JH

Jörg Hartmann

Jörg Hartmann gehört zu den bedeutendsten deutschen Charakterdarstellern. 1969 geboren, wuchs er in Herdecke, im Ruhrpott, auf. Nach seiner Schauspielausbildung und verschiedenen Theaterengagements wurde er 1999 Ensemblemitglied der Berliner Schaubühne. Fernsehproduktionen wie «Weissensee» oder der Dortmund-Tatort, in dem er Kommissar Faber spielt, machten ihn einem breiten Publikum bekannt; im Kino war er etwa in «Wilde Maus» oder zuletzt in «Sonne und Beton» zu sehen. Jörg Hartmann wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Fernsehpreis, der Goldenen Kamera und dem Grimme-Preis. Für den Tatort «Du bleibst hier» (2023) schrieb er das Drehbuch. Er hat drei Kinder und lebt mit seiner Familie in Potsdam.

Zuletzt erschienen

600 Jahre Husum

600 Jahre Husum

Husum mit seinen etwa 23.500 Einwohnern ist seit Jahrhunderten die wichtigste Handelsstadt an der schleswig-holsteinischen Westküste. Das vorliegende Buch unternimmt eine Gesamtschau, in der eine Vielzahl von Aspekten Berücksichtigung finden. So lesen wir von Rinderzucht und Rindervermarktung, von Landwirtschaft; Kaufmannschaft; Hafen und Handwerk und deren Auswirkungen auf Sozialstruktur, Bildung, Architektur, Kultur, Stadtentwicklung und Tourismus. Es wird ein weiter Bogen geschlagen von der Zeit, als die Begriffe Utlande, Harden, Königs- und Herzogfriesen für Nordfriesland von Bedeutung waren bis hin zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie und den Folgen des Ukrainekrieges in der unmittelbaren Gegenwart.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

19,95 €

Bestseller

Alles von Jörg Hartmann

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Altersempfehlung
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit (1)