Meine Filiale

Winterblues mit Zuckerguss

Liebesroman

Birgit Gruber

(15)
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

12,00 €

Accordion öffnen
  • Winterblues mit Zuckerguss

    Zeilenfluss

    Lieferbar in 2 - 3 Tagen

    12,00 €

    Zeilenfluss

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Es gibt sie wirklich, die kleinen Wunder des Lebens.
Maja Wunder fährt Taxi, aber so ein Fahrgast ist ihr noch nie untergekommen. Was soll sie nur mit diesem Typen machen, der nicht so recht weiß, wohin er möchte, aber auch nicht aussteigen will?
Oliver ist eigentlich mit dem Wagen da. Warum er an diesem Dezemberabend ein Taxi wählt, ist ihm selbst nicht ganz klar. Doch die Fahrerin ist der erste Lichtblick seines Tages. Und plötzlich hat er so ein Gefühl ...
Bevor Maja sich versieht, überredet Oliver sie zu einer außergewöhnlichen Nacht, die sie quer durch das vorweihnachtliche München führt. Auch Wochen später kann sie dieses besondere Zusammentreffen nicht vergessen. Wird sie Oliver wiedersehen? Wird sich ihr ganz persönliches Wunder fortsetzen?
Während sie noch darüber sinniert, schreibt das Leben bereits am nächsten Kapitel ihrer Geschichte ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 249 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.11.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783967140309
Verlag Zeilenfluss
Dateigröße 1316 KB
Verkaufsrang 21693

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
14
1
0
0
0

romantisch, winterlich ....
von Claudia R. aus Berlin am 09.01.2021

Klappentext: Es gibt sie wirklich, die kleinen Wunder des Lebens. Maja Wunder fährt Taxi, aber so ein Fahrgast ist ihr noch nie untergekommen. Was soll sie nur mit diesem Typen machen, der nicht so recht weiß, wohin er möchte, aber auch nicht aussteigen will? Oliver ist eigentlich mit dem Wagen da. Warum er an diesem Dezemb... Klappentext: Es gibt sie wirklich, die kleinen Wunder des Lebens. Maja Wunder fährt Taxi, aber so ein Fahrgast ist ihr noch nie untergekommen. Was soll sie nur mit diesem Typen machen, der nicht so recht weiß, wohin er möchte, aber auch nicht aussteigen will? Oliver ist eigentlich mit dem Wagen da. Warum er an diesem Dezemberabend ein Taxi wählt, ist ihm selbst nicht ganz klar. Doch die Fahrerin ist der erste Lichtblick seines Tages. Und plötzlich hat er so ein Gefühl … Bevor Maja sich versieht, überredet Oliver sie zu einer außergewöhnlichen Nacht, die sie quer durch das vorweihnachtliche München führt. Auch Wochen später kann sie dieses besondere Zusammentreffen nicht vergessen. Wird sie Oliver wiedersehen? Wird sich ihr ganz persönliches Wunder fortsetzen? Während sie noch darüber sinniert, schreibt das Leben bereits am nächsten Kapitel ihrer Geschichte … Cover: Das Cover zeigt ein verliebtes Pärchen mitten in einer verschneiten Stadt auf einer Straße stehen. Daneben sind Taxis, einer kleiner Park und Wohnungen erkennbar. Ein winterliches romantische Motiv, das neugierig macht. Meinung: Der Schreibstil ist sehr angenehm und locker und lässt sich sehr leicht und flüssig lesen. Die einzelnen Szenen sind sehr bildlich und detailliert beschrieben. Man kann sich alles sehr gut vorstellen und kommt sehr gut in die Beschreibungen hinein. Die Geschichte in sich ist sehr gut entworfen und auch die Charaktere sind sehr sympathisch und wirken sehr authentisch und real. Man empfindet mit den Charakteren mit und kann sich sehr gut in Maja und Oliver hineinversetzen. Maja ist Taxifahrerin und erlebt einen ganz besonderen Dezemberabend mit einem Fahrgast, der ihr so noch nicht untergekommen ist. Oliver scheint nicht so recht zu wissen, wohin erföchte und doch ist die Taxifahrerin Maja, an diesem Tag sein erster Lichtblick. Was das alles zu bedeuten hat und wo das ganze hinführt, dass lest am Besten selbst in diesem Buch. Denn inhaltlich möchte ich an dieser Stelle nicht zu viel verraten und halte mich daher hier weiter bedeckt. Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen und auch ihre Emotionen und Gefühle wurden sehr gut herübergebracht. Auch die Handlungen und Geschehnisse konnte man sehr gut nachempfinden. Eine wundervolle winterlich, romantische Geschichte mit Gefühl und Leidenschaft, welche sehr gut für einen gemütlichen Lesenachmittag geeignet ist. Ich wurde sehr gut unterhalten und empfehle diesen winterlichen Roman sehr gern weiter. Fazit: Eine wundervolle winterlich, romantische Geschichte mit Gefühl und Leidenschaft, welche sehr gut für einen gemütlichen Lesenachmittag geeignet ist.

R. Spruengli
von einer Kundin/einem Kunden aus Thürnen am 24.12.2020

Alle von mir ausgesuchten Bücher waren super ich bin sehr zufrieden

Sehr unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden aus Lippstadt am 23.12.2020

Ein sehr schönes Buch mit sympathischen Protagonisten und viel Humor. Man fiebert mit Maja und Oliver mit bis zum Schluss und kann sich richtig in sie hinein versetzen. Sehr zu empfehlen.

  • Artikelbild-0