New Gods: Erbarmen
Band 6

New Gods: Erbarmen

Buch (Taschenbuch)

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.11.2023

Verlag

Tolino media

Seitenzahl

268

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.11.2023

Verlag

Tolino media

Seitenzahl

268

Maße (L/B/H)

19/12,5/1,9 cm

Gewicht

300 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7579-7701-6

Weitere Bände von New Gods

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Großartige Fortsetzung

Bewertung aus Mainz am 17.01.2024

Bewertungsnummer: 2111105

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Arty ist die Gründerin von Arca und auch wenn sie immer mal wieder mit Shiro aneinandergerät, stehen die beiden für ihre Götter ein. Doch dann kommen Gefühle ins Spiel… . Ich habe gefühlt eine halbe Ewigkeit gewartet, schließlich wird die Geschichte von Buch zu Buch immer spannender, und endlich ist sie da. Diesmal ist Arty, die Gründerin von Arca, die Protagonistin, und ich habe mich wahnsinnig darauf gefreut, mehr über sie zu erfahren. Außerdem steht Hohepriester Shiro im Fokus und zusammen bilden Arty und Shiro eigentlich das wichtige Rückgrat von Arca. Ich liebe ihr Gekabbel, das fühlt sich nach so vielen Bänden schon richtig familiär an. Ich habe mir vorher schon gedacht, dass es zwischen den beiden ein bisschen funkt, aber jetzt gab es die endgültige Bestätigung und die Lovestory zwischen Arty und Shiro ist absolut großartig. Und natürlich war die Handlung wieder absolut spannend, ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, ich hatte gar keine andere Wahl. Deshalb hat mich das Ende auch eiskalt erwischt, das war wirklich fies. Bitte ganz schnell den nächsten Band.
Melden

Großartige Fortsetzung

Bewertung aus Mainz am 17.01.2024
Bewertungsnummer: 2111105
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Arty ist die Gründerin von Arca und auch wenn sie immer mal wieder mit Shiro aneinandergerät, stehen die beiden für ihre Götter ein. Doch dann kommen Gefühle ins Spiel… . Ich habe gefühlt eine halbe Ewigkeit gewartet, schließlich wird die Geschichte von Buch zu Buch immer spannender, und endlich ist sie da. Diesmal ist Arty, die Gründerin von Arca, die Protagonistin, und ich habe mich wahnsinnig darauf gefreut, mehr über sie zu erfahren. Außerdem steht Hohepriester Shiro im Fokus und zusammen bilden Arty und Shiro eigentlich das wichtige Rückgrat von Arca. Ich liebe ihr Gekabbel, das fühlt sich nach so vielen Bänden schon richtig familiär an. Ich habe mir vorher schon gedacht, dass es zwischen den beiden ein bisschen funkt, aber jetzt gab es die endgültige Bestätigung und die Lovestory zwischen Arty und Shiro ist absolut großartig. Und natürlich war die Handlung wieder absolut spannend, ich musste das Buch in einem Rutsch lesen, ich hatte gar keine andere Wahl. Deshalb hat mich das Ende auch eiskalt erwischt, das war wirklich fies. Bitte ganz schnell den nächsten Band.

Melden

Auch Band 6 bringt wieder Aktion, Spannung und fliegende Funken

Bewertung aus Wetzlar am 01.12.2023

Bewertungsnummer: 2079932

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Endlich geht es weiter mit den Göttern und ihren Problemen in einer Welt, die ihnen sehr skeptisch gegenübersteht. Dieser Band fokussiert sich eher auf die politischen Probleme, die so ein Erwachen von neuen Göttern mit sich bringt und das Ringen um Macht und Kontrolle der einzelnen Regierungen. Natürlich kommen aber die Geschehnisse um Daleka und ihre Truppe sowie die Gefühle zwischen Arty und Shiro nicht zu kurz. Endlich erhalten diese beiden auch ihre Chance! Trotz des eher politischen Themas enthält der Band der viel Aktion und lässt sich super lesen. Ich kann das Finale kaum erwarten!
Melden

Auch Band 6 bringt wieder Aktion, Spannung und fliegende Funken

Bewertung aus Wetzlar am 01.12.2023
Bewertungsnummer: 2079932
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Endlich geht es weiter mit den Göttern und ihren Problemen in einer Welt, die ihnen sehr skeptisch gegenübersteht. Dieser Band fokussiert sich eher auf die politischen Probleme, die so ein Erwachen von neuen Göttern mit sich bringt und das Ringen um Macht und Kontrolle der einzelnen Regierungen. Natürlich kommen aber die Geschehnisse um Daleka und ihre Truppe sowie die Gefühle zwischen Arty und Shiro nicht zu kurz. Endlich erhalten diese beiden auch ihre Chance! Trotz des eher politischen Themas enthält der Band der viel Aktion und lässt sich super lesen. Ich kann das Finale kaum erwarten!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

New Gods: Erbarmen

von Melissa Ratsch

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • New Gods: Erbarmen