Sommer mit Emma
detebe Band 24047

Sommer mit Emma

Roman

11,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar in 1 - 2 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Ferien auf dem Hausboot sollten ein abwechslungsreiches Abenteuer werden, und das werden sie – allerdings auf andere Weise, als die Familie es sich vorgestellt hat … Eine rasante Tragikomödie mit berührendem Finale.

Details

  • Verkaufsrang

    40685

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    22.02.2011

  • Verlag Diogenes
  • Seitenzahl

    416

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    40685

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    22.02.2011

  • Verlag Diogenes
  • Seitenzahl

    416

  • Maße (L/B/H)

    18,2/11,5/2,5 cm

  • Gewicht

    312 g

  • Auflage

    3. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-257-24047-4

Weitere Bände von detebe

  • Heartland
    Heartland Joey Goebel Band 24037

    Heartland

    von Joey Goebel

    Buch

    14,00 €

    (3)
  • Eden
    Eden Yael Hedaya Band 24038

    Eden

    von Yael Hedaya

    Buch

    12,90 €

    (0)
  • Panik
    Panik Jason Starr Band 24040

    Panik

    von Jason Starr

    Buch

    13,00 €

    (5)
  • Biographie des Hungers
    Biographie des Hungers Amélie Nothomb Band 24042

    Biographie des Hungers

    von Amélie Nothomb

    Buch

    12,00 €

    (1)
  • Zenos Gewissen
    Zenos Gewissen Italo Svevo Band 24043

    Zenos Gewissen

    von Italo Svevo

    Buch

    15,00 €

    (1)
  • Sommer mit Emma
    Sommer mit Emma Martina Borger Band 24047

    Sommer mit Emma

    von Martina Borger

    Buch

    11,90 €

    (3)
  • Das starke Geschlecht
    Das starke Geschlecht Hans Werner Kettenbach Band 24051

    Das starke Geschlecht

    von Hans Werner Kettenbach

    Buch

    11,90 €

    (0)
  • Herr Adamson
    Herr Adamson Urs Widmer Band 24053

    Herr Adamson

    von Urs Widmer

    Buch

    9,90 €

    (0)
  • Der Milchmann in der Nacht
    Der Milchmann in der Nacht Andrej Kurkow Band 24056

    Der Milchmann in der Nacht

    von Andrej Kurkow

    Buch

    13,00 €

    (0)
  • Hand aufs Herz
    Hand aufs Herz Anthony McCarten Band 24058

    Hand aufs Herz

    von Anthony McCarten

    Buch

    10,90 €

    (2)
  • Das Geburtstagsgeschenk
    Das Geburtstagsgeschenk Barbara Vine Band 24060

    Das Geburtstagsgeschenk

    von Barbara Vine

    Buch

    13,00 €

    (1)
  • Das Recht auf Rückkehr
    Das Recht auf Rückkehr Leon de Winter Band 24062

    Das Recht auf Rückkehr

    von Leon de Winter

    Buch

    14,00 €

    (1)

Das meinen unsere Kund*innen

4.3/5.0

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Was für ein Sommer!

Katharina Meier aus Koblenz am 11.03.2011

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie soll dieser Sommer nur enden? Borger und Straub nehmen den Leser mit auf eine turbulente Familienreise, von der man sofort in ihren Bann gezogen wird. Schon allein die Zusammensetzung der Personen klingt nach Schwierigkeiten und skurrilen Situationen: Vater, Mutter, zwei Kinder, der beste Freund des Sohnes (der sich selbst schon nicht mehr so sieht) und Emma, Tochter des Vaters aus einem Seitensprung. Die Perspektive wechselt ständig, sodass der Leser sich in einem Strudel aus Teenager-Tagebucheinträgen und verzweifelten Gedanken der Mutter befindet. So lernt man die Personen aus "Sommer mit Emma" ganz genau kennen und schließt jeden sofort in sein Herz. Wird dieser Familienurlaub die Familie enger zusammenfinden lassen oder treibt er sie nur weiter auseinander?

5/5

Was für ein Sommer!

Katharina Meier aus Koblenz am 11.03.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wie soll dieser Sommer nur enden? Borger und Straub nehmen den Leser mit auf eine turbulente Familienreise, von der man sofort in ihren Bann gezogen wird. Schon allein die Zusammensetzung der Personen klingt nach Schwierigkeiten und skurrilen Situationen: Vater, Mutter, zwei Kinder, der beste Freund des Sohnes (der sich selbst schon nicht mehr so sieht) und Emma, Tochter des Vaters aus einem Seitensprung. Die Perspektive wechselt ständig, sodass der Leser sich in einem Strudel aus Teenager-Tagebucheinträgen und verzweifelten Gedanken der Mutter befindet. So lernt man die Personen aus "Sommer mit Emma" ganz genau kennen und schließt jeden sofort in sein Herz. Wird dieser Familienurlaub die Familie enger zusammenfinden lassen oder treibt er sie nur weiter auseinander?

5/5

" Keine Sommerromanze "

Astrid Gießmann aus Neubrandenburg am 23.02.2011

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der kann nicht gut gehen, dieser Sommer mit Emma. Das fühlt man bereits nach wenigen Seiten. Borger & Straub ziehen den Leser mit ihrem neuen Roman fast augenblicklich in den Strudel chaotischer Ereignisse. Die Idee der Ehefrau: die Ehe retten durch einen Familienurlaub auf engstem Raum, auf einem Hausboot. Als Sahnebonbon obendrauf: die Familie ( Mutter, Vater, Tochter, Sohn ) nimmt die Tochter des Ehemannes aus einer Affäre vor 15 Jahren mit an Bord. Das Unheil nimmt seinen Lauf. Unbeteiligter Leidtragender: der Freund des Sohnes. Das Ende vom Lied: Lesen Sie selbst! Ein einfühlsames, komisches und auch tragisches Psychogramm einer „ganz normalen Familie“. Spannend bis zum bitteren Ende.

5/5

" Keine Sommerromanze "

Astrid Gießmann aus Neubrandenburg am 23.02.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der kann nicht gut gehen, dieser Sommer mit Emma. Das fühlt man bereits nach wenigen Seiten. Borger & Straub ziehen den Leser mit ihrem neuen Roman fast augenblicklich in den Strudel chaotischer Ereignisse. Die Idee der Ehefrau: die Ehe retten durch einen Familienurlaub auf engstem Raum, auf einem Hausboot. Als Sahnebonbon obendrauf: die Familie ( Mutter, Vater, Tochter, Sohn ) nimmt die Tochter des Ehemannes aus einer Affäre vor 15 Jahren mit an Bord. Das Unheil nimmt seinen Lauf. Unbeteiligter Leidtragender: der Freund des Sohnes. Das Ende vom Lied: Lesen Sie selbst! Ein einfühlsames, komisches und auch tragisches Psychogramm einer „ganz normalen Familie“. Spannend bis zum bitteren Ende.

Unsere Kund*innen meinen

Sommer mit Emma

von Martina Borger, Maria Elisabeth Straub

4.3/5.0

3 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Ulrike Ackermann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ulrike Ackermann

Thalia Erlangen

Zum Portrait

5/5

Phantastisches Psychogramm einer Familie

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein nicht mehr so ganz glückliches Paar mit Tochter, Sohn, Freund des Sohnes und Emma - nichteheliche Tochter des Vaters aus einem Seitensprung - verbringen ihren Urlaub auf einem Hausboot. Was sich so harmlos anhört, entwickelt sich so nach und nach durch Emma zu einer Katastrophe... Nicht neu aber trotzdem phantastisch!!! Borger & Straub verstehen es wie kein anderer, so extreme Gefühle beim Lesen entstehen zu lassen. Leider - bis jetzt - der letzte Roman des Duos und unbedingt lesenswert!
5/5

Phantastisches Psychogramm einer Familie

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein nicht mehr so ganz glückliches Paar mit Tochter, Sohn, Freund des Sohnes und Emma - nichteheliche Tochter des Vaters aus einem Seitensprung - verbringen ihren Urlaub auf einem Hausboot. Was sich so harmlos anhört, entwickelt sich so nach und nach durch Emma zu einer Katastrophe... Nicht neu aber trotzdem phantastisch!!! Borger & Straub verstehen es wie kein anderer, so extreme Gefühle beim Lesen entstehen zu lassen. Leider - bis jetzt - der letzte Roman des Duos und unbedingt lesenswert!

Ulrike Ackermann
  • Ulrike Ackermann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Sieglinde Stanek

Sieglinde Stanek

Thalia Erlangen - Erlangen Arcaden

Zum Portrait

5/5

vielschichtig und fesselnd

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ferien auf einem Hausboot sind geplant, die Eltern mit zwei jugendlichen Kindern, der Freund des Sohnes und nun überraschend auch noch mit Emma, der Tochter aus einem Seitensprung... Jeder dieser Menschen hat ein Geheimnis, das im Laufe der Geschichte zu Tage tritt und zu Verwicklungen und Intrigen führt, dabei baut sich eine fast unerträgliche Spannung auf und bald ist klar, daß etwas Tragisches passieren wird...Emma schafft es die Familie ins völlige Chaos zu stürzen, Verdrängtes wird offenkundig und das Leben aller Beteiligten wird sich grundlegend ändern... Ein psychologisch vielschichtiger Roman, der einen von der ersten bis zur letzten Seite packt!
5/5

vielschichtig und fesselnd

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ferien auf einem Hausboot sind geplant, die Eltern mit zwei jugendlichen Kindern, der Freund des Sohnes und nun überraschend auch noch mit Emma, der Tochter aus einem Seitensprung... Jeder dieser Menschen hat ein Geheimnis, das im Laufe der Geschichte zu Tage tritt und zu Verwicklungen und Intrigen führt, dabei baut sich eine fast unerträgliche Spannung auf und bald ist klar, daß etwas Tragisches passieren wird...Emma schafft es die Familie ins völlige Chaos zu stürzen, Verdrängtes wird offenkundig und das Leben aller Beteiligten wird sich grundlegend ändern... Ein psychologisch vielschichtiger Roman, der einen von der ersten bis zur letzten Seite packt!

Sieglinde Stanek
  • Sieglinde Stanek
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Sommer mit Emma

von Martina Borger, Maria Elisabeth Straub

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0