• Das glückliche Paar
  • Das glückliche Paar

Das glückliche Paar

Ein Jane-Austen-Roman für das 21. Jahrhundert

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das glückliche Paar

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 24,00 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

24587

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.04.2024

Verlag

Rowohlt

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

20,7/13,3/2,8 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

24587

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.04.2024

Verlag

Rowohlt

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

20,7/13,3/2,8 cm

Gewicht

405 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Happy Couple

Übersetzt von

Anke Caroline Burger

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-498-00383-8

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Moderne Beziehungen auf dem Prüfstand

Bewertung aus Penzberg am 20.05.2024

Bewertungsnummer: 2204673

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Celine ist Pianistin aus Leidenschaft, Luke arbeitet in der Werbebranche, beide sind Ende Zwanzig und finden sich zusammen. Nach drei gemeinsam verbrachten Jahren entschließen sie sich, zu heiraten. Doch Luke hat Geheimnisse, vor denen Celine die Augen verschließt. Ein leuchtendes Cover, zwei vermeintlich verschlungene Schwäne, die doch in verschiedene Richtungen blicken und dazu der Klappentext, der schon alles offenbart, denn hier geht es um moderne Beziehungen! Naoise Dolan nimmt den Leser mit auf eine Achterbahn der Möglichkeiten. LGBTQIA, längst kein Fremdwort mehr in einer Zeit, in der es keine Tabus mehr geben sollte, sorgt trotzdem für Unsicherheiten in Celines und Lukes Partnerschaft. Während Celine zufrieden ist, ungestört ihrer Passion zu frönen, betrügt Luke sie bei jeder Gelegenheit. Beide sehnen sich aber nach Beständigkeit und planen ihre Hochzeit. Die Autorin schreibt sehr lebendig und erfrischend, das Buch liest sich leicht und fließend, aber die Thematik ist nicht unbedingt leicht verdaulich und macht auch nachdenklich. Man sollte meinen, dass in einer Zeit, in der sich die Menschen frei ausleben können, sie auch auf Konventionen und Maßstäbe verzichten wollen. Und doch spürt man die Sehnsucht nach Zweisamkeit und Sicherheit, nach der großen Liebe. Das glückliche Paar ist ein Buch, das sehr gut unterhält und auch die Gegenwart in punkto Beziehungen realistisch widerspiegelt.
Melden

Moderne Beziehungen auf dem Prüfstand

Bewertung aus Penzberg am 20.05.2024
Bewertungsnummer: 2204673
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Celine ist Pianistin aus Leidenschaft, Luke arbeitet in der Werbebranche, beide sind Ende Zwanzig und finden sich zusammen. Nach drei gemeinsam verbrachten Jahren entschließen sie sich, zu heiraten. Doch Luke hat Geheimnisse, vor denen Celine die Augen verschließt. Ein leuchtendes Cover, zwei vermeintlich verschlungene Schwäne, die doch in verschiedene Richtungen blicken und dazu der Klappentext, der schon alles offenbart, denn hier geht es um moderne Beziehungen! Naoise Dolan nimmt den Leser mit auf eine Achterbahn der Möglichkeiten. LGBTQIA, längst kein Fremdwort mehr in einer Zeit, in der es keine Tabus mehr geben sollte, sorgt trotzdem für Unsicherheiten in Celines und Lukes Partnerschaft. Während Celine zufrieden ist, ungestört ihrer Passion zu frönen, betrügt Luke sie bei jeder Gelegenheit. Beide sehnen sich aber nach Beständigkeit und planen ihre Hochzeit. Die Autorin schreibt sehr lebendig und erfrischend, das Buch liest sich leicht und fließend, aber die Thematik ist nicht unbedingt leicht verdaulich und macht auch nachdenklich. Man sollte meinen, dass in einer Zeit, in der sich die Menschen frei ausleben können, sie auch auf Konventionen und Maßstäbe verzichten wollen. Und doch spürt man die Sehnsucht nach Zweisamkeit und Sicherheit, nach der großen Liebe. Das glückliche Paar ist ein Buch, das sehr gut unterhält und auch die Gegenwart in punkto Beziehungen realistisch widerspiegelt.

Melden

Eindrücklich und spannend

Bewertung am 27.04.2024

Bewertungsnummer: 2188042

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Alle sind queer mehr oder weniger irisch und leben zwischen Dublin und London. Celine und Luke verloben sich, in einem Jahr soll die Hochzeit sein. Celine bedeutet das Klavier mehr als alles andere. Luke betrügt sie von Anfang an. Phoebe, die Trauzeugin, trinkt lieber Bier, statt sich endlich einen Job zu suchen. Archie, Lukes Trauzeuge und Ex-Freund, sollte eigentlich die Karriereleiter emporklettern. doch seine Gefühle für Luke stehen ihm im Weg. Und Vivian, Lukes Ex-Freundin, beobachtet die anderen wie in einem Reagenzglas. In der Geschichte werden fünf junge Menschen beobachtet, die ihren Platz noch suchen. Man liest eine moderne Liebesgeschichte, die es in sich hat. Die Beschreibung der Protagonisten fand ich sehr gelungen. Beim Lesen erhält man einen guten Einblick auf Situationen und Gespräche. Und damit auch über feiern, lieben, hassen, sympathisch zu finden oder eben nicht. Diese Geschichte hat mich sehr gut unterhalten und mir eine Analyse einer modernen Beziehung aufgezeigt. Das Buch kann ich empfehlen.
Melden

Eindrücklich und spannend

Bewertung am 27.04.2024
Bewertungsnummer: 2188042
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Alle sind queer mehr oder weniger irisch und leben zwischen Dublin und London. Celine und Luke verloben sich, in einem Jahr soll die Hochzeit sein. Celine bedeutet das Klavier mehr als alles andere. Luke betrügt sie von Anfang an. Phoebe, die Trauzeugin, trinkt lieber Bier, statt sich endlich einen Job zu suchen. Archie, Lukes Trauzeuge und Ex-Freund, sollte eigentlich die Karriereleiter emporklettern. doch seine Gefühle für Luke stehen ihm im Weg. Und Vivian, Lukes Ex-Freundin, beobachtet die anderen wie in einem Reagenzglas. In der Geschichte werden fünf junge Menschen beobachtet, die ihren Platz noch suchen. Man liest eine moderne Liebesgeschichte, die es in sich hat. Die Beschreibung der Protagonisten fand ich sehr gelungen. Beim Lesen erhält man einen guten Einblick auf Situationen und Gespräche. Und damit auch über feiern, lieben, hassen, sympathisch zu finden oder eben nicht. Diese Geschichte hat mich sehr gut unterhalten und mir eine Analyse einer modernen Beziehung aufgezeigt. Das Buch kann ich empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das glückliche Paar

von Naoise Dolan

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von S. Lütgert

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

S. Lütgert

Thalia Hamburg – AEZ

Zum Portrait

5/5

Nach einem begeisternden...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

...Debut, stellt sich ja immer die bange Frage, ob die Erwartungen an den nächsten Roman wohl erfüllt werden. Naoise Dolan zumindest hat meine hohen Erwartungen mit ihrem zweiten Roman nicht enttäuscht. Und auch wenn ich das Ende meiner Zwanziger schon etwas länger hinter mir gelassen habe, kann ich mich mit den Ängsten und der Unentschlossenheit dieser jungen, queeren Großstädter noch identifizieren und von ihnen berühren lassen. Ein moderner Beziehungsreigen, offen, schonungslos und jenseits aller Klischees. Sally Rooney und Naoise Dolan sind für mich DIE Stimmen ihrer Generation.
5/5

Nach einem begeisternden...

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

...Debut, stellt sich ja immer die bange Frage, ob die Erwartungen an den nächsten Roman wohl erfüllt werden. Naoise Dolan zumindest hat meine hohen Erwartungen mit ihrem zweiten Roman nicht enttäuscht. Und auch wenn ich das Ende meiner Zwanziger schon etwas länger hinter mir gelassen habe, kann ich mich mit den Ängsten und der Unentschlossenheit dieser jungen, queeren Großstädter noch identifizieren und von ihnen berühren lassen. Ein moderner Beziehungsreigen, offen, schonungslos und jenseits aller Klischees. Sally Rooney und Naoise Dolan sind für mich DIE Stimmen ihrer Generation.

S. Lütgert
  • S. Lütgert
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Markus Felsmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Markus Felsmann

Mayersche Köln – Neumarkt

Zum Portrait

4/5

Über die Institution Ehe im 21. Jahrhundert

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Naoise Dolans neuer Roman »Das glückliche Paar« ist eine sehr erfrischende Erkundung moderner Beziehungen und der Institution Ehe im 21. Jahrhundert. Nach ihrem starken Debüt »Aufregende Zeiten« taucht die irische Autorin erneut in die Welt der Endzwanziger ein: Im Zentrum der Geschichte stehen die Pianistin Celine und ihr Partner Luke, die beide queer sind und vorhaben, den Bund der Ehe einzugehen. Dabei stellt sich von Beginn an die Frage, ob die beiden ihr Vorhaben wirklich durchziehen werden. Wobei: Warum sollten diese Menschen, die so zeitgeistig und nonkonform sind, überhaupt heiraten? Warum ist es überhaupt so wichtig, die Form zu wahren? Dolan ist zweifellos eine Meisterin darin, die komplexen Dynamiken moderner Beziehungen auf humorvoll-ironische und zugleich einfühlsame Weise zu erforschen. Wenn Jane Austen in unserer Zeit gelebt hätte, würden sich ihre Romane zweifellos genau so lesen. Ein kurzweiliges Lesevergnügen.
4/5

Über die Institution Ehe im 21. Jahrhundert

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Naoise Dolans neuer Roman »Das glückliche Paar« ist eine sehr erfrischende Erkundung moderner Beziehungen und der Institution Ehe im 21. Jahrhundert. Nach ihrem starken Debüt »Aufregende Zeiten« taucht die irische Autorin erneut in die Welt der Endzwanziger ein: Im Zentrum der Geschichte stehen die Pianistin Celine und ihr Partner Luke, die beide queer sind und vorhaben, den Bund der Ehe einzugehen. Dabei stellt sich von Beginn an die Frage, ob die beiden ihr Vorhaben wirklich durchziehen werden. Wobei: Warum sollten diese Menschen, die so zeitgeistig und nonkonform sind, überhaupt heiraten? Warum ist es überhaupt so wichtig, die Form zu wahren? Dolan ist zweifellos eine Meisterin darin, die komplexen Dynamiken moderner Beziehungen auf humorvoll-ironische und zugleich einfühlsame Weise zu erforschen. Wenn Jane Austen in unserer Zeit gelebt hätte, würden sich ihre Romane zweifellos genau so lesen. Ein kurzweiliges Lesevergnügen.

Markus Felsmann
  • Markus Felsmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das glückliche Paar

von Naoise Dolan

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das glückliche Paar
  • Das glückliche Paar