Warenkorb

Jetzt Thalia Classic-Mitglied werden und das Lesen fördern

Burn-out - Wenn die Maske zerbricht

Wie man Überbelastung erkennt und neue Wege geht

Weitere Formate

Taschenbuch
Verbrennen der Kräfte – bis „der Ofen aus“ ist. Unsere Gesellschaft fordert die Menschen heute oft dauerhaft auf, über ihre Grenzen zu gehen. Dem ist kaum jemand gewachsen, der Überforderte zeigt schließlich gefährliche Symptome: Er brennt aus, verzweifelt, wird krank. Mit höchster praktischer und theoretischer Kompetenz und in anschaulicher Weise informiert der Autor über Wesen und Verlauf der Krankheit, über die Möglichkeiten medizinischer, psychologischer Behandlung sowie über klare Alltagsregeln, mit denen sich jeder schützen kann.

Portrait
Nelting, Manfred
Dr. Manfred Nelting ist Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und derzeit vor allem tätig als Ärztlicher Direktor und Geschäftsführer der von ihm gegründeten Gezeiten Haus Klinik in Bonn. Die Klinik hat 46 Betten und beschäftigt 12 Ärzte (davon 7 Fachärzte), 3 TCM-Ärzte sowie 12 Psychologen und Körpertherapeuten, zwei Ökotrophologen sowie ein 12-köpfiges Pflegeteam. Im April 2011 hat die Familie Nelting das Gezeiten Haus um eine direkt am Rhein gelegene psychosomatische Tagesklinik mit 20 Behandlungsplätzen und einem großen ambulanten Zentrum erweitert.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 21.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-17463-8
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,4/12,5/3,2 cm
Gewicht 392 g
Verkaufsrang 101966
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Tendenz Volkskrankheit?

Beatrix Hohberger, Thalia-Buchhandlung Plauen

Dr. Manfred Nelting, Facharzt für psychotherapeutische Medizin, hat mit diesem Buch einen aktuellen Ratgeber für ein breites Publikum geschrieben. In klar gegliederten Kapiteln vermittelt er medizinisches Wissen, erklärt erste Erkennungsmerkmale und gibt Hilfestellung zur Prophylaxe und Heilung.Den Schwerpunkt legt er auf bewußten und achtsamen Umgang mit sich selbst. Menschen die noch nicht völlig in der Falle sind und deren Angehörige halten mit diesem Buch einen kompetenten Ratgeber in der Hand.Ein wichtiges Buch, ein wichtiges Thema und ein Standardwerk zur neuen aufkommenden Volkskrankheit.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

Hilfreiches Nachschlagewerk
von einer Kundin/einem Kunden am 31.08.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

Das Buch behandelt die vielen Ausprägungen eine Burn outs, die sehr oft unterschätzt oder abgetan werden. Leider auch von Ärzten. In der Phase der totalen Erschöpfung tut das Buch gut, weil es aufklärt. Danach weiß man, ohne externe Hilfe wird sich keine Besserung einstellen!

Der Einstieg in den Ausstieg
von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

In unserer Gesellschaft ist es oft erforderlich, dauerhaft über die eigenen Grenzen zu gehen. Der Autor informiert mit höchster praktischer und theoretischer Kompetenz über Wesen und Verlauf der Krankheit sowie über die Möglichkeiten der Behandlung. Er gibt klare Alltagsregeln, mit denen sich jeder schützen kann. Mich hat die... In unserer Gesellschaft ist es oft erforderlich, dauerhaft über die eigenen Grenzen zu gehen. Der Autor informiert mit höchster praktischer und theoretischer Kompetenz über Wesen und Verlauf der Krankheit sowie über die Möglichkeiten der Behandlung. Er gibt klare Alltagsregeln, mit denen sich jeder schützen kann. Mich hat dieses Buch nachdenklich gemacht und es lässt mich kritischer in unsere Gesellschaft blicken,lehrt mich aber auch mal wieder mehr an mich zu denken.