Buchhändler im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Woldemar Deines Woldemar Deines Buchhandlung: Thalia Worms
0 Rezensionen 83 Follower
Meine letzte Rezension Die Kinder des Wüstenplaneten von Frank Herbert
Nachdem Paul Muad'Dib in der Wüste verschwand, hat seine Schwester die Herrschaft über Arrakis übernommen. Doch diese steigt ihr zu Kopf. Pauls Kinder erkennen es und wagen einen riskanten Plan, diese Herrschaft niederzulagen. Doch zu welchem Preis? Grandiose Fortsetzung! Und auch hier in einer Neuübersetzung, die endlich lesbar ist! Also bitte nur diese Ausgabe holen!
ab 14,99 €
Die Kinder des Wüstenplaneten
5/5
5/5

Die Kinder des Wüstenplaneten

Nachdem Paul Muad'Dib in der Wüste verschwand, hat seine Schwester die Herrschaft über Arrakis übernommen. Doch diese steigt ihr zu Kopf. Pauls Kinder erkennen es und wagen einen riskanten Plan, diese Herrschaft niederzulagen. Doch zu welchem Preis? Grandiose Fortsetzung! Und auch hier in einer Neuübersetzung, die endlich lesbar ist! Also bitte nur diese Ausgabe holen!

Woldemar Deines
  • Woldemar Deines
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Die Kinder des Wüstenplaneten von Frank Herbert
  • Band 3
  • Die Kinder des Wüstenplaneten
  • Frank Herbert
  • ab 14,99 €

Meine Lieblingswerke

  • Der Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien
    5/5

    Der Herr der Ringe

    1969 erschien die erste Ausgabe von "The Lord of the Rings" und auch nach 50 jahren ist es die beliegteste Fantasy Trilogie. Nach der Verfilmung vor knapp 20 Jahren bekam die deutsche Ausgabe der Trilogie, die zuvor von Margaret Carroux überesetzt wurde, eine Neuübersetzung von Wolfgang Krege. Diese kam jedoch nicht sonderlich gut bei den Fans an, weil Krege sie in einer mordernen Weise übersetzen wollte. Doch nun ist die alte Übersetzung neben der Krege-Übersetzung wieder im Handel erhältlich. Und zum 50-jährigen Jubiläum kam nun eine wunderschöne limitierte Sammelausgabe raus, die alle drei Teile vereint und die drei originalen Coverillustration des Künstlers Heinz Edelmann aus dem Jahr 1969 beinhaltet. Edelmann hatte damals 1 Jahr zuvor den Beatles-Film "Yellow Submarine" gestaltet. Diese Ausgabe ist also ein absolutes Muss für jeden Herr der Ringe Fan!

    Woldemar Deines
    • Woldemar Deines
    • Buchhändler*in Thalia Worms

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Der Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien
  • Könige der Finsternis von Nicholas Eames
    5/5

    Könige der Finsternis

    Sie haben alles überlebt. Doch gegen die Zeit kommen auch die Helden der "Saga" nicht an. Eine ehemalige Söldnertruppe, die das Land von Monstern, Trollen, Goblins, Zentauren und Drachen befreiten. Doch seit fast 20 Jahren ist die Truppe getrennt, denn jeder von ihnen ging seinen eigenen Weg. Ein Zauberer, der sich zur Forschung eingeschlossen hat. Der Trunkenbold, der zum König gewählt wurde. Der Einzelgänger, der nun doch eine Familie gegründet hat und der Schönling, der alles verloren hat. Doch nun versuchen sie, die Truppe wieder zusammen zu bringen. Denn die Tochter eines ihrer Mitstreiter ist in Lebensgefahr und nun müssen sie alle Hebel in Bewegung setzen, um sie zu retten! Ein Coming-of-Age-Roman der anderen Art. Hier wird man nicht vom Jugendlichen zum Erwachsenen, sondern vom Erwachsen zum Alten! Nicholas Eames spielt sehr gut mit den Emotionen und dem Alltäglichen, was wir alle kennen: Rückenschmerzen, Faulheit, Familie, Freundschaft, Rivalitäten. Jedoch verbindet er diese alltäglichen Dinge mit einer wunderbaren Finesse mit phantastischen Dingen, sodass aus den simpelsten Situationen lustige und spannende Szenen entstehen, in die sich der Leser mit einem breiten Grinsen hinein versetzen kann. Ich zumindest habe wirklich oft grinsend in der Bahn gesessen! Grandios! Für alle Fans der gängigen Fantasy, die aber trotzdem mal wieder etwas neues haben wollen!

    Woldemar Deines
    • Woldemar Deines
    • Buchhändler*in Thalia Worms

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Könige der Finsternis von Nicholas Eames
  • Der Marsianer von Andy Weir
    5/5

    Der Marsianer

    Mark Watney - Botaniker und Astronaut auf dem Mars - wacht auf und ist allein. Allein auf dem Mars. Man kann wohl nachvollziehn, dass er keine sonderlich gute Laune hat. Seine Crew ist mit dem Shuttle abgereist, nachdem sie dachten, er hätte den Sandsturm nicht überlebt. Doch das hat er. Und er will auch weiterhin noch überleben. Also muss er Nahrung anbauen. Ein Botaniker wird das doch wohl hinkriegen. Auch wenn es auf dem Mars ist... Der Marsianer ist ein grandioses und spannendes Szenario, das sich niemand ausmalen möchte. Der einzige Mensch auf einem nicht bewohnbaren Planeten zu sein, ist schockierend und fesselnd zugleich. Aus der Ich-Perspektive beschreibt der Protagonist sein Überleben in einem Logbuch - und kann seinen trockenen Galgenhumor schlechtweg nicht zurückhalten. Doch wer denkt, er kriege mit diesem Buch nur eine langweilige Aneinanderreihung von beschriebenen Ereignissen, der täuscht sich. Denn die NASA entdeckt auf Satelitenbildern, dass Mark doch nicht tot ist. Im Gegenteil, er ist sogar sehr lebendig und versucht das auch zu bleiben, bis jemand kommt und ihn wieder rausholt. In einem spannenden Nebenstrang wird aus der Sicht der Erde der spannende Kampf ums Überleben des Marsianers erzählt. Ich liebe dieses Buch jetzt schon!

    Woldemar Deines
    • Woldemar Deines
    • Buchhändler*in Thalia Worms

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Der Marsianer von Andy Weir
  • Red Rising von Pierce Brown
    5/5

    Red Rising

    Der Mars wurde neu besiedelt. Doch nur die oberen Klassenschichten wissen das. Nachdem die Menschheit sich fast selbst ausgelöscht hat, haben die reichsten die menschliche Gesellschaft neu strukturiert und in Farben eingeteilt - die oberste Klasse ist Gold, die unterste ist Rot. Doch die Neustrukturierung ist eher zu einer Sklavengesellschaft verkommen, in der die Roten nicht einmal Wissen, dass der Rest der Welt frei auf dem Mars und anderen kolonisierten Planeten leben kann. Dies muss der rote Minenarbeiter Darrow in seinem 16. Lebensjahr schwerstens erfahren, nachdem seine Frau wegen Aufstandsverdacht gehängt wird. Daraufhin kommt er in eine Untergrundorganisation, die mit seiner Hilfe diese Klassengesellschaft von Innen heraus zerschmettern will. Dies ist der Start in eine unglaublich geniale Science Fiction Reihe, die einen nach kürzester Zeit vollkommen in seinen Bann zieht. Roh und brutal und dennoch zutiefst emotional beschreibt Pierce Brown in einer eigenwilligen Art die Sinnlosigkeit vordiktierter Gesellschaftskonventionen, die nur von der untersten Masse getragen, aber von den wenigen Privilegierten geleitet werden.

    Woldemar Deines
    • Woldemar Deines
    • Buchhändler*in Thalia Worms

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Red Rising von Pierce Brown
  • Watchmen von Alan Moore
    5/5

    Watchmen

    Ein wahrlich epischer Meilenstein der Comic-Geschichte. Mit seiner Graphic Novel hat der Alan Moore nicht nur zahlreiche Preise, sondern auch dem Comic-Genre einen Weg in die anerkannte Literatur geebnet. Denn Watchmen ist nicht einfach nur ein Comic, es ist ein philosophisches Biopic einer Gruppe ausgemusterter maskierter Helden aus zweiter Generation, die einfach nur die Welt etwas besser machen wollen. Doch wie kann man eine Welt, der ein Ausbruch eines 3. Weltkrieges droht, davon überzeugen, die Waffen abzulegen und wie groß darf das Opfer sein, diesen Frieden zu erzwingen. Eine moralische Frage, die zu seiner Zeit der Realität ziemlich nahe kam. Und auch heute dürfte diese Frage jedem, der diese Novelle liest, schwer im Magen liegen. Ein absolutes Muss! Nicht nur für Comic-Fans!

    Woldemar Deines
    • Woldemar Deines
    • Buchhändler*in Thalia Worms

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Watchmen von Alan Moore
  • Die drei Sonnen Bd.1 von Cixin Liu
    5/5

    Die drei Sonnen Bd.1

    Three Body - das ist eins von diesen modernen Virtual-Reality-Spielen, die die Jugend heutzutage so spielt. Das dachte sich der Protagonist Wang Miao bis er erfährt, dass es die Welt in Three Body wirklich gibt und die Lebewesen auf Trisolaris seit ihrer Existenz mit dem Problem dreier Sonnen und deren Gravitation zu kämpfen haben. Ist ihr Planet zu nah oder zu weit von den Sonnen entfernt, dann können sie sich dehydrieren und ihre Spezies somit vor der kompletten Zerstörung retten, ist der Planet in einer guten Entfernung, können sie sich wieder rehydrieren und wieder eine neue Zivilisation aufbauen. Doch seit die Existenz von Trisolaris bekannt ist, ist die Erde in Gefahr, denn es erwartet sie nun eine Invasion der Trisolarier! Endlich mal wieder ein schöner Sci-Fi Schinken, der etwas Neues bringt, statt langweiliger Weltraumpolitik oder der wiederkehrenden Crime Noir Thematik, die sonst durch die weiten des Literaturalls umherschwirren. In einem grandiosen Mix aus politisch orientierter Erzählung und einer völlig durchgeknallten Idee einer Welt, die nach den physikalischen Grundgesetzen gar nicht existieren kann, erzählt Cixin Liu aus der Sicht mehrerer Personen die Sicht auf eine Menschheit, die es vielleicht wert ist zu überleben - oder vielleicht auch nicht! Aber das sollten Sie selbst herausfinden!

    Woldemar Deines
    • Woldemar Deines
    • Buchhändler*in Thalia Worms

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Die drei Sonnen Bd.1 von Cixin Liu

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend