy- und Horrorelemente eine große Rolle. Der Schreibstil ist absolut gut, bildhaft und spannend, auch die Aufteilung in die drei Zeiten hat mir gut gefallen. Die Auflösung zu dem ganzen Geschehen war mir dann nicht ganz schlüssig und nachvollziehbar. Bis dahin wurde ich aber gut unterhalten.
Melden

Mit kleinen Schwächen

Bewertung aus Luckenwalde am 18.01.2024
Bewertungsnummer: 2111758
Bewertet: Hörbuch (CD)

"Das Nachthaus" von Jo Nesbø ist ein ganz besonderer Roman des Autors, im Stil anders als seine sonstigen Romane. Ich mochte es trotzdem oder auch gerade deshalb sehr gerne. Ich habe das Buch als Hörbuch gehört, wunderbar gesprochen von David Nathan, diese Version kann ich nur empfehlen. Richard ist 14 und ein Waise, er wohnt bei Onkel und Tante in einem kleinen Ort und hat dort auch nur einen einzigen Freund, Tom, der stottert. Richard will einfach nur dazu gehören und so macht er auch bei Mutproben und Telefonstreichen mit. Er sieht, was mit seinem einzigen Freund geschieht, aber das glaubt ihm natürlich niemand. Er wird verdächtigt und versucht selbst etwas über jenes Geschehen rauszufinden. Alles hängt mit einem seltsamen Haus zusammen. Das klingt wie eine einfache Gruselgeschichte, ist es aber nicht. Der Roman ist psychologisch sehr geschickt aufgebaut, man wird öfter verwirrt und schwankt zwischen Realität und Einbildung des Protagonisten. Hier spielen neben einem spannenden Roman über das Erwachsenwerden auch Fantasy- und Horrorelemente eine große Rolle. Der Schreibstil ist absolut gut, bildhaft und spannend, auch die Aufteilung in die drei Zeiten hat mir gut gefallen. Die Auflösung zu dem ganzen Geschehen war mir dann nicht ganz schlüssig und nachvollziehbar. Bis dahin wurde ich aber gut unterhalten.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Nachthaus

von Jo Nesbo

3.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Marie-Josefine Wagner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Marie-Josefine Wagner

Thalia Erlangen - Erlangen Arcaden

Zum Portrait

4/5

Ein etwas anderer Nesbo!

Bewertet: Hörbuch (CD)

Ich bin sonst eigentlich kein wirklicher Thriller-Leser. Aber diese Buch hat mich wirklich überzeugt! In "Das Nachthaus" erzählt Jo Nesbo eine unglaublich spannende Geschichte rund um Richard. Einen Jungen den ich von Anfang an nicht einschätzen konnte. Die Geschichte spielt sich in drei Teilen ab. Und könnte nicht mehr Wendungen haben. Facettenreich und mit Horror Elementen beschreibt Nesbo die Kleinstadt Ballantyne und deren Bewohner: aller Stephen King. Ein Unheimlicher Thriller, der packt und definitiv nichts für schwache Nerven ist! Absolut lesenswert!
4/5

Ein etwas anderer Nesbo!

Bewertet: Hörbuch (CD)

Ich bin sonst eigentlich kein wirklicher Thriller-Leser. Aber diese Buch hat mich wirklich überzeugt! In "Das Nachthaus" erzählt Jo Nesbo eine unglaublich spannende Geschichte rund um Richard. Einen Jungen den ich von Anfang an nicht einschätzen konnte. Die Geschichte spielt sich in drei Teilen ab. Und könnte nicht mehr Wendungen haben. Facettenreich und mit Horror Elementen beschreibt Nesbo die Kleinstadt Ballantyne und deren Bewohner: aller Stephen King. Ein Unheimlicher Thriller, der packt und definitiv nichts für schwache Nerven ist! Absolut lesenswert!

Marie-Josefine Wagner
  • Marie-Josefine Wagner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Linda Papajewski

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Linda Papajewski

Thalia Magdeburg - Allee-Center

Zum Portrait

5/5

Wahn oder Wirklichkeit?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Das Nachthaus“ ist interessant, überraschend und ganz anders, als die üblichen Jo Nesbø Bücher. Kein Krimi und kein Roman, schon eher Horror-Fantasy und erinnert an Stephen King. Ich fand das Buch genial, denn ab einem gewissen Punkt, konnte man die Wirklichkeit nicht mehr von der Fiktion unterscheiden.
5/5

Wahn oder Wirklichkeit?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

„Das Nachthaus“ ist interessant, überraschend und ganz anders, als die üblichen Jo Nesbø Bücher. Kein Krimi und kein Roman, schon eher Horror-Fantasy und erinnert an Stephen King. Ich fand das Buch genial, denn ab einem gewissen Punkt, konnte man die Wirklichkeit nicht mehr von der Fiktion unterscheiden.

Linda Papajewski
  • Linda Papajewski
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das Nachthaus

von Jo Nesbo

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Das Nachthaus