Vom Ende der Einsamkeit

detebe Band 24444

Benedict Wells

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

13,00 €

Accordion öffnen
  • Vom Ende der Einsamkeit

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    13,00 €

    Diogenes

gebundene Ausgabe

14,00 €

Accordion öffnen
  • Vom Ende der Einsamkeit

    Diogenes

    Sofort lieferbar

    14,00 €

    Diogenes

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

17,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Jules und seine beiden Geschwister wachsen behütet auf, bis ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben kommen. Als Erwachsene glauben sie, diesen Schicksalsschlag überwunden zu haben. Doch dann holt sie die Vergangenheit wieder ein. Ein berührender Roman über das Überwinden von Verlust und Einsamkeit und über die Frage, was in einem Menschen unveränderlich ist. Und vor allem: eine große Liebesgeschichte.

Produktdetails

Verkaufsrang 1501
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 26.09.2018
Verlag Diogenes
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Dateigröße 1004 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783257609301

Weitere Bände von detebe

  • Licht Licht Anthony McCarten Band 24433

    Licht

    von Anthony McCarten

    eBook

    10,99 €

    (0)
  • Der Mond und die Feuer Der Mond und die Feuer Cesare Pavese Band 24434

    Der Mond und die Feuer

    von Cesare Pavese

    eBook

    19,99 €

    (0)
  • Ausflug ins wirkliche Leben Ausflug ins wirkliche Leben Evelyn Waugh Band 24436

    Ausflug ins wirkliche Leben

    von Evelyn Waugh

    eBook

    10,99 €

    (0)
  • Liebwies Liebwies Irene Diwiak Band 24441

    Liebwies

    von Irene Diwiak

    eBook

    12,99 €

    (0)
  • Das kalte Blut Das kalte Blut Chris Kraus Band 24443

    Das kalte Blut

    von Chris Kraus

    eBook

    14,99 €

    (0)
  • Vom Ende der Einsamkeit Vom Ende der Einsamkeit Benedict Wells Band 24444

    Vom Ende der Einsamkeit

    von Benedict Wells

    eBook

    10,99 €

    (20)
  • Halali Halali Ingrid Noll Band 24447

    Halali

    von Ingrid Noll

    eBook

    9,99 €

    (9)
  • Kind ohne Namen Kind ohne Namen Christoph Poschenrieder Band 24448

    Kind ohne Namen

    von Christoph Poschenrieder

    eBook

    9,99 €

    (0)
  • Vintage Vintage Grégoire Hervier Band 24450

    Vintage

    von Grégoire Hervier

    eBook

    10,99 €

    (8)
  • Der Vater, der vom Himmel fiel Der Vater, der vom Himmel fiel J. Paul Henderson Band 24451

    Der Vater, der vom Himmel fiel

    von J. Paul Henderson

    eBook

    10,99 €

    (0)
  • Rendezvous mit einem Oktopus Rendezvous mit einem Oktopus Sy Montgomery Band 24453

    Rendezvous mit einem Oktopus

    von Sy Montgomery

    eBook

    13,99 €

    (0)
  • Der Weg nach Hause Der Weg nach Hause Fabio Volo Band 24457

    Der Weg nach Hause

    von Fabio Volo

    eBook

    9,99 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.8/5.0

20 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Bewertung „Das Ende der Einsamkeit“, von B.Wells

Eine Kundin/ein Kunde aus Wengi b. Büren am 27.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, sehr sensible Beschreibungen der Menschen und was in ihnen vorgeht. Ausgesprochen störend empfinde ich, beim Ebook, dass immer wieder einige Seiten fehlen, so z.B. seiten 351 bis 357, dadurch wird es oft schwierig, einen Zusammenhang herzustellen

5/5

Bewertung „Das Ende der Einsamkeit“, von B.Wells

Eine Kundin/ein Kunde aus Wengi b. Büren am 27.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, sehr sensible Beschreibungen der Menschen und was in ihnen vorgeht. Ausgesprochen störend empfinde ich, beim Ebook, dass immer wieder einige Seiten fehlen, so z.B. seiten 351 bis 357, dadurch wird es oft schwierig, einen Zusammenhang herzustellen

5/5

Ein wundervolles Buch über das Verhältnis von Geschwistern zueinander

Eine Kundin/ein Kunde aus Bramsche am 01.06.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch macht einem deutlich, wie viel der Verlauf der Kindheit einen Menschen den Rest seines Lebens beeinflusst und wie unterschiedlich dieser Einfluss sein kann bei den Geschwistern! Ein Buch, das zum Nachdenken anregt

5/5

Ein wundervolles Buch über das Verhältnis von Geschwistern zueinander

Eine Kundin/ein Kunde aus Bramsche am 01.06.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Dieses Buch macht einem deutlich, wie viel der Verlauf der Kindheit einen Menschen den Rest seines Lebens beeinflusst und wie unterschiedlich dieser Einfluss sein kann bei den Geschwistern! Ein Buch, das zum Nachdenken anregt

Unsere Kund*innen meinen

Vom Ende der Einsamkeit

von Benedict Wells

4.8/5.0

20 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Jennifer Pereira

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jennifer Pereira

Thalia Bonn

Zum Portrait

5/5

Wie das Leben so spielt...

Bewertet: eBook (ePUB)

Jules und seine Geschwister verlieren schon in jungen Jahren ihre Eltern. Alle Kinder kommen auf ein Internat und dort trennen sich auch ihre Wege. Jedoch sind sie verbunden in einer Sache: sie vermissen ihre Eltern schrecklich und Verändern sich aufgrund dieses Traumas. Während Jules Bruder erleidet eine Zwangserkrankung und seine Schwester versucht jeden Moment so auszukosten, sodass ihre Zukunftspläne komplett auf der Strecke bleiben. Jules hingegen zieht sich immer mehr in sich zurück und vereinsamt. Für mich war dieses Buch so viel mehr als nur die Geschichte über einen Jungen der einsam Erwachsen wird. Hier geht es mehr darum seine Träume zu verwirklichen, egal welche Steine das Schicksal einem in den Weg legt. Da die Figuren im Buch schnell altern, hat man automatisch auch das Gefühl, die Zeit vergeht im Fluge für Jules. Für mich eine klare Botschaft: nutze die Zeit, die du hast, mit den Menschen, die du liebst. Mich hat das Ende zu tränen gerührt.
5/5

Wie das Leben so spielt...

Bewertet: eBook (ePUB)

Jules und seine Geschwister verlieren schon in jungen Jahren ihre Eltern. Alle Kinder kommen auf ein Internat und dort trennen sich auch ihre Wege. Jedoch sind sie verbunden in einer Sache: sie vermissen ihre Eltern schrecklich und Verändern sich aufgrund dieses Traumas. Während Jules Bruder erleidet eine Zwangserkrankung und seine Schwester versucht jeden Moment so auszukosten, sodass ihre Zukunftspläne komplett auf der Strecke bleiben. Jules hingegen zieht sich immer mehr in sich zurück und vereinsamt. Für mich war dieses Buch so viel mehr als nur die Geschichte über einen Jungen der einsam Erwachsen wird. Hier geht es mehr darum seine Träume zu verwirklichen, egal welche Steine das Schicksal einem in den Weg legt. Da die Figuren im Buch schnell altern, hat man automatisch auch das Gefühl, die Zeit vergeht im Fluge für Jules. Für mich eine klare Botschaft: nutze die Zeit, die du hast, mit den Menschen, die du liebst. Mich hat das Ende zu tränen gerührt.

Jennifer Pereira
  • Jennifer Pereira
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Thalia Weiden - NOC Nordoberpfalz Center

Zum Portrait

5/5

Perfekt

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine bewegende Geschichte, die zum Nachdenken anregt. Das Ende kam einfach viel zu schnell. Man flog nur so durch die Seiten.
5/5

Perfekt

Bewertet: eBook (ePUB)

Eine bewegende Geschichte, die zum Nachdenken anregt. Das Ende kam einfach viel zu schnell. Man flog nur so durch die Seiten.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Vom Ende der Einsamkeit

von Benedict Wells

0 Rezensionen filtern

  • artikelbild-0