Vom Himmel die Sterne
Vorbesteller Neu

Vom Himmel die Sterne

Roman | Der neue Roman der Autorin des Weltbestsellers "Schloss aus Glas"

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Vom Himmel die Sterne

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 24,99 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 25,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.09.2024

Verlag

Hoffmann Und Campe

Seitenzahl

448

Maße (L/B)

19/12,5 cm

Beschreibung

Rezension

»Jeannette Walls' Meisterwerk. Ein spannender Ritt durch die Prohibition und den Wandel im amerikanischen Süden.« ("Adriana Trigiani")
»Jeannette Walls hat mit Sallie Kincaid meine neue Lieblingsheldin geschaffen. Sallie ist scharfsinnig, mutig, unerschrocken und humorvoll – trotz oder vielleicht gerade wegen ihrer schwierigen Situation.« ("Jennette McCurdy")
»Eine hinreißende Hauptfigur.« ("ZDF-Morgenmagazin")
»Spannend, bildhaft, unterhaltsam.« ("SRF BuchZeichen")
»Eine großartige neue Saga. So hinreißend wie mitreißend!« ("Emotion")
»Wunderbare Emanzipationsgeschichte mit starken, fein gezeichneten Charakteren und einem so ganz anderen Amerika als heute.« ("Elle")
»Ein mitreißender, fesselnder Roman mit überraschenden Wendungen.« ("Freundin")
»Walls weiß, wie wichtig Stärke und Durchsetzungskraft für Frauen sind.« ("Für Sie")
»Von Frauen, die ihren Platz in einer Männerwelt erkämpfen, der Prohibition, der Bedeutung von Macht – und davon, was es heißt, eigene moralische Entscheidungen zu treffen.« ("Die Presse")
»Komplexe Familiensaga mit einer starken Heldin im Zentrum.« ("HÖRZU")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

05.09.2024

Verlag

Hoffmann Und Campe

Seitenzahl

448

Maße (L/B)

19/12,5 cm

Auflage

1. Auflage

Übersetzt von

  • Ulrike Wasel
  • Klaus Timmermann

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-455-01845-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

81 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Die fesselnde Geschichte einer starken Frau

Bewertung aus Stuttgart am 08.12.2023

Bewertungsnummer: 2084075

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sallie Field ist die Tochter des Duke, dem mächtigsten Mann einer Kleinstadt in Virginia. Sie hat ein besonderes Verhältnis zu ihrem Vater, ihre Stiefmutter aber lehnt sie ab. Als Sally im Übereifer einen Unfall mit ihrem Halbbruder verursacht, schickt ihr Vater Sallie nach dem Willen seiner Frau zur Tante des Mädchens. Jahre später, zu Janes Tod, kommt Sallie wieder zurück. Doch inzwischen ist sie zu einer jungen, entschlossenen Frau gereift, die sich ihre Zukunft selbst gestalten will. Ihr Schicksal ist eng verknüpft mit dem ihrer Familie. Sally ist ein junges Mädchen, das in ein reiches Leben hineingeboren wird, nur um dann jäh dort herausgerissen zu werden. Das lässt sie mutig und entschlossen werden, dabei bewahrt sie sich ihre Menschlichkeit. Sie arbeitet hart und lässt sich nicht unterkriegen. Die Geschichte zeigt den Lebenshintergrund der Frauen zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Virginia und entwickelt mit der Erzählung über Sally einen spannenden Roman, der mich mit einer interessanten Heldin und vielen überraschenden Wendungen überzeugt hat. Der Schreibstil ist gut zu lesen, die Autorin hat mich von Anfang bis Ende fesseln können. Dieses Buch hat mich bestens unterhalten können. Sehr gerne empfehle ich es weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.
Melden

Die fesselnde Geschichte einer starken Frau

Bewertung aus Stuttgart am 08.12.2023
Bewertungsnummer: 2084075
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sallie Field ist die Tochter des Duke, dem mächtigsten Mann einer Kleinstadt in Virginia. Sie hat ein besonderes Verhältnis zu ihrem Vater, ihre Stiefmutter aber lehnt sie ab. Als Sally im Übereifer einen Unfall mit ihrem Halbbruder verursacht, schickt ihr Vater Sallie nach dem Willen seiner Frau zur Tante des Mädchens. Jahre später, zu Janes Tod, kommt Sallie wieder zurück. Doch inzwischen ist sie zu einer jungen, entschlossenen Frau gereift, die sich ihre Zukunft selbst gestalten will. Ihr Schicksal ist eng verknüpft mit dem ihrer Familie. Sally ist ein junges Mädchen, das in ein reiches Leben hineingeboren wird, nur um dann jäh dort herausgerissen zu werden. Das lässt sie mutig und entschlossen werden, dabei bewahrt sie sich ihre Menschlichkeit. Sie arbeitet hart und lässt sich nicht unterkriegen. Die Geschichte zeigt den Lebenshintergrund der Frauen zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Virginia und entwickelt mit der Erzählung über Sally einen spannenden Roman, der mich mit einer interessanten Heldin und vielen überraschenden Wendungen überzeugt hat. Der Schreibstil ist gut zu lesen, die Autorin hat mich von Anfang bis Ende fesseln können. Dieses Buch hat mich bestens unterhalten können. Sehr gerne empfehle ich es weiter und vergebe alle 5 möglichen Sterne.

Melden

Viele überraschende Wendungen

Bewertung am 04.12.2023

Bewertungsnummer: 2081972

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Vom Himmel die Sterne erzählt die Geschichte von Sallie Kincaid, der Tochter des Duke. Zu Beginn der Geschichte ist sie noch sehr jung und damit auch verspielt. Als sie eines Tages mit ihrem Bruder spielen möchte, geschieht hierbei ein schrecklicher Unfall und ihre Stiefmutter, die Sallie noch nie leiden konnte, weil sie der Beweis ist, dass der Duke zuvor eine andere Frau hatte, verweist Sally zu Tante Faye aufs Land. Nachdem Sallys Stiefmutter gestorben ist, holt der Duke Sally zurück zu ihrem riesigen Anwesen. Jeanette Walls Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, er war flüssig zu lesen und durch Sallys Ich-Perspektive konnte ich direkt eine Verbindung zu Sally aufbauen. Ich habe mit ihr mitgelitten, was sie alles durchmachen muss und wofür ihr, auch als sie noch ein kleines Kind ist, die Schuld gegeben wird. Sally ist eine sehr mutige Protagonistin, die sich auch durch die vielen Schicksalsschläge, die sie durchmachen muss, nicht unterkriegen lässt. Sie hat innovative Ideen, insbesondere beim Whiskeyverkauf. Bereits als junges Mädchen arbeitet sie hart und beweist im Umgang mit in Schwierigkeiten geratenen Mietern, dass sie sich trotz dem ihr immer wieder entgegengebrachten Missmut, ihre Menschlichkeit behalten hat, aber gleichzeitig sehr durchsetzungsfähig ist. Zudem ist Sally sehr feministisch geprägt, insbesondere in ihrer Haltung zur Ehe. Die Handlung überzeugt durch viele überraschende Wendungen und der Verarbeitung von auch grausamen, historischen Realitäten. Insgesamt hat mich das Buch vor allem durch die mutige Protagonistin Sally sowie der vielfältigen, zum Nachdenken anregende Handlung überzeugt.
Melden

Viele überraschende Wendungen

Bewertung am 04.12.2023
Bewertungsnummer: 2081972
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Vom Himmel die Sterne erzählt die Geschichte von Sallie Kincaid, der Tochter des Duke. Zu Beginn der Geschichte ist sie noch sehr jung und damit auch verspielt. Als sie eines Tages mit ihrem Bruder spielen möchte, geschieht hierbei ein schrecklicher Unfall und ihre Stiefmutter, die Sallie noch nie leiden konnte, weil sie der Beweis ist, dass der Duke zuvor eine andere Frau hatte, verweist Sally zu Tante Faye aufs Land. Nachdem Sallys Stiefmutter gestorben ist, holt der Duke Sally zurück zu ihrem riesigen Anwesen. Jeanette Walls Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, er war flüssig zu lesen und durch Sallys Ich-Perspektive konnte ich direkt eine Verbindung zu Sally aufbauen. Ich habe mit ihr mitgelitten, was sie alles durchmachen muss und wofür ihr, auch als sie noch ein kleines Kind ist, die Schuld gegeben wird. Sally ist eine sehr mutige Protagonistin, die sich auch durch die vielen Schicksalsschläge, die sie durchmachen muss, nicht unterkriegen lässt. Sie hat innovative Ideen, insbesondere beim Whiskeyverkauf. Bereits als junges Mädchen arbeitet sie hart und beweist im Umgang mit in Schwierigkeiten geratenen Mietern, dass sie sich trotz dem ihr immer wieder entgegengebrachten Missmut, ihre Menschlichkeit behalten hat, aber gleichzeitig sehr durchsetzungsfähig ist. Zudem ist Sally sehr feministisch geprägt, insbesondere in ihrer Haltung zur Ehe. Die Handlung überzeugt durch viele überraschende Wendungen und der Verarbeitung von auch grausamen, historischen Realitäten. Insgesamt hat mich das Buch vor allem durch die mutige Protagonistin Sally sowie der vielfältigen, zum Nachdenken anregende Handlung überzeugt.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Vom Himmel die Sterne

von Jeannette Walls

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Saidjah Hauck

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saidjah Hauck

Thalia Köln – Rhein-Center

Zum Portrait

5/5

Starke Frau in schwierige Zeiten!

Bewertet: eBook (ePUB)

Sallie ist die Tochter des Dukes. Er leitet alle Geschicke des Countys. Als er stirbt und die Prohibition wütet, muss Sallie ihren Platz in der Stadt und in der Familie verteidigen. Sie nimmt den kampf an und versucht ihren Weg gegen allen Vorurteilen hinweg zu gehen. Tolles Frauenschicksal in einer Zeit, in der Frauen selten was zu sagen hatten. Spannend und gut geschrieben! Jeannette Walls kann es einfach!
5/5

Starke Frau in schwierige Zeiten!

Bewertet: eBook (ePUB)

Sallie ist die Tochter des Dukes. Er leitet alle Geschicke des Countys. Als er stirbt und die Prohibition wütet, muss Sallie ihren Platz in der Stadt und in der Familie verteidigen. Sie nimmt den kampf an und versucht ihren Weg gegen allen Vorurteilen hinweg zu gehen. Tolles Frauenschicksal in einer Zeit, in der Frauen selten was zu sagen hatten. Spannend und gut geschrieben! Jeannette Walls kann es einfach!

Saidjah Hauck
  • Saidjah Hauck
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sophie Imig

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Sophie Imig

Mayersche Duisburg – FORUM

Zum Portrait

4/5

Die Tudors der amerikanischen Südstaaten

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich muss zugeben, dieses Buch hatte einige Längen, bei denen ich mich gefragt habe, wo diese Geschichte eigentlich hin will. Und dann habe ich es verstanden und fand es einfach nur genial: die Kincaids sind der tonangebende Familienclan einer Kleinstadt in den amerikanischen Südstaaten - und ähneln den britischen Tudors sehr. Wer sich mit deren Geschichte auskennt, wird einige Parallelen entdecken. Der "Duke" hat sich ein kleines Imperium aufgebaut und bestimmt, wer was arbeitet, wer wen heiratet und wer wo wohnen darf. Seine Tochter Sallie darf nach Jahren der Abwesenheit wieder ins Stammhaus zurückkehren und muss sich ihren Platz in der Familie erst wieder erkämpfen. Neben jeder Menge Familiendramen und Intrigen, Todesfällen und Eheschließungen gibt es in diesem Buch auch Verfolgungsjagden, Whiskeyschmuggel und Schießereien. Eine bunte Mischung, die aber eine Menge Spaß macht. Jeannette Walls kann einfach unglaublich gut Geschichten erzählen!
4/5

Die Tudors der amerikanischen Südstaaten

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich muss zugeben, dieses Buch hatte einige Längen, bei denen ich mich gefragt habe, wo diese Geschichte eigentlich hin will. Und dann habe ich es verstanden und fand es einfach nur genial: die Kincaids sind der tonangebende Familienclan einer Kleinstadt in den amerikanischen Südstaaten - und ähneln den britischen Tudors sehr. Wer sich mit deren Geschichte auskennt, wird einige Parallelen entdecken. Der "Duke" hat sich ein kleines Imperium aufgebaut und bestimmt, wer was arbeitet, wer wen heiratet und wer wo wohnen darf. Seine Tochter Sallie darf nach Jahren der Abwesenheit wieder ins Stammhaus zurückkehren und muss sich ihren Platz in der Familie erst wieder erkämpfen. Neben jeder Menge Familiendramen und Intrigen, Todesfällen und Eheschließungen gibt es in diesem Buch auch Verfolgungsjagden, Whiskeyschmuggel und Schießereien. Eine bunte Mischung, die aber eine Menge Spaß macht. Jeannette Walls kann einfach unglaublich gut Geschichten erzählen!

Sophie Imig
  • Sophie Imig
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Vom Himmel die Sterne

von Jeannette Walls

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Vom Himmel die Sterne