Buchhändler*innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler*innen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ulrike Ackermann Ulrike Ackermann Buchhandlung: Thalia Erlangen
0 Rezensionen 99+ Follower
Meine letzte Rezension Mühlensommer von Martina Bogdahn
Ein Buch wie du und ich - so flüssig, leicht und dennoch mit Tiefgang geschrieben, dass es mir sehr, sehr große Freude bereitet hat, es lesen zu dürfen. Kennen sie das Gefühl, einer nächsten Leseminute entgegenzufiebern? Kaum erwarten zu können, weiterlesen zu können? „Mühlensommer“ wird mir in bester Erinnerung bleiben und ich bin überzeugt, dass es für Sie genauso sein wird! Und das BESTE: Die Autorin kommt zu uns in den Laden. Am 17.04.24 um 19.30 wird sie uns ihr Debüt vorstellen. Sichern Sie sich Ihre Karte!
ab 23,00 €
Mühlensommer
5/5
5/5

Mühlensommer

Ein Buch wie du und ich - so flüssig, leicht und dennoch mit Tiefgang geschrieben, dass es mir sehr, sehr große Freude bereitet hat, es lesen zu dürfen. Kennen sie das Gefühl, einer nächsten Leseminute entgegenzufiebern? Kaum erwarten zu können, weiterlesen zu können? „Mühlensommer“ wird mir in bester Erinnerung bleiben und ich bin überzeugt, dass es für Sie genauso sein wird! Und das BESTE: Die Autorin kommt zu uns in den Laden. Am 17.04.24 um 19.30 wird sie uns ihr Debüt vorstellen. Sichern Sie sich Ihre Karte!

Ulrike Ackermann
  • Ulrike Ackermann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Mühlensommer von Martina Bogdahn

Meine Lieblingswerke

  • Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara
    5/5

    Ein wenig Leben

    Bei diesem Roman haben Sie zwei Möglichkeiten: 1. Falls Sie ihn noch nicht gelesen haben, lassen Sie es bleiben und heben Sie sich dieses Buch noch lange auf, denn danach werden Sie es schwer haben, je wieder etwas so großartiges zu finden! Sie können in diesem Fall aber noch all die anderen tollen Romane, die es sonst noch gibt, genießen... 2. Sie lesen es, finden es für den Rest Ihres Lebens phantastisch und sind traurig, dass alle folgenden Bücher Ihnen nicht annähernd so grandios vorkommen...

    Ulrike Ackermann
    • Ulrike Ackermann
    • Buchhändler*in Thalia Erlangen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Ein wenig Leben von Hanya Yanagihara
  • Die Formel der Hoffnung von Lynn Cullen
    5/5

    Die Formel der Hoffnung

    Ich bin begeistert! So eine tolle Geschichte über Forschung! Viele Dinge waren mir nicht bewusst und über viele Dinge muss ich nachdenken. Natürlich gibts auch eine Liebesgeschichte mit der richtigen Dosis an Emotionen. Ich kann Ihnen diesen beeindruckenden Roman um Frau Dr. Horstmann nur ganz dringend ans Herz legen - vor allem dann, wenn Ihnen „Eine Frage der Chemie“ auch gefallen hat. Lassen Sie sich dieses tolle Schätzchen nicht entgehen! Hierfür gibt es natürlich meine uneingeschränkte Leseempfehlung!

    Ulrike Ackermann
    • Ulrike Ackermann
    • Buchhändler*in Thalia Erlangen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Die Formel der Hoffnung von Lynn Cullen
  • Eine Frage der Chemie von Bonnie Garmus
    5/5

    Eine Frage der Chemie

    1961 Elizabeth Zott ist alles aber auf keinen Fall Durchschnitt. Männerdomäne ist ein Fremdwort für sie. Eigenwillig tritt sie selbstbewusst die Stelle einer Chemikerin an, nicht wissend, dass die dortige Koryphäe Calvin Evans an ihrem Erfolg nicht unbeteiligt ist… Was für ein wunderbares Buch! So vielschichtig, wie die darin lebenden Charaktere. Ebenso lustig wie tragisch. Ich wurde mitgerissen, habe mich mitgefreut, mitgelitten und verschlang diesen Roman in einem Zuge. Lassen Sie sich dieses Highlight bitte nicht entgehen!!!

    Ulrike Ackermann
    • Ulrike Ackermann
    • Buchhändler*in Thalia Erlangen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Eine Frage der Chemie von Bonnie Garmus
  • Das leise Platzen unserer Träume von Eva Lohmann
    5/5

    Das leise Platzen unserer Träume

    Sie haben sich fast alle Träume erfüllt, das kann doch nur ein gutes Leben werden - jetzt, hier in ihrem eigenen, wunderschönen Haus auf dem Land… Jule, ihr Mann und… - tja, da gibt es auch noch Hellen, die Frau, die in der Stadt wohnt und Jule ahnt so gar nichts von deren Existenz. Dieses Buch fand ich so ganz besonders. Warum? Ich kann es nicht genau sagen… Es ist so wunderbar klar geschrieben und hat dennoch Platz für Emotionen. Einfach eine tolle Mischung! Bitte lassen Sie sich überzeugen und lesen Sie die Geschichte von Jule.

    Ulrike Ackermann
    • Ulrike Ackermann
    • Buchhändler*in Thalia Erlangen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Das leise Platzen unserer Träume von Eva Lohmann
  • Als Großmutter im Regen tanzte von Trude Teige
    5/5

    Als Großmutter im Regen tanzte

    Auf der Suche nach der Vergangenheit ihrer Großmutter Tekla, taucht Juni tief in die Familiengeschichte ein, die natürlich auch ihre eigene ist. Ein Roman, der mich tief berührt und voll in Beschlag genommen hat. Völlig versunken in diese deutsch-norwegische Geschichte, hab ich ein Kapitel Vergangenheit vor Augen gehalten bekommen, das mir vorher in dieser Tragweite gar nicht so bewusst war. Dieser großartige Roman hätte leider so passiert sein können… Bitte lesen Sie diese bewegende Geschichte! Natürlich gibts hierfür eine uneingeschränkte Leseempfehlung von mir.

    Ulrike Ackermann
    • Ulrike Ackermann
    • Buchhändler*in Thalia Erlangen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Als Großmutter im Regen tanzte von Trude Teige
  • Vom Himmel die Sterne von Jeannette Walls
    5/5

    Vom Himmel die Sterne

    Diese Geschichte habe ich beim Frühstück begonnen und es fiel mir äußerst schwer, sie wegzulegen und zur Arbeit zu gehen! Wer „Schloss aus Glas“ gelesen hat, wird - wie ich - auch zwangsläufig zu diesem Buch greifen - einem eindringlichen, gefühlvollen und wunderbar zu lesenden Roman um die starke Sallie Kincaid, die sich, in einer von Männern dominierten Welt, behauptet. Sehr gerne gebe ich Ihnen hierfür eine Leseempfehlung.

    Ulrike Ackermann
    • Ulrike Ackermann
    • Buchhändler*in Thalia Erlangen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Vom Himmel die Sterne von Jeannette Walls
  • Paradise Garden von Elena Fischer
    5/5

    Paradise Garden

    Billie wächst bei ihrer Mutter auf, die ihr trotz Armut ein schönes Leben bereiten möchte. Als Highlight wird beschlossen in den Urlaub nach Frankreich zu fahren - doch dann kommt alles ganz, ganz anders… „Paradies Garden“ ist so eine wunderbare, feinfühlig-sensible Geschichte, in der ich mich sofort zu Hause gefühlt habe und die ich auch gerne noch viel, viel länger gelesen hätte. Völlig zu Recht war dieser Roman auf der Longlist des Buchpreises gestanden. Natürlich gibts dafür auch eine klare Leseempfehlung von mir!

    Ulrike Ackermann
    • Ulrike Ackermann
    • Buchhändler*in Thalia Erlangen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Paradise Garden von Elena Fischer
  • Das letzte Schaf von Ulrich Hub
    5/5

    Das letzte Schaf

    Ein Schaf mit Zahnspange, eins mit gekämmten Scheitel, ein vergessliches und noch einige andere mit speziellen Eigenschaften ergeben eine riiiiesige Herde von acht. Und da war dann doch noch diese eine Botschaft, irgendwas mit einem Mädchen in Windeln oder so - und überhaupt, wo sind die Hirten denn abgeblieben.... Eine der liebenswertesten Weihnachtsgeschichten die ich kenne! Nach “An der Arche um Acht“ ein weiteres Highlight von Ulrich Hub. Sie suchen eine besondere Geschichte für Kinder (Altersempfehlung 8-12), dann nehmen Sie dieses - suchen Sie keines, dann nehmen Sie es doch bitte trotzdem.

    Ulrike Ackermann
    • Ulrike Ackermann
    • Buchhändler*in Thalia Erlangen

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Das letzte Schaf von Ulrich Hub

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend