Kirschfieber
Band 7

Kirschfieber

Irland-Liebesroman

Buch (Taschenbuch)

13,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kirschfieber

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,99 €
eBook

eBook

ab 6,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.03.2024

Verlag

Zeilenfluss

Seitenzahl

440

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

14.03.2024

Verlag

Zeilenfluss

Seitenzahl

440

Maße (L/B/H)

20,3/12,7/3,1 cm

Gewicht

526 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-96714-337-9

Weitere Bände von Irland – Von Cider bis Liebe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

26 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Die Story konnte mich in ihren Bann ziehen

Bewertung am 11.06.2024

Bewertungsnummer: 2220569

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Madita lässt einen förmlich nach Irland reisen. Ich habe die ersten 6 Bände der Irland-Reihe noch nicht gelesen und trotzdem hat es mir an nichts gefehlt. Die Bände sind also alle unabhängig voneinander lesbar. Es geht hier um die Protagonisten Cherry und Fergus. Die unterschiedlicher nicht sein könnten. Und plötzlich entwickelt sich da doch was zwischen den beiden. Cherry hat mich manchmal wirklich an meine Grenzen gebracht und mich wütend da stehen lassen. Genau wie Fergus, der gerne alle Probleme mit sich selbst ausmachen möchte. Die Story ist also durchgehend ein hin &her und auf & ab. Aber mit dem noch zusätzlich wundervollen Setting, konnte mich die Story wirklich in ihren Bann ziehen. Ich freue mich jetzt drauf, alle anderen Bände der Irland-Reihe lesen zu können.
Melden

Die Story konnte mich in ihren Bann ziehen

Bewertung am 11.06.2024
Bewertungsnummer: 2220569
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Madita lässt einen förmlich nach Irland reisen. Ich habe die ersten 6 Bände der Irland-Reihe noch nicht gelesen und trotzdem hat es mir an nichts gefehlt. Die Bände sind also alle unabhängig voneinander lesbar. Es geht hier um die Protagonisten Cherry und Fergus. Die unterschiedlicher nicht sein könnten. Und plötzlich entwickelt sich da doch was zwischen den beiden. Cherry hat mich manchmal wirklich an meine Grenzen gebracht und mich wütend da stehen lassen. Genau wie Fergus, der gerne alle Probleme mit sich selbst ausmachen möchte. Die Story ist also durchgehend ein hin &her und auf & ab. Aber mit dem noch zusätzlich wundervollen Setting, konnte mich die Story wirklich in ihren Bann ziehen. Ich freue mich jetzt drauf, alle anderen Bände der Irland-Reihe lesen zu können.

Melden

Für Fans romantischer Liebesromane in schöner Kulisse

Bewertung am 29.05.2024

Bewertungsnummer: 2210997

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe den 7. Band der Irland-Reihe gelesen ohne die anderen Bücher zu kennen und kann bestätigen, dass jeder Band auch einzeln gut lesbar ist. Die Geschichte hat mir gut gefallen. Wir lernen Cherry Stone kennen, die eine begabte Violinisten ist und einen Plattenvertrag erhält. Socialmedia ist nicht so ihr Ding, sie willigt notgedrungen dennoch ein, an einem Tag den Instagramkanal der Academy zu übernehmen und ihren Alltag als Musikerin online zu dokumentieren. Sie trifft live mit Fergus Doyle und seiner Schafherde zusammen und das Unglück nimmt seinen Lauf…Spoiler: die beiden schaffen es, das Unglück in Glück zu verwandeln:-) Gut gefallen hat mir die Atmosphäre des Buches: viel Musik im Irland-Setting mit einem Hauch von Italien (Cherry ist Halbitalienerin) und die gut gezeichneten, interessanten Charaktere in einer süßen Liebesgeschichte. Für Fans von Landschaft, Leidenschaft und Humor ein empfehlenswerter Roman!
Melden

Für Fans romantischer Liebesromane in schöner Kulisse

Bewertung am 29.05.2024
Bewertungsnummer: 2210997
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe den 7. Band der Irland-Reihe gelesen ohne die anderen Bücher zu kennen und kann bestätigen, dass jeder Band auch einzeln gut lesbar ist. Die Geschichte hat mir gut gefallen. Wir lernen Cherry Stone kennen, die eine begabte Violinisten ist und einen Plattenvertrag erhält. Socialmedia ist nicht so ihr Ding, sie willigt notgedrungen dennoch ein, an einem Tag den Instagramkanal der Academy zu übernehmen und ihren Alltag als Musikerin online zu dokumentieren. Sie trifft live mit Fergus Doyle und seiner Schafherde zusammen und das Unglück nimmt seinen Lauf…Spoiler: die beiden schaffen es, das Unglück in Glück zu verwandeln:-) Gut gefallen hat mir die Atmosphäre des Buches: viel Musik im Irland-Setting mit einem Hauch von Italien (Cherry ist Halbitalienerin) und die gut gezeichneten, interessanten Charaktere in einer süßen Liebesgeschichte. Für Fans von Landschaft, Leidenschaft und Humor ein empfehlenswerter Roman!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Kirschfieber

von Madita Tietgen

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kirschfieber