Forschungsethik

Forschungsethik

Eine Einführung

Buch (Taschenbuch)

29,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Forschungsethik

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 29,95 €
eBook

eBook

ab 29,95 €

Beschreibung

Welchen Regeln unterliegt die wissenschaftliche Praxis? Welche grundsätzlichen Fragen wirft die Forschung am Menschen auf? Unter welchen Bedingungen ist diese ethisch legitim? Wie ist die Forschung an Tieren ethisch zu bewerten? Mit diesen und anderen Fragen nimmt die Forschungsethik die Richtlinien des Forschungsprozesses unter die Lupe. Das Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in Grundlagen, Problemfelder und Anwendungsgebiete und stellt die methodische Herangehensweise an konkrete forschungsethische Fragestellungen vor.

Michael Fuchs, Thomas Heinemann, Bert Heinrichs, Dietmar Hübner, Jens Kipper, Kathrin Rottländer, Thomas Runkel, Tade Matthias Spranger, Verena Vermeulen und Moritz Völker-Albert, alle (ehem.) Mitarbeiter des Instituts für Wissenschaft und Ethik (IWE) und des Deutschen Referenzzentrums für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE), Universität Bonn

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.07.2010

Verlag

J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH

Seitenzahl

246

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.07.2010

Verlag

J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH

Seitenzahl

246

Maße (L/B/H)

23,5/15,5/1,4 cm

Gewicht

430 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-476-02249-3

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Forschungsethik