BK

Bodo Kirchhoff

Bodo Kirchhoff, geboren 1948, lebt in Frankfurt am Main und am Gardasee. Nach seinen von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeierten Romanen »Die Liebe in groben Zügen« (FVA 2012) und »Verlangen und Melancholie« (FVA 2014) wurde Bodo Kirchhoff für seine Novelle »Widerfahrnis« (FVA 2016), die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurde, mit dem Deutschen Buchpreis für den besten deutsch-sprachigen Roman des Jahres ausgezeichnet. Zuletzt erschien sein großer autobio-graphischer Roman »Dämmer und Aufruhr. Roman der frühen Jahre« (FVA 2018). Bodo Kirchhoff, geboren 1948, lebt in Frankfurt am Main und am Gardasee, wo er mit seiner Frau seit 2003 Schreibseminare gibt. Das Gesamtwerk Bodo Kirchhoffs erscheint in der Frankfurter Verlagsanstalt.

Bericht zur Lage des Glücks von Bodo Kirchhoff

Zuletzt erschienen

Bericht zur Lage des Glücks
  • Bericht zur Lage des Glücks
  • eBook (ePUB 3)

Bericht zur Lage des Glücks, der neue große Roman von Bodo Kirchhoff, erzählt von einem, der auszieht, das eigene Unglück abzuschütteln, aber anders als erwartet auf die Beine kommt: mit der Chance, von einer Fremden aus seiner eigenen Egosphäre geholt zu werden.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Bodo Kirchhoff