Hochzeitsglocken über London
Band 3

Hochzeitsglocken über London

Gayromance

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Hochzeitsglocken über London

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

50943

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

04.10.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

50943

Erscheinungsdatum

04.10.2023

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

208 (Printausgabe)

Dateigröße

496 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783757966706

Weitere Bände von London-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wunderschöner Abschluss der Reihe

Bianka_Fri am 15.09.2023

Bewertungsnummer: 2022882

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe Das ist der dritte und letzte Band der London-Reihe rund um Mark und Ben. Man kann sie wohl eigenständig lesen, ich empfehle aber dringend, die Reihenfolge einzuhalten. Einfach um ein runderes Leseerlebnis zu haben und auch Sequenzen aus der Vergangenheit besser zu verstehen, sowie auch das Miteinander der Charaktere besser zu verstehen. Ich hab dem letzten Band so entgegengefiebert, ob endlich alles gut wird und es zum absoluten Happy End kommt...Was soll ich sagen, ich bin mal wieder schockverliebt! Von allen drei Teilen, war das definitiv mein Highlight, nicht nur wegen dem Happy End...;)) Die Geschichte wird wieder in der Erzählperspektive erzählt und abwechselnd aus Marks und Bens Sicht. Der Schreibstil von Wolf ist einfach einmalig. Ich liebe es, wie er die Geschichte zum Leben erweckt, mit so vielen kleinen liebevollen Details. Man spürt die Liebe zu London in jedem Satz und dadurch wird auch London lebendig und ich hatte ein paar Stunden lang ein irres Kopfkino und das Gefühl, Mark und Ben als Beobachter direkt vor Ort zu begleiten. Dazu kommt der unschlagbare Humor, ich hatte stellenweise echt Lachflashs, grade bei Romina, Collin und Burt. Die Emotionen springen sofort über und wirbeln einen durch die Geschichte. Ich hab so mitgelitten, gelacht und gefiebert, hätte aber beiden gern nen Klaps auf den Hinterkopf gegeben...nun ja, dass hat ja dann Romina übernommen...;)) Es wird außerdem so romantisch, dass ich auch Herzchen in den Augen hatte, dabei ist es keinesfalls kitschig. Was hier nicht zu finden ist und das Buch für mich auch nochmal besonders macht, es gibt keine expliziten erotischen Szenen. Hier steht viel mehr die mittlerweile tiefe Liebe zueinander, das Vertrauen ineinander, Freundschaft und Familie im Vordergrund! Dadurch bekommt die Handlung eine enorme Tiefe! Und dann gibt es da noch den kleinen, spannungsgeladenen Strang...Ich hab bis zum Ende mitgefiebert, obwohl ich irgendwann einen kleinen Verdacht hatte... Die Handlung ist sehr gut durchdacht. Mittlerweile sind 4 Jahre vergangen und beide mussten so manch Hürde bis dahin nehmen. Jetzt ist der Zeitpunkt für Beide gekommen, um zu heiraten...Was sich so leicht anhört, wird für Beide zu einem Gefühlschaos sondergleichen. Und genau das macht die Geschichte authentisch und für mich zum Highlight der Reihe! Nachdem sie allein mit den Vorbereitungen nicht weiterkommen, kommt ein Weddingplaner zum Einsatz...und meine Lachmuskeln überstrapaziert...! Reginald und Sergej sind zum Schreien... Doch auch mit einem Weddingplanner sind Pannen nicht ausgeschlossen und plötzlich scheint sich alles gegen Mark und Ben verschworen zu haben und die Hochzeit steht auf der Kippe. Durch dieses Gefühlschaos und die Fülle an Emotionen die auf Mark und Ben einprasseln, kommen beide langsam an ihre Grenzen und beide bekommen auf ihre Art und Weise plötzlich Zweifel und Ängste, ob es wirklich richtig ist zu heiraten. Das ist so authentisch ausgearbeitet, die Emotionen so greifbar, denn wer kennt diese Zweifel vorher nicht...und das gepaart mit den teils rätselhaften Ereignissen rund um die Planung der Hochzeit lassen die Emotionen hochkochen. Doch zeigt sich hier auch, wie gewachsen und gefestigt die Beziehung der Beiden mittlerweile ist und wie wunderschön und nachvollziehbar beide damit umgehen. Dabei haben sie Hilfe und Ratschläge von Freunden und Familie. Und auch ein bekannter Charakter aus einer anderen Geschichte bekommt hier seinen Auftritt. Als Freund, Lebensgefährte, aber auch Helfer bei den rätselhaften Ereignissen...Das fand ich mehr als überraschend und gelungen! Grade die Familie wird für Beide zum Anker in den turbulenten Zeiten, für Ben insbesondere Romina, aber auch ihre Freunde Collin, Burt, Martin, Steven, Tom Neal, Andy und auch Charles sind feste Strukturen und Felsen in ihrem Leben. Für Mark wird es zudem auch eine Reise in seine Vergangenheit und Kindheit, denn natürlich soll auch seine Mutter dabei sein. Dieser Part ging mir sehr nah und da hatte ich am Ende echt Tränchen in den Augen. Was ich hier als Nebenstrang sehr schön fand, dass man auch weiterhin mehr aus dem Leben der Freunde erfährt. Es ist perfekt eingebunden, ohne das es die eigentliche Handlung übermalt. Die Charaktere sind wieder einzigartig ausgearbeitet. Bunt, lebendig, authentisch, sympathisch. Ich hab sie alle ins Herz geschlossen und bin wirklich traurig, dass ich sie nun endgültig verlassen muss. Das Ende ist traumhaft schön und hat mein Kopfkino nochmal ordentlich gefüttert! Ich hatte die Hochzeit und alles drumherum so bildlich vor Augen. Und letztlich endet alles da, wo und wie es vor 4 Jahren angefangen hat.... Jetzt heißt es mit einem lachenden und weinenden Auge endgültig Abschied nehmen Ganz klare Leseempfehlung
Melden

Wunderschöner Abschluss der Reihe

Bianka_Fri am 15.09.2023
Bewertungsnummer: 2022882
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Zum Inhalt verweise ich auf den Klappentext oder ggf Leseprobe Das ist der dritte und letzte Band der London-Reihe rund um Mark und Ben. Man kann sie wohl eigenständig lesen, ich empfehle aber dringend, die Reihenfolge einzuhalten. Einfach um ein runderes Leseerlebnis zu haben und auch Sequenzen aus der Vergangenheit besser zu verstehen, sowie auch das Miteinander der Charaktere besser zu verstehen. Ich hab dem letzten Band so entgegengefiebert, ob endlich alles gut wird und es zum absoluten Happy End kommt...Was soll ich sagen, ich bin mal wieder schockverliebt! Von allen drei Teilen, war das definitiv mein Highlight, nicht nur wegen dem Happy End...;)) Die Geschichte wird wieder in der Erzählperspektive erzählt und abwechselnd aus Marks und Bens Sicht. Der Schreibstil von Wolf ist einfach einmalig. Ich liebe es, wie er die Geschichte zum Leben erweckt, mit so vielen kleinen liebevollen Details. Man spürt die Liebe zu London in jedem Satz und dadurch wird auch London lebendig und ich hatte ein paar Stunden lang ein irres Kopfkino und das Gefühl, Mark und Ben als Beobachter direkt vor Ort zu begleiten. Dazu kommt der unschlagbare Humor, ich hatte stellenweise echt Lachflashs, grade bei Romina, Collin und Burt. Die Emotionen springen sofort über und wirbeln einen durch die Geschichte. Ich hab so mitgelitten, gelacht und gefiebert, hätte aber beiden gern nen Klaps auf den Hinterkopf gegeben...nun ja, dass hat ja dann Romina übernommen...;)) Es wird außerdem so romantisch, dass ich auch Herzchen in den Augen hatte, dabei ist es keinesfalls kitschig. Was hier nicht zu finden ist und das Buch für mich auch nochmal besonders macht, es gibt keine expliziten erotischen Szenen. Hier steht viel mehr die mittlerweile tiefe Liebe zueinander, das Vertrauen ineinander, Freundschaft und Familie im Vordergrund! Dadurch bekommt die Handlung eine enorme Tiefe! Und dann gibt es da noch den kleinen, spannungsgeladenen Strang...Ich hab bis zum Ende mitgefiebert, obwohl ich irgendwann einen kleinen Verdacht hatte... Die Handlung ist sehr gut durchdacht. Mittlerweile sind 4 Jahre vergangen und beide mussten so manch Hürde bis dahin nehmen. Jetzt ist der Zeitpunkt für Beide gekommen, um zu heiraten...Was sich so leicht anhört, wird für Beide zu einem Gefühlschaos sondergleichen. Und genau das macht die Geschichte authentisch und für mich zum Highlight der Reihe! Nachdem sie allein mit den Vorbereitungen nicht weiterkommen, kommt ein Weddingplaner zum Einsatz...und meine Lachmuskeln überstrapaziert...! Reginald und Sergej sind zum Schreien... Doch auch mit einem Weddingplanner sind Pannen nicht ausgeschlossen und plötzlich scheint sich alles gegen Mark und Ben verschworen zu haben und die Hochzeit steht auf der Kippe. Durch dieses Gefühlschaos und die Fülle an Emotionen die auf Mark und Ben einprasseln, kommen beide langsam an ihre Grenzen und beide bekommen auf ihre Art und Weise plötzlich Zweifel und Ängste, ob es wirklich richtig ist zu heiraten. Das ist so authentisch ausgearbeitet, die Emotionen so greifbar, denn wer kennt diese Zweifel vorher nicht...und das gepaart mit den teils rätselhaften Ereignissen rund um die Planung der Hochzeit lassen die Emotionen hochkochen. Doch zeigt sich hier auch, wie gewachsen und gefestigt die Beziehung der Beiden mittlerweile ist und wie wunderschön und nachvollziehbar beide damit umgehen. Dabei haben sie Hilfe und Ratschläge von Freunden und Familie. Und auch ein bekannter Charakter aus einer anderen Geschichte bekommt hier seinen Auftritt. Als Freund, Lebensgefährte, aber auch Helfer bei den rätselhaften Ereignissen...Das fand ich mehr als überraschend und gelungen! Grade die Familie wird für Beide zum Anker in den turbulenten Zeiten, für Ben insbesondere Romina, aber auch ihre Freunde Collin, Burt, Martin, Steven, Tom Neal, Andy und auch Charles sind feste Strukturen und Felsen in ihrem Leben. Für Mark wird es zudem auch eine Reise in seine Vergangenheit und Kindheit, denn natürlich soll auch seine Mutter dabei sein. Dieser Part ging mir sehr nah und da hatte ich am Ende echt Tränchen in den Augen. Was ich hier als Nebenstrang sehr schön fand, dass man auch weiterhin mehr aus dem Leben der Freunde erfährt. Es ist perfekt eingebunden, ohne das es die eigentliche Handlung übermalt. Die Charaktere sind wieder einzigartig ausgearbeitet. Bunt, lebendig, authentisch, sympathisch. Ich hab sie alle ins Herz geschlossen und bin wirklich traurig, dass ich sie nun endgültig verlassen muss. Das Ende ist traumhaft schön und hat mein Kopfkino nochmal ordentlich gefüttert! Ich hatte die Hochzeit und alles drumherum so bildlich vor Augen. Und letztlich endet alles da, wo und wie es vor 4 Jahren angefangen hat.... Jetzt heißt es mit einem lachenden und weinenden Auge endgültig Abschied nehmen Ganz klare Leseempfehlung

Melden

Sehr schöne Geschichte

Zimtstern's Bücherregenbogen aus Mönchengladbach am 13.09.2023

Bewertungsnummer: 2021453

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vorsicht dies ist schon Band 3! Ich habe Band 1 & 2 leider ausgelassen & bin direkt mit dem letzten Teil angefangen. Dies ist die Geschichte von Mark & Ben. Die beiden wollen den Bund fürs Leben zusammen gehen. Doch die Zeit davor ist stressig & halt ein paar Stolpersteine für sie bereit. Ob sie am Ende den Bund fürs Leben eingehen? Was soll ich schreiben? Mich konnte das Buch, die Geschichte total begeistern. Die Haupt - & Nebenprotagonisten war einfach super, sympathisch, liebenswert & authentisch. Der Schreibstil des Autors ist leicht, flüssig, angenehm, spannend & humorvoll. Ich hatte wirklich tolle, ergreifende & teilweise lustige Lesestunden in London. Vielleicht sollte ich noch Band 1 & 2 lesen. Empfehle ich auch jedem. Das Cover ist super schön & lässt sich gut anschauen.
Melden

Sehr schöne Geschichte

Zimtstern's Bücherregenbogen aus Mönchengladbach am 13.09.2023
Bewertungsnummer: 2021453
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Vorsicht dies ist schon Band 3! Ich habe Band 1 & 2 leider ausgelassen & bin direkt mit dem letzten Teil angefangen. Dies ist die Geschichte von Mark & Ben. Die beiden wollen den Bund fürs Leben zusammen gehen. Doch die Zeit davor ist stressig & halt ein paar Stolpersteine für sie bereit. Ob sie am Ende den Bund fürs Leben eingehen? Was soll ich schreiben? Mich konnte das Buch, die Geschichte total begeistern. Die Haupt - & Nebenprotagonisten war einfach super, sympathisch, liebenswert & authentisch. Der Schreibstil des Autors ist leicht, flüssig, angenehm, spannend & humorvoll. Ich hatte wirklich tolle, ergreifende & teilweise lustige Lesestunden in London. Vielleicht sollte ich noch Band 1 & 2 lesen. Empfehle ich auch jedem. Das Cover ist super schön & lässt sich gut anschauen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Hochzeitsglocken über London

von Wolf September

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Hochzeitsglocken über London