Der kleine Nick und die Ferien
Der kleine Nick Band 23542

Der kleine Nick und die Ferien

Siebzehn prima Geschichten vom kleinen Nick und seinen Freunden

9,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Natürlich freut sich jedes Kind auf die Ferien. Endlich keine Schule und eine Menge Zeit für Streiche, die die Ferien erst richtig schön machen, aber leider die Eltern an den Rand des Nervenzusammenbruchs bringen. Doch diesmal kommt es für den kleinen Nick anders: denn Nick soll ohne die Eltern in ein Ferienlager.

René Goscinny, 1926 in Paris in eine jüdische Familie geboren, 1928 auf einem Frachtschiff nach Argentinien emigriert, wo er bis 1945 aufwächst, sucht sein Glück in New York (wo er die großen Namen der Comics kennenlernt) und findet es in Belgien, später in Paris, wo er am 5. November 1977 stirbt. Seine ›Asterix‹- und ›Lucky-Luke‹-Alben wurden weltweit inzwischen über eine halbe Milliarde Mal verkauft. 2009 wurde der ›Kleine Nick‹ (weltweit über 10 Millionen Bücher in 33 Ländern), zu dem Jean-Jacques Sempé die Bilder zeichnete, von Laurent Tirad mit Kad Merad, Valérie Lemercier, Sandrine Kiberlain u.a. verfilmt.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    6 - 8 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    28.03.2006

  • Illustrator

    Jean-Jacques Sempé

  • Verlag Diogenes
  • Seitenzahl

    172

  • Maße (L/B/H)

    18,2/11,4/1,5 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    6 - 8 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    28.03.2006

  • Illustrator

    Jean-Jacques Sempé

  • Verlag Diogenes
  • Seitenzahl

    172

  • Maße (L/B/H)

    18,2/11,4/1,5 cm

  • Gewicht

    154 g

  • Auflage

    8. Auflage

  • Originaltitel Le petit Nicolas
  • Übersetzer

    Hans Georg Lenzen

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-257-23542-5

Weitere Bände von Der kleine Nick

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ferien à la Nick

Chris Steinberger aus Hagen am 07.12.2009

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem 1. Genuss dieser Lektüre wollte ich damals unbedingt ins Ferienlager... Ein herrlicher Schmöker in typischer 'Nick'-Manier. Einfach urkomisch und prima. Sehr empfehlenswert.

Ferien à la Nick

Chris Steinberger aus Hagen am 07.12.2009
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nach dem 1. Genuss dieser Lektüre wollte ich damals unbedingt ins Ferienlager... Ein herrlicher Schmöker in typischer 'Nick'-Manier. Einfach urkomisch und prima. Sehr empfehlenswert.

prima urlaub..

MonaMayfair aus karlsruhe am 17.08.2007

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

..und das auch noch mit nick.. dieses buch zeigt wunderbar, dass es auch ein leben neben der schule gibt.. der kleine nick begeistert in gewohnter manier..

prima urlaub..

MonaMayfair aus karlsruhe am 17.08.2007
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

..und das auch noch mit nick.. dieses buch zeigt wunderbar, dass es auch ein leben neben der schule gibt.. der kleine nick begeistert in gewohnter manier..

Unsere Kund*innen meinen

Der kleine Nick und die Ferien

von René Goscinny, Jean-Jacques Sempé

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der kleine Nick und die Ferien