HF

Hendrik Falkenberg


Hendrik Falkenberg wurde 1978 geboren und hat Sportmanagement studiert, um sein Hobby zum Beruf zu machen. Dies ist ihm einige Jahre später auch als Schriftsteller gelungen. Nach zehn erfolgreichen Hannes-Niehaus-Krimis schreibt er jetzt an seiner neuen Serie um die BKA-Ermittler Laura Westermann und Steven Haberland.

Tag der Strafe von Hendrik Falkenberg

Zuletzt erschienen

Tag der Strafe
  • Tag der Strafe
  • Buch (Taschenbuch)


Ermittlungen unter Hochdruck – ein neuer Fall für Westermann und Haberland von Bestsellerautor Hendrik Falkenberg.

Ein Feuer flackert inmitten des Waldes, über den dunklen Baumwipfeln des Harzes zeigen sich die Sterne. Tausende Besucher erleben die Mystik der Walpurgisnacht, doch als diese von der Morgensonne zurück ins Reich der Legenden vertrieben wird, fehlt von einer jungen Frau jede Spur.

Wenige Stunden später droht mehreren Menschen ein grausamer Tod, dramatisch inszeniert vor drei Berliner Wahrzeichen. Die Auswahl der Opfer deutet auf Drahtzieher aus der radikalen Tierschützerszene hin. Gibt es einen Zusammenhang mit dem Verschwinden der jungen Kira? Den BKA-Ermittlern Laura Westermann und Steven Haberland bleiben nur wenige Stunden, um die Hintergründe aufzudecken und die Täter zu stoppen.

Alles von Hendrik Falkenberg