Red Apple 1
Band 1

Red Apple 1

Melodramatische Ecchi-Serie voller Humor und Erotik - ab 18

eBook

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Red Apple 1

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,00 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

17596

Hinweis

Optimiert für tolino Webreader und tolino App: Ja; Optimiert für tolino eReader: Nein

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

ab 18 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

17596

Hinweis

Optimiert für tolino Webreader und tolino App: Ja; Optimiert für tolino eReader: Nein

Altersempfehlung

ab 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

02.05.2023

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

256 (Printausgabe)

Dateigröße

88156 KB

Übersetzt von

Jens Ossa

Sprache

Deutsch

EAN

9783646728729

Weitere Bände von Red Apple

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Inhalt von 18+ Manga

Stefan am 05.05.2024

Bewertungsnummer: 2194010

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was erwartet dich in so einem Manga ab 18: Penis und Vulva werden nicht explizit dargestellt, Unterhöschen unter Röcken, nackte Hintern, steife Penisse in Hosen und nackte Brüste dagegen schon. Die dargestellte Freizügigkeit von nackten Frauen ist geil. Erst einmal. Allerdings geschehen mir sexuelle Handlungen fast schon zu inflationär. Mich beschlich schon in der zweiten Hälfte des ersten Bandes ein Gefühl von Abstumpfung. Ich hätte mir mehr Spiel gewünscht, Verführung, Hinhalten, Auskosten, Laszivität. Jedoch kommt es stellenweise zu schnell, zu plumb zu sexuellen Handlungen. Die Zielgruppe ist männlich: Blowjob, Penetrationssex, Harem-Thema (1 Junge begehrt von verschiedensten Frauen). Da Red Apple im Jahr 2023 erschien, hatte ich auf Szenen modernerer, vielseitiger Darstellungen gehofft. Aber es ist ein Manga (aus Japan), da erwarte ich vermutlich zu viel? Ich habe erst den ersten Band gelesen und es ist mein erstes 18+ Manga. Dadurch habe ich weder ein Vergleich-Manga noch kann ich etwas über weiteren Bände sagen. Ich werde weiterlesen und bleibe gespannt, wie sich die Reihe entwickelt.
Melden

Inhalt von 18+ Manga

Stefan am 05.05.2024
Bewertungsnummer: 2194010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Was erwartet dich in so einem Manga ab 18: Penis und Vulva werden nicht explizit dargestellt, Unterhöschen unter Röcken, nackte Hintern, steife Penisse in Hosen und nackte Brüste dagegen schon. Die dargestellte Freizügigkeit von nackten Frauen ist geil. Erst einmal. Allerdings geschehen mir sexuelle Handlungen fast schon zu inflationär. Mich beschlich schon in der zweiten Hälfte des ersten Bandes ein Gefühl von Abstumpfung. Ich hätte mir mehr Spiel gewünscht, Verführung, Hinhalten, Auskosten, Laszivität. Jedoch kommt es stellenweise zu schnell, zu plumb zu sexuellen Handlungen. Die Zielgruppe ist männlich: Blowjob, Penetrationssex, Harem-Thema (1 Junge begehrt von verschiedensten Frauen). Da Red Apple im Jahr 2023 erschien, hatte ich auf Szenen modernerer, vielseitiger Darstellungen gehofft. Aber es ist ein Manga (aus Japan), da erwarte ich vermutlich zu viel? Ich habe erst den ersten Band gelesen und es ist mein erstes 18+ Manga. Dadurch habe ich weder ein Vergleich-Manga noch kann ich etwas über weiteren Bände sagen. Ich werde weiterlesen und bleibe gespannt, wie sich die Reihe entwickelt.

Melden

Für Fans von freizügigen Szenen ist „Red Apple“ eine Empfehlung.

Bewertung aus Dresden am 06.07.2023

Bewertungsnummer: 1974846

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hikaru ist ein typischer, pubertärer Teenager, der in einer Gesellschaft aufwächst, die Sex unter Strafe stellt. Aber kann man sich daran wirklich halten? Wer das erfahren möchte, kann die Geschichte von Hikaru in „Red Apple“, von „Hayabusa“, nachlesen. Der Manga ist ab 18 Jahren empfohlen, entsprechend freizügig und direkt ist auch das Geschehen. Einschätzung: 
Die Idee hinter „Red Apple“ ist ziemlich originell. Allerdings handelt die Manga-Serie von allem anderen, nur nicht von Enthaltsamkeit. Es war zwar zu erwarten, dass sich an dieses Gesetz nicht alle Menschen halten werden, jedoch wird es hier in der Geschichte so oft gebrochen, dass man schon fast denkt, das Gesetz existiert gar nicht. Lust lässt sich halt nicht per Gesetz regulieren. Auch wenn man an den Reiz des Verbotenen denkt, wirkt recht übertrieben und realitätsfremd. Sex hat etwas mit Gefühle zu tun und nicht dem blanken gerammel. Künstlerisch sind die Panels optimal umgesetzt. Die knisternde Erotik sieht man nicht nur, man spürt sie regelrecht. Das gilt auch für das Gefühl des verbotenen. Aber macht es nicht genau das aus, der Reiz, gegen das Gesetz zu verstoßen? Schließlich wird niemand verletzt. :-) Fazit: Für Fans von freizügigen Szenen ist „Red Apple“ eine Empfehlung. Hier wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Frei nach dem Motto, was gehen mich Regeln an. Ich will meinen Spaß haben und basta. Zitatquelle: Animeszene.de
Melden

Für Fans von freizügigen Szenen ist „Red Apple“ eine Empfehlung.

Bewertung aus Dresden am 06.07.2023
Bewertungsnummer: 1974846
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hikaru ist ein typischer, pubertärer Teenager, der in einer Gesellschaft aufwächst, die Sex unter Strafe stellt. Aber kann man sich daran wirklich halten? Wer das erfahren möchte, kann die Geschichte von Hikaru in „Red Apple“, von „Hayabusa“, nachlesen. Der Manga ist ab 18 Jahren empfohlen, entsprechend freizügig und direkt ist auch das Geschehen. Einschätzung: 
Die Idee hinter „Red Apple“ ist ziemlich originell. Allerdings handelt die Manga-Serie von allem anderen, nur nicht von Enthaltsamkeit. Es war zwar zu erwarten, dass sich an dieses Gesetz nicht alle Menschen halten werden, jedoch wird es hier in der Geschichte so oft gebrochen, dass man schon fast denkt, das Gesetz existiert gar nicht. Lust lässt sich halt nicht per Gesetz regulieren. Auch wenn man an den Reiz des Verbotenen denkt, wirkt recht übertrieben und realitätsfremd. Sex hat etwas mit Gefühle zu tun und nicht dem blanken gerammel. Künstlerisch sind die Panels optimal umgesetzt. Die knisternde Erotik sieht man nicht nur, man spürt sie regelrecht. Das gilt auch für das Gefühl des verbotenen. Aber macht es nicht genau das aus, der Reiz, gegen das Gesetz zu verstoßen? Schließlich wird niemand verletzt. :-) Fazit: Für Fans von freizügigen Szenen ist „Red Apple“ eine Empfehlung. Hier wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Frei nach dem Motto, was gehen mich Regeln an. Ich will meinen Spaß haben und basta. Zitatquelle: Animeszene.de

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Red Apple 1

von Koji Murata

4.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von A. Schorch

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

A. Schorch

Thalia Lübeck

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Manga ist ein interessanter und divergenter Einstieg in ein hochsensibles Thema. Realistisch und mit viel Liebe zum Detail gezeichnet, untermauert die Mangaka ihrer Geschichte über Jugendliche, die sich dem Gesetz entgegenstellen. Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Manga ist ein interessanter und divergenter Einstieg in ein hochsensibles Thema. Realistisch und mit viel Liebe zum Detail gezeichnet, untermauert die Mangaka ihrer Geschichte über Jugendliche, die sich dem Gesetz entgegenstellen. Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht.

A. Schorch
  • A. Schorch
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Red Apple 1

von Koji Murata

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Red Apple 1