Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Ein Tag im Dezember

Roman

Ein Augenblick reicht aus, um sich zu verlieben. Doch es braucht ein halbes Leben, um sich zu lieben.

Jack und Laurie begegnen sich an einem kalten Dezembertag. Es fühlt sich an, als wäre es die große Liebe, doch dann verpassen sie den richtigen Zeitpunkt um ein paar Sekunden. Erst ein Jahr später treffen sie sich endlich wieder, aber mittlerweile ist Jack mit Sarah zusammen, Lauries bester Freundin, und ihre Liebe scheint unmöglich. Was bleibt, ist eine Freundschaft, die über Jahre hält, in der sie einander Geheimnisse und Träume anvertrauen. Eine Freundschaft, die ihnen Halt gibt, auch wenn alles andere aus dem Ruder läuft. Aber so richtig vergessen können sie ihre Gefühle füreinander nie …

Rezension
»Herzerwärmend!«
Portrait
Josie Silver ist eine hoffnungslose Romantikerin, die ihren Ehemann an seinem 21. Geburtstag kennenlernte, nachdem sie ihn fast über den Haufen gerannt hätte. Mit ihm und ihren beiden Kindern lebt sie in einer kleinen Stadt in den Midlands.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783641229931
Verlag Heyne
Dateigröße 1010 KB
Übersetzer Babette Schröder
Verkaufsrang 687
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Victoria Blos, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Was hilft die Liebe auf den ersten Blick, wenn das Timing nicht passt? An einem Tag im Dezember beginnt diese schöne Liebesgeschichte, der perfekte Schmöker für lange Winterabende! Was hilft die Liebe auf den ersten Blick, wenn das Timing nicht passt? An einem Tag im Dezember beginnt diese schöne Liebesgeschichte, der perfekte Schmöker für lange Winterabende!

„Tage wie diese!“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Eine ganz reizende Freundschafts- und Liebesgeschichte. Sie wird über Jahre hinweg erzählt und erinnert ein wenig an "Zwei an einem Tag". Laurie und Jack sind wie geschaffen für einander, verpassen sich immer wieder. Scheitern sie am Ende an Ereignissen, die ihre Liebe nicht zulassen? Eine romantisch - humorvolle Geschichte, die einfach Spaß macht und die auch während der anderen Monate gelesen werden darf. Ideal für die junge Leserin. Zum Entspannen schön, man verliert sich schnell in das Schicksal der beiden, hofft, bangt, liebt und lacht mit ihnen. Eine ganz reizende Freundschafts- und Liebesgeschichte. Sie wird über Jahre hinweg erzählt und erinnert ein wenig an "Zwei an einem Tag". Laurie und Jack sind wie geschaffen für einander, verpassen sich immer wieder. Scheitern sie am Ende an Ereignissen, die ihre Liebe nicht zulassen? Eine romantisch - humorvolle Geschichte, die einfach Spaß macht und die auch während der anderen Monate gelesen werden darf. Ideal für die junge Leserin. Zum Entspannen schön, man verliert sich schnell in das Schicksal der beiden, hofft, bangt, liebt und lacht mit ihnen.

„Ein richtig schöner Schmöker!“

Bettina Hellwig, Thalia-Buchhandlung Fulda

Lesbar auch jenseits des Dezembers...
Das passiert nicht oft: Liebe auf den ersten Blick!
Laurie und Jack erwischt es, aber ein Beziehung dürfen sie nicht eingehen. Es dauert Jahre bis zum Happy End (das verrate ich ausnahmsweise), romantisch, witzig, tragisch, spannend. Der perfekt Roman für kalte Tage. KEIN Weihnachtsbuch und geeignet für Moyes-Fans.
Lesbar auch jenseits des Dezembers...
Das passiert nicht oft: Liebe auf den ersten Blick!
Laurie und Jack erwischt es, aber ein Beziehung dürfen sie nicht eingehen. Es dauert Jahre bis zum Happy End (das verrate ich ausnahmsweise), romantisch, witzig, tragisch, spannend. Der perfekt Roman für kalte Tage. KEIN Weihnachtsbuch und geeignet für Moyes-Fans.

Manuela Schütt, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Ein wunderschöner Roman über Liebe auf den ersten Blick. Wenn zwei Personen perfekt füreinander sind aber sich zur falschen Zeit begegnen. Humorvoll und romantisch. Ein wunderschöner Roman über Liebe auf den ersten Blick. Wenn zwei Personen perfekt füreinander sind aber sich zur falschen Zeit begegnen. Humorvoll und romantisch.

K. Meyer, Thalia-Buchhandlung Halle

"Ein Augenblick reicht aus, um sich zu verlieben. Doch es braucht ein halbes Leben um sich zu lieben"
WUNDERSCHÖN - und das nicht nur zur Weihnachtszeit!
"Ein Augenblick reicht aus, um sich zu verlieben. Doch es braucht ein halbes Leben um sich zu lieben"
WUNDERSCHÖN - und das nicht nur zur Weihnachtszeit!

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Puh, diese Geschichte ist wirklich zum Mitfiebern, Mitleiden, Mitfreuen, Mitträumen ... ein toller Roman, den man bis zur letzten Seite nicht aus der Hand legen möchte! Puh, diese Geschichte ist wirklich zum Mitfiebern, Mitleiden, Mitfreuen, Mitträumen ... ein toller Roman, den man bis zur letzten Seite nicht aus der Hand legen möchte!

Elisabeth Jäckel, Thalia-Buchhandlung Riesa

Ein absolut wundervolles und romantisches Buch, welches "Lieblingsbuch" Potenzial hat.
Die Geschichte ist aus dem Leben gegriffen und hat mich total begeistern können!
Ein absolut wundervolles und romantisches Buch, welches "Lieblingsbuch" Potenzial hat.
Die Geschichte ist aus dem Leben gegriffen und hat mich total begeistern können!

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Eine wunderschöne Liebesgeschichte, voller Höhen und Tiefen des Lebens.
Es war einfach schön dieses Buch zu lesen!
Eine wunderschöne Liebesgeschichte, voller Höhen und Tiefen des Lebens.
Es war einfach schön dieses Buch zu lesen!

Clara Ludwig, Thalia-Buchhandlung Gotha

Der perfekte Liebesroman für die kalten Wintertage. Bringt Herzen zum schmelzen und Wangen zum glühen. Der perfekte Liebesroman für die kalten Wintertage. Bringt Herzen zum schmelzen und Wangen zum glühen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

In diesrm Buch kann man sich verlieren.. die Geschichte ist emotional so mitreißend, dass man denkt Teil der Story zu sein.

Absolut empfehlenswert!
In diesrm Buch kann man sich verlieren.. die Geschichte ist emotional so mitreißend, dass man denkt Teil der Story zu sein.

Absolut empfehlenswert!

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Mein absolutes Winterhighlight. Laurie und Jack haben mich sofort in ihren Bann gezogen und bis zur letzten Seite nicht mehr los gelassen. Einfach wundervoll!! Mein absolutes Winterhighlight. Laurie und Jack haben mich sofort in ihren Bann gezogen und bis zur letzten Seite nicht mehr los gelassen. Einfach wundervoll!!

Lisa Bertram, Thalia-Buchhandlung Bremen

Ein zauberhafter Liebesroman, der vor allem Fan von „Zwei an einem Tag“ gefallen sollte. Sehr romantisch und mit liebevoll gestalteten Charakteren! Einfach zum dahin Schmelzen! Ein zauberhafter Liebesroman, der vor allem Fan von „Zwei an einem Tag“ gefallen sollte. Sehr romantisch und mit liebevoll gestalteten Charakteren! Einfach zum dahin Schmelzen!

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Lockerleichte Lektüre für Zwischendurch. Die großen Emotionen bleiben aber aus! Lockerleichte Lektüre für Zwischendurch. Die großen Emotionen bleiben aber aus!

„Ein Buch für Herz und Seele!“

Tina Salomon, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Ein langer intensiver Blick. Zwei Menschen, die sich zufällig begegnen. Der Bus fährt ab, die Suche beginnt. Laurie und Jack begegnen sich rein zufällig. Sie sitzt am Fenster im Bus, er draußen an der Haltestelle. Sie können die Augen nicht voneinander lassen. Bevor jedoch einer der beiden reagieren kann, fährt der Bus hab. Nach dem Laurie die Suche nach dem "Bus-Boy" aufgegeben hat, trifft sie ihn zufällig wieder. Der Zeitpunkt jedoch könnte nicht unpassender sein.
Dieses Buch hat mich bis zur letzten Seite gefesselt. Ich konnte es kaum aus der Hand legen und hatte es an zwei Abenden verschlungen. Definitiv lesenswert!
Ein langer intensiver Blick. Zwei Menschen, die sich zufällig begegnen. Der Bus fährt ab, die Suche beginnt. Laurie und Jack begegnen sich rein zufällig. Sie sitzt am Fenster im Bus, er draußen an der Haltestelle. Sie können die Augen nicht voneinander lassen. Bevor jedoch einer der beiden reagieren kann, fährt der Bus hab. Nach dem Laurie die Suche nach dem "Bus-Boy" aufgegeben hat, trifft sie ihn zufällig wieder. Der Zeitpunkt jedoch könnte nicht unpassender sein.
Dieses Buch hat mich bis zur letzten Seite gefesselt. Ich konnte es kaum aus der Hand legen und hatte es an zwei Abenden verschlungen. Definitiv lesenswert!

„Jack und Laurie“

Maria Hartmann, Thalia-Buchhandlung Dallgow-Döberitz

Es war ein wirklich wunderbares Leseerlebnis Jack und Laurie auf ihrem gemeinsamen Weg begleiten zu können. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, bis ich es schließlich fertig hatte. Hier besteht also absolute Suchtgefahr!
Ich fand es besonders toll, dass man die Protagonisten über einen längeren Zeitraum begleitet und es trotzdem ein Einzelband ist. Beide erleben Höhen und Tiefen, die das Leben nun einmal so mit sich bringt. Genau das macht diese Geschichte echt und für mich zu einem der besten Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe.
Eine Geschichte für Herz und Seele.

- "....Irgendwann kommt der Punkt, an dem man sich entscheiden muss, glücklich zu sein, weil es zermürbend ist, zu lange traurig zu sein. Und eines Tages blickt man zurück und kann sich nicht mehr erinnern, was genau man an dem anderen Menschen geliebt hat."
Es war ein wirklich wunderbares Leseerlebnis Jack und Laurie auf ihrem gemeinsamen Weg begleiten zu können. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, bis ich es schließlich fertig hatte. Hier besteht also absolute Suchtgefahr!
Ich fand es besonders toll, dass man die Protagonisten über einen längeren Zeitraum begleitet und es trotzdem ein Einzelband ist. Beide erleben Höhen und Tiefen, die das Leben nun einmal so mit sich bringt. Genau das macht diese Geschichte echt und für mich zu einem der besten Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe.
Eine Geschichte für Herz und Seele.

- "....Irgendwann kommt der Punkt, an dem man sich entscheiden muss, glücklich zu sein, weil es zermürbend ist, zu lange traurig zu sein. Und eines Tages blickt man zurück und kann sich nicht mehr erinnern, was genau man an dem anderen Menschen geliebt hat."

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Ein wirklich schöner Liebesroman, eine gelungene Mischung aus "Zwei an einem Tag" und "Harry und Sally". Sympathische Charaktere lassen mitfiebern und auf ein Happy End hoffen... Ein wirklich schöner Liebesroman, eine gelungene Mischung aus "Zwei an einem Tag" und "Harry und Sally". Sympathische Charaktere lassen mitfiebern und auf ein Happy End hoffen...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
39
6
1
0
0

Toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 24.01.2019

Das Buch ist sprachlich sehr gut geschrieben. Es wird nie langweilig. Meiner Meinung nach weiß man von Anfang an schon wie die Geschichte wahrscheinlich ausgehen wird (was ich gar nicht schlimm finde), aber die Autorin schafft es immer wieder zu überraschen und ungeahnte Wendungen einzubauen. Ich konnte mich recht... Das Buch ist sprachlich sehr gut geschrieben. Es wird nie langweilig. Meiner Meinung nach weiß man von Anfang an schon wie die Geschichte wahrscheinlich ausgehen wird (was ich gar nicht schlimm finde), aber die Autorin schafft es immer wieder zu überraschen und ungeahnte Wendungen einzubauen. Ich konnte mich recht schnell mit allen beteiligten Personen identifizieren. Tolles Buch! Kann es nur empfehlen!

Gänsehaut vorprogrammiert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Gnotzheim am 22.01.2019
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

~~ Meine Meinung: ~~ Man wird relativ schnell in das Geschehen der Geschichte mit hineingezogen, sodass es einen gleich ziemlich packt. Man lernt mit Laurie eine starke, verträumte Frau kennen, die sich unglaublich in den sogenannten BusBoy verkuckt hat. Dennoch ist sie stark und steht den Menschen, die ihr wichtig sind,... ~~ Meine Meinung: ~~ Man wird relativ schnell in das Geschehen der Geschichte mit hineingezogen, sodass es einen gleich ziemlich packt. Man lernt mit Laurie eine starke, verträumte Frau kennen, die sich unglaublich in den sogenannten BusBoy verkuckt hat. Dennoch ist sie stark und steht den Menschen, die ihr wichtig sind, immer zur Seite. Auch aus Jacks Sicht werden einige Teile erzählt. Es ist schön, die Geschichte auch einmal aus anderen Augen zu sehen, vor allem, wenn Laurie und Jack gerade getrennt voneinander unterwegs sind und man nicht weiß, was der andere zur selben Zeit macht. Außerdem wird in dem Buch so nicht nur eine, sondern gleich 3 große Liebesgeschichten erzählt, die zwar alle miteinander zu tun haben, aber trotzdem auch irgendwie nicht zusammenhängen. Durch den flüssigen Schreibstil habe ich mich sehr wohl gefühlt. Was mich teilweise aber gestört hat, war, dass an manchen Stellen einfach ein Cut gemacht worden war. Das heißt, manche Stellen - die meistens sehr spannend waren - wurden gar nicht richtig erzählt. Viel mehr wurde danach als Rückblick zurückgeschaut und so dem Leser erzählt, was passiert ist. Das fand ich teils ziemlich schade, denn so habe mir manchmal etwas die Gefühle gefehlt. Das Ende hat so an meinen Nerven gezerrt. Ich habe immer gehofft, dass endlich etwas passiert, und ja, es ist etwas passiert ... nur leider nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte. Das Buch hat mich verrückt gemacht und es gab öfter Stellen, an denen ich am liebsten ins Buch gesprungen wäre und manche Personen gründlich durchgeschüttelt hätte. Die Spannung, die immer da war, hat einem das Gefühl gegeben, dass gleich etwas passieren würde und natürlich hat man auch immer Vorstellungen was passieren soll. Als das Buch allerdings immer weiter fortschritt und nichts so wurde, wie ich es wollte, war ich frustriert und verängstigt zugleich. Ein offenes Ende hätte ich nciht ertragen und deshalb war ich umso glücklicher, als das Buch doch so geendet hat, dass ich am ganzen Körper Gänsehaut hatte. Vor mir ist die ganze Spannung abgefallen und das Ende war einfach grandios! ~~ Fazit: ~~ Gänsehaut vorprogrammiert! Auch wenn mir zwischendurch ab und zu mal die Emotionen gefehlt haben, war ich kurz vor dem Ende verängstigt und gleichzeitig frustriert. Das Buch hat so an meinen Nerven gezerrt und am Ende mit einem wunderschönen Feuerwerk abgeschlossen!

Ein schönes, romantisches Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 20.01.2019
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Volle fünf Sterne! Ein schönes, romantisches Buch! Es beschreibt die Situationen wie ?das Leben so spielt?!Es hat Humor und wird nie langweilig,äußerst unterhaltsam.Hier auch ein Lob an die Übersetzung,die es schafft den Humor ins Deutsche zu übertragen! Es hat mir großen Spaß gemacht das Buch zu lesen ,und ich musste eine Träne... Volle fünf Sterne! Ein schönes, romantisches Buch! Es beschreibt die Situationen wie ?das Leben so spielt?!Es hat Humor und wird nie langweilig,äußerst unterhaltsam.Hier auch ein Lob an die Übersetzung,die es schafft den Humor ins Deutsche zu übertragen! Es hat mir großen Spaß gemacht das Buch zu lesen ,und ich musste eine Träne vergießen,als es zu Ende war!Der Geschichte wegen,aber auch,weil ich es zuklappen musste! Guter Stoff für einen Film! Danke.