Liebe kann doch jedem mal passieren
Band 1
Chestnut Road Band 1

Liebe kann doch jedem mal passieren

Roman | Englandroman der Spiegel-Bestsellerautorin von »Sommer in St. Ives« | Liebesroman in Brighton | amüsante und witzige Frauenunterhaltung

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Liebe kann doch jedem mal passieren

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 15,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2366

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

19.03.2024

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

2366

Erscheinungsdatum

19.03.2024

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

288 (Printausgabe)

Dateigröße

608 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783749906789

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

65 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Charmant und kurzweilig

Anne S. am 15.04.2024

Bewertungsnummer: 2178377

Bewertet: eBook (ePUB)

Mit einem halben Zimmer fängt es an... So hat sich Julie ihre Auszeit nicht vorgestellt, ein halbes Zimmer und ein fremder Mann. Das kann ja gar nicht gut gehen. Tja, sie hätte nicht falscher liegen können, aber nachdem die zwei mal aufgehört haben sich nur ihren Teil zu denken, sondern miteinander zu reden beginnt eine tolle Kennlernphase. Diese habe ich wirklich gerne verfolgt. Begeistert hat mich vor alle, dass mal nicht alle 100 Probleme und den gesamten Weltschmerz mit sich rumtragen, sondern das es einfach zwei Menschen sind, mitten im Leben, die sich auf ungewöhnlichstem Weg kennenlernen. Das war wirklich mal erfrischend anders. Kein extremer Tiefgang, aber das war auch absolut nicht nötig. Der leichte und humorvolle Schreibstil hat das Buch zu einer wunderen Unterhaltung für Zwischendurch gemacht. Kann ich nur weiter empfehlen!
Melden

Charmant und kurzweilig

Anne S. am 15.04.2024
Bewertungsnummer: 2178377
Bewertet: eBook (ePUB)

Mit einem halben Zimmer fängt es an... So hat sich Julie ihre Auszeit nicht vorgestellt, ein halbes Zimmer und ein fremder Mann. Das kann ja gar nicht gut gehen. Tja, sie hätte nicht falscher liegen können, aber nachdem die zwei mal aufgehört haben sich nur ihren Teil zu denken, sondern miteinander zu reden beginnt eine tolle Kennlernphase. Diese habe ich wirklich gerne verfolgt. Begeistert hat mich vor alle, dass mal nicht alle 100 Probleme und den gesamten Weltschmerz mit sich rumtragen, sondern das es einfach zwei Menschen sind, mitten im Leben, die sich auf ungewöhnlichstem Weg kennenlernen. Das war wirklich mal erfrischend anders. Kein extremer Tiefgang, aber das war auch absolut nicht nötig. Der leichte und humorvolle Schreibstil hat das Buch zu einer wunderen Unterhaltung für Zwischendurch gemacht. Kann ich nur weiter empfehlen!

Melden

charmante, kurzweilige Unterhaltung zum gern haben ♥

Bewertung aus Holzwickede am 06.04.2024

Bewertungsnummer: 2171828

Bewertet: eBook (ePUB)

„Ist das der Moment in dem Sie mit ihr wahres Gesicht zeigen, bevor Sie mich in Stücke zerteilen und in Ihren Kofferraum verfrachten?“ Seite 69 Julie ist Zahnärztin – und hasst ihren Job aus vollem Herzen. Für eine Auszeit flüchtet sie nach Brighton und ist heilfroh ein bezahlbares Zimmer zu finden – allerdings stellt sich heraus, dass sie sich dieses Zimmer mit dem angehenden Anwalt Alex teilen soll … und der ist so gar nicht der Mitbewohner, der Julie sich wünschen würde. „Du hinterlässt mir ein B&B?“ „Ein halbes.“ Seite 208 Wie cool ist bitte dieser Titel?! Ich finde ihn so großartig und er passt perfekt zu dieser Geschichte und dem Ton in dem sie geschrieben ist. Die Geschichte ist leicht und kommt herrlich ohne große Damen, ausufernden Spice und übertriebenes Anschmachten aus. Das Setting in dem großen Haus habe ich geliebt, es hatte ein bisschen was von Ony Murders in The Building – allerdings ohne Leichen ^^ Im Litte Italy im Erdgeschoss würde ich auch sehr gerne mal Essen gehen ♥ Der Schreibstil ist einfach, wortgewandt ohne Längen oder Verschachtelungen, ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Die Liebesgeschichte geht langsam los, die Figuren müssen erstmal mit dem Schock klarkommen, dass sie sich jetzt ein Zimmer teilen. Aber dann entwickelt die Handlung sich nach und nach und hat mir einen sehr vergnüglichen Nachmittag mit charmanter, kurzweiliger Lektüre beschert. Danke dafür♥
Melden

charmante, kurzweilige Unterhaltung zum gern haben ♥

Bewertung aus Holzwickede am 06.04.2024
Bewertungsnummer: 2171828
Bewertet: eBook (ePUB)

„Ist das der Moment in dem Sie mit ihr wahres Gesicht zeigen, bevor Sie mich in Stücke zerteilen und in Ihren Kofferraum verfrachten?“ Seite 69 Julie ist Zahnärztin – und hasst ihren Job aus vollem Herzen. Für eine Auszeit flüchtet sie nach Brighton und ist heilfroh ein bezahlbares Zimmer zu finden – allerdings stellt sich heraus, dass sie sich dieses Zimmer mit dem angehenden Anwalt Alex teilen soll … und der ist so gar nicht der Mitbewohner, der Julie sich wünschen würde. „Du hinterlässt mir ein B&B?“ „Ein halbes.“ Seite 208 Wie cool ist bitte dieser Titel?! Ich finde ihn so großartig und er passt perfekt zu dieser Geschichte und dem Ton in dem sie geschrieben ist. Die Geschichte ist leicht und kommt herrlich ohne große Damen, ausufernden Spice und übertriebenes Anschmachten aus. Das Setting in dem großen Haus habe ich geliebt, es hatte ein bisschen was von Ony Murders in The Building – allerdings ohne Leichen ^^ Im Litte Italy im Erdgeschoss würde ich auch sehr gerne mal Essen gehen ♥ Der Schreibstil ist einfach, wortgewandt ohne Längen oder Verschachtelungen, ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Die Liebesgeschichte geht langsam los, die Figuren müssen erstmal mit dem Schock klarkommen, dass sie sich jetzt ein Zimmer teilen. Aber dann entwickelt die Handlung sich nach und nach und hat mir einen sehr vergnüglichen Nachmittag mit charmanter, kurzweiliger Lektüre beschert. Danke dafür♥

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Liebe kann doch jedem mal passieren

von Anne Sanders

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Andrea Hofmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andrea Hofmann

Thalia Regensburg – Donau-Einkaufszentrum

Zum Portrait

4/5

Liebesroman OHNE Drama

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Viel schreiben muss man glaube ich nicht bei dem Buch, es beinhaltet alles, was ein schöner Liebesroman braucht. Und zum Glück kommt es ausgezeichnet ohne ein übergroßes Drama bei den Charakteren aus. Die Charaktere selbst sind zum gern haben, auch wenn ich Julies Einstellung am Anfang gegenüber Alex etwas stark überzogen fand, womit sie mir zunächst eher weniger sympathisch war. Auch das Ende war etwas zu abrupt, gerade der Epilog kam mir etwas ... zu plötzlich zum Ende.
4/5

Liebesroman OHNE Drama

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Viel schreiben muss man glaube ich nicht bei dem Buch, es beinhaltet alles, was ein schöner Liebesroman braucht. Und zum Glück kommt es ausgezeichnet ohne ein übergroßes Drama bei den Charakteren aus. Die Charaktere selbst sind zum gern haben, auch wenn ich Julies Einstellung am Anfang gegenüber Alex etwas stark überzogen fand, womit sie mir zunächst eher weniger sympathisch war. Auch das Ende war etwas zu abrupt, gerade der Epilog kam mir etwas ... zu plötzlich zum Ende.

Andrea Hofmann
  • Andrea Hofmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Melanie Mühlmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melanie Mühlmann

Thalia Mosbach

Zum Portrait

5/5

Sommerleicht, witzig und liebenswert

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Liebe kann doch jedem mal passieren" ist ein wunderbarer, liebenswerter und auch witziger (Sommer-) Roman. Die ältere, etwas schrullige Mrs. Gastrell vermietet ein Zimmer ihrer Wohnung unter, allerdings zweimal jeweils ein halbes Zimmer. Das passt Julie so gar nicht, da sie dringend eine Auszeit braucht und keine Lust darauf hat mit dem angehenden Anwalt Alex das Zimmer zu teilen. Oje und nun? Zusammenraufen oder eine andere Bleibe suchen? Das erweist sich als gar nicht so einfach, aber lest selbst und reist zu Alex und Julie ins sommerliche Brighton...
5/5

Sommerleicht, witzig und liebenswert

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Liebe kann doch jedem mal passieren" ist ein wunderbarer, liebenswerter und auch witziger (Sommer-) Roman. Die ältere, etwas schrullige Mrs. Gastrell vermietet ein Zimmer ihrer Wohnung unter, allerdings zweimal jeweils ein halbes Zimmer. Das passt Julie so gar nicht, da sie dringend eine Auszeit braucht und keine Lust darauf hat mit dem angehenden Anwalt Alex das Zimmer zu teilen. Oje und nun? Zusammenraufen oder eine andere Bleibe suchen? Das erweist sich als gar nicht so einfach, aber lest selbst und reist zu Alex und Julie ins sommerliche Brighton...

Melanie Mühlmann
  • Melanie Mühlmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Liebe kann doch jedem mal passieren

von Anne Sanders

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Liebe kann doch jedem mal passieren