Buchhändler*innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler*innen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Tobias Hartung Tobias Hartung Buchhandlung: Thalia Köln - City-Center
0 Rezensionen 52 Follower
Meine letzte Rezension This Winter (A Heartstopper novella) von Alice Oseman
Just like "Nick and Charlie" this is a small story and existed even before the regular comic series. "This Winter" gives you a family / chrismas story that is not included in the graphic novels and is perfect for this time of the year. I would have liked more doodles or even a new short chrismas story about their friends instead of the extract from Solitaire at the end but enjoyed the overall important themes and typical family situations.
ab 7,74 €
This Winter (A Heartstopper novella)
4/5
4/5

This Winter (A Heartstopper novella)

Just like "Nick and Charlie" this is a small story and existed even before the regular comic series. "This Winter" gives you a family / chrismas story that is not included in the graphic novels and is perfect for this time of the year. I would have liked more doodles or even a new short chrismas story about their friends instead of the extract from Solitaire at the end but enjoyed the overall important themes and typical family situations.

Tobias Hartung
  • Tobias Hartung
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

This Winter (A Heartstopper novella) von Alice Oseman
  • This Winter (A Heartstopper novella)
  • Alice Oseman
  • ab 7,74 €

Meine Lieblingswerke

  • Relic - Museum der Angst / Pendergast Bd.1 von Douglas Preston
    5/5

    Relic - Museum der Angst / Pendergast Bd.1

    Für mich persönlich einer der besten Thriller, die ich bisher gelesen habe. Das Autoren Duo Preston / Child schafft gemeinsam eine sehr effektive Kombination aus biologisch- wissenschaftlichen Aspekten und nervenzehrenden Spannungsbögen, die diesen ersten Band der Pendergast Reihe ausmachen. Die nachhaltende Wirkung des Buches wird mir persönlich dabei auch noch Jahre später, bei jedem einzelnen Museumsbesuch, bewusst. Sofern man mit detaillierten pathologischen Passagen und auch einigen blutigen Horror - Aspekten zurecht kommt, kann ich dieses Buch wirklich jeder Person ans Herz legen die etwas mit spannenden Büchern anfangen kann.

    Tobias Hartung
    • Tobias Hartung
    • Buchhändler*in Thalia Köln - City-Center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Relic - Museum der Angst / Pendergast Bd.1 von Douglas Preston
    • Band 1
    • Relic - Museum der Angst / Pendergast Bd.1
    • Douglas Preston
    • ab 10,99 €
  • Skulduggery Pleasant (Band 1) - Der Gentleman mit der Feuerhand von Derek Landy
    5/5

    Skulduggery Pleasant (Band 1) - Der Gentleman mit der Feuerhand

    Die Skulduggery Reihe ist seit vielen Jahren eine meiner liebsten Buchreihen im Fantasy Genre wobei die ersten zwei Bände auf jeden Fall zu meinen Favoriten gehören. Man wird zusammen mit der Hauptfigur Stephanie in eine wundersame, düstere Fantasy Welt begleitet und bekommt immer wieder mal eine Prise Humor serviert, die bei mir persönlich genau ins Schwarze trifft. Die Unterteilung in mehrere Trilogien mit verschiedenen Handlungsschwerpunkten macht es einem dabei als Leser recht einfach dem Großen Ganzen zu folgen. Man wächst wirklich mit den Figuren zusammen und bekommt eine sehr gute Abwechslung geboten. So entführen einen die Bücher immer mal wieder in andere Genres. Vom klassischen Detektiv-Roman über Horror Anteile bis hin zum coming-of age Aspekt bietet Skulduggery Pleasant sehr vielschichtige Fantasy für junge Erwachsene ohne sich dabei selbst zu verlieren.

    Tobias Hartung
    • Tobias Hartung
    • Buchhändler*in Thalia Köln - City-Center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Skulduggery Pleasant (Band 1) - Der Gentleman mit der Feuerhand von Derek Landy
    • Band 1
    • Skulduggery Pleasant (Band 1) - Der Gentleman mit der Feuerhand
    • Derek Landy
    • ab 6,99 €
  • Jurassic Park von Michael Crichton
    5/5

    Jurassic Park

    Ein absoluter Klassiker im Bereich Wissenschafts-Thriller / Techno-Scifi-Horror. Die Unterschiede zur Verfilmung sorgen dafür, dass man fast schon eine ganz andere Geschichte vor sich liegen hat. Der Ton des Buches ist so weitaus kritischer, die Horror Aspekte etwas expliziter und auch die theoretischen, mathematischen Darlegung viel ausführlicher. Sehr auffällig ist noch, dass manche Charaktere im Vergleich zum Film komplett anderen Archetypen entsprechen und Teile des Buches einfach für spätere Filme verwendet wurden. Für mich persönlich ein absolutes must-read.

    Tobias Hartung
    • Tobias Hartung
    • Buchhändler*in Thalia Köln - City-Center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Jurassic Park von Michael Crichton
  • Shining von Stephen King
    5/5

    Shining

    The Shining ist schon lange absoluter Horror Klassiker und ein absolutes must - read. Ich persönlich finde das Buch so aber auch gut geeignet für Leute, die noch gar keine Bücher von King gelesen haben. Die Storys ist irgendwo doch recht klassisch und nicht so abgedreht wie andere Werke. Vor allem zum Ende hin unterscheidet sich der Roman übrigens doch recht stark von der bekannten Verfilmung durch Kubrick.

    Tobias Hartung
    • Tobias Hartung
    • Buchhändler*in Thalia Köln - City-Center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Shining von Stephen King
  • Hunger Games Trilogy Boxed Set: Paperback Classic Collection von Suzanne Collins
    5/5

    Hunger Games Trilogy Boxed Set: Paperback Classic Collection

    Immer noch eine meiner liebsten Buchreihe. Auf Englisch sind sie dabei meiner Meinung nach auch recht einfach zu lesen. Finde es ein wenig unfair, dass der dritte Teil meist so schlecht geredet wird. Ich persönlich mag die twists zum Ende und den "full circle moment" wenn man daran denkt, wie das erste Buch begonnen hat.

    Tobias Hartung
    • Tobias Hartung
    • Buchhändler*in Thalia Köln - City-Center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Hunger Games Trilogy Boxed Set: Paperback Classic Collection von Suzanne Collins
    • Band 1
    • Hunger Games Trilogy Boxed Set: Paperback Classic Collection
    • Suzanne Collins
    • ab 29,99 €
  • Der Wal und das Ende der Welt von John Ironmonger
    5/5

    Der Wal und das Ende der Welt

    Ich frage mich, wie man "Der Wal und das Ende der Welt" ohne die Corona Pandemie lesen und erleben würde. Wahrscheinlich muss ich da einfach mal Cassie fragen.. Ich liebe dieses Buch sehr! Der Butterfly Effekt trifft hier auf die Frage nach Menschlichkeit und Solidarität unter extremen Bedingungen. Vor allem der zeitweilige Perspektivwechsel im Zeilen-Tackt aber auch der positive Aufschwung haben mir besonders gut gefallen. Sehr empfehlenswert für Fans von David Mitchell oder Matt Haig's Mitternachtsbibilothek. Für mich persönlich so einer der besten Romane, die ich in den letzten Jahren gelesen habe.

    Tobias Hartung
    • Tobias Hartung
    • Buchhändler*in Thalia Köln - City-Center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Der Wal und das Ende der Welt von John Ironmonger
    • Der Wal und das Ende der Welt
    • John Ironmonger
    • ab 12,00 €
  • Die Mitternachtsbibliothek von Matt Haig
    5/5

    Die Mitternachtsbibliothek

    Der Beginn des Buches ist ziemlich düster und betrübt. Insgesamt geht es aber für die Hauptfigur weiter und vor allem langsam bergauf. Matt Haig, selbst betroffen von Depressionen und anxiety disorder, kreiert mit Nora eine Figur, die unfassbar real wirkt. Ihre Ängste, Wünsche und Probleme sorgten bei mir nicht einfach für die übliche Sympathie zur Romanfigur sondern gar für Mitgefühl. Nora steht für ziemlich viele betroffene Personen auf diesem Planeten und eben das macht das Buch trotz der Fantasy/Sci Fi Aspekte so greifbar. Man könnte vielleicht sagen, Haigs Werk "Ziemlich gute Gründe am Leben zu bleiben" trifft hier auf parallele Universen und die eine große, sonst offene, Frage "Was wäre, wenn.. ?". Midnight library zeigt und zelebriert das Leben in all seinen Facetten - für mich persönlich ein Highlight der letzten Jahre.

    Tobias Hartung
    • Tobias Hartung
    • Buchhändler*in Thalia Köln - City-Center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Die Mitternachtsbibliothek von Matt Haig
  • Die Anomalie von Hervé Le Tellier
    5/5

    Die Anomalie

    Die vielen einzelnen Handlungen, die parallel erzählt werden, sind zu Beginn erstmal etwas viel. Sobald die Story aber richtig in Fahrt gekommen ist, fällt es leichter zu folgen. Die Thematiken, die dabei durch die einzelnen Schicksale durcheinandergewürfelt werden, sind sehr vielfältig. Von der Unterdrückung Homosexueller in Afrika über kaputte Beziehungen bis hin zur Entwicklung von Notfall-Protokollen in der Luftfahrt durch Wahrscheinlichkeits- Mathematiker ist hier eine sehr vielfältige Mischung geboten. Ich empfehle dieses Buch Personen, die wirklich viel lesen und offen für sehr abgedrehte Ideen sind. Verschachtelte Sätze, eher unscheinbar angedeutete wörtliche Rede und ein etwas gehobener Schreibstil sorgen dafür, dass es "Die Anomalie" keine leichte Kost für zwischendurch ist. Manchmal musste ich beim Lesen an Bücher von David Mitchell, "The Terminal" mit Tom Hanks, die Serie "Lost" und Filme von Quentin Tarantino oder den Wachowskis denken. Für die richtige Person zweifelsfrei ein kleines Juwel.

    Tobias Hartung
    • Tobias Hartung
    • Buchhändler*in Thalia Köln - City-Center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Die Anomalie von Hervé Le Tellier
  • Der Wolkenatlas von David Mitchell
    5/5

    Der Wolkenatlas

    Ein sehr unkonventionell aufgebautes Buch, das sich vor allem durch seine wechselnden Erzählstile und Genres von den meisten anderen Romanen abhebt. Die sechs erzählten Geschichten stehen dabei alle miteinander in Verbindung und werden so (abgesehen von einer einzigen Story genau in der Mitte des Buches) aufgeteilt in zwei Hälften erzählt. Dabei handelt es sich jeweils am Anfang und Ende des Buches um dieselbe Geschichte. Es macht Spaß, die einzelnen Verbindungen zwischen den doch sehr unterschiedlichen Geschichten und Schicksalen zu suchen und zu finden. Definitiv ein wenig anspruchsvoller als viele anderen Bücher, aber dafür mit einer sehr schönen und tiefgründigen Message: wir sind alle Teil von etwas größerem und jede noch so kleine Tat kann große Auswirkungen haben. 

    Tobias Hartung
    • Tobias Hartung
    • Buchhändler*in Thalia Köln - City-Center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Der Wolkenatlas von David Mitchell
  • Der Gesang der Flusskrebse von Delia Owens
    5/5

    Der Gesang der Flusskrebse

    Ich kann mich dem Hype und den positiven Bewertungen über die traumhaften Naturbeschreibungen nur anschließen. Man merkt einfach sehr stark, dass die Autorin selber als Biologin viel Zeit mit dem Studieren der Natur verbracht hat. Die Teile des Buches, die sich weniger auf Flora und Fauna beziehen, lesen sich rauer, teilweise sogar etwas unbeholfen, was aber wiederum für die Charaktere sehr authentisch wirkt. Der Mordfall selbst kommt meiner Meinung nach nicht zu kurz und gibt eine vernünftige Portion Spannung in diesen packenden, emotionalen Roman, in dem es sehr viel um das Thema Einsamkeit geht.

    Tobias Hartung
    • Tobias Hartung
    • Buchhändler*in Thalia Köln - City-Center

    Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

    Der Gesang der Flusskrebse von Delia Owens

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Altersempfehlung

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend