AB

Albrecht Beutelspacher

Albrecht Beutelspacher lehrt Diskrete Mathematik und Geometrie an der Universität Gießen und ist Gründungsdirektor des Mathematikums. Er ist Träger zahlreicher Auszeichnungen und Preise, darunter des Communicator-Preises des Stifterverbandes für die deutsche Wissenschaft (2000), des Deutschen IQ-Preises (2004), des Hessischen Kulturpreises (2008) sowie der Medaille für naturwissenschaftliche Publizistik der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (2014).

Geheimsprachen und Kryptographie von Albrecht Beutelspacher

Jetzt vorbestellen

Geheimsprachen und Kryptographie
  • Geheimsprachen und Kryptographie
  • Buch (Taschenbuch)



"EINE GUTE GRUNDLAGE FÜR DISKUSSIONEN ÜBER DIGITALE UNTERSCHRIFTEN UND ELEKTRONISCHES GELD." - VASCO ALEXANDER SCHMIDT, DER TAGESSPIEGEL


Geheimsprachen, Geheimcodes, Geheimtinte – alles Dinge, die eigentlich nur für Menschen eines gewissen Alters wichtig sind? Weit gefehlt: Fernbedienungen, Geldautomaten, Smartphones, Transaktionen im Internet, elektronisches Geld – all dies und noch einiges mehr würde ohne die vielfältigen Möglichkeiten der Kryptographie nicht funktionieren. Das Buch bietet einen umfassenden wie aktuellen Einblick in die Wissenschaft von den Geheimnissen, in die verschiedenen Techniken des Kodierens und Entschlüsselns und ihre Anwendungsgebiete.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Albrecht Beutelspacher