Anna Karenina

Anna Karenina

Roman

14,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 11,50 €

  • Anna Karenina

    Hueber Verlag

    Sofort lieferbar

    11,50 €

    Hueber Verlag
  • Anna Karenina

    Insel Verlag

    Sofort lieferbar

    14,00 €

    Insel Verlag
  • Anna Karenina

    Aufbau TB

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Aufbau TB
  • Anna Karenina

    dtv

    Sofort lieferbar

    17,90 €

    dtv
  • Anna Karenina

    Dearbooks

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    20,90 €

    Dearbooks
  • Anna Karenina

    Europäischer Literaturverlag

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    23,90 €

    Europäischer Literaturverlag
  • Anna Karenina

    Hansebooks

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    40,90 €

    Hansebooks
  • Anna Karenina

    Hansebooks

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    40,90 €

    Hansebooks
  • Anna Karenina

    Hansebooks

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    46,90 €

    Hansebooks
  • Anna Karenina

    Hansebooks

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    67,90 €

    Hansebooks

gebundene Ausgabe

ab 9,95 €

eBook

ab 0,49 €

Hörbuch

ab 15,19 €

Hörbuch-Download

ab 0,49 €

Beschreibung

»Alle glücklichen Familien gleichen einander, jede unglückliche Familie ist auf ihre eigene Weise unglücklich.«
Anna Karenina führt ein sorgloses Leben in St. Petersburg. Sie scheint alles zu haben, doch glücklich ist sie nicht. Als der charmante und gutaussehende Graf Wronskij in ihr Leben tritt, verfällt sie ihm in leidenschaftlicher Liebe. Sie bekennt sich zu ihm – und setzt damit alles auf's Spiel …

»Ein Werk dieser Art, so glücklich, so packend, so aus einem Guß, so vollendet im Großen und Kleinen …« Thomas Mann

Details

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    40895

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    17.06.2012

  • Herausgeber Gisela Drohla
  • Verlag Insel Verlag
  • Seitenzahl

    1204

  • Maße (L/B/H)

    19/12,1/5,3 cm

  • Gewicht

    714 g

  • Auflage

    6. Auflage

  • Übersetzer

    Gisela Drohla

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-458-36226-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

21 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Geschichte ist atemberaubend - die Qualität dieser Ausgabe nicht.

Bewertung aus Nürnberg am 08.07.2013

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anna Karenina - würde dieses Buch nur von dieser Frau handeln, wäre es nur halb so dick! Tolstoj beschreibt die russische Gesellschaft der damaligen Zeit in einem geschickten und die lange Geschichte immer spannend wirken lassenden Wechsel aus philosophischen Überlegungen der gebildeten Gesellschaftsschicht und einer Liebesgeschichte, die den Leser mit den Charakteren mitfühlen lässt. Ein Buch, das aus einer einfachen Grundidee - die Dreiecksbeziehung - ein Drama entstehen lässt, das man gelesen haben sollte! Allerdings bin ich von dieser Ausgabe etwas enttäuscht, da die Druckqualität auf vielen Seiten wirklich mangelhaft ist. Teilweise sind Wörter kaum zu erkennen, so sehr wurde anscheinend mit Tinte gespart.

Geschichte ist atemberaubend - die Qualität dieser Ausgabe nicht.

Bewertung aus Nürnberg am 08.07.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Anna Karenina - würde dieses Buch nur von dieser Frau handeln, wäre es nur halb so dick! Tolstoj beschreibt die russische Gesellschaft der damaligen Zeit in einem geschickten und die lange Geschichte immer spannend wirken lassenden Wechsel aus philosophischen Überlegungen der gebildeten Gesellschaftsschicht und einer Liebesgeschichte, die den Leser mit den Charakteren mitfühlen lässt. Ein Buch, das aus einer einfachen Grundidee - die Dreiecksbeziehung - ein Drama entstehen lässt, das man gelesen haben sollte! Allerdings bin ich von dieser Ausgabe etwas enttäuscht, da die Druckqualität auf vielen Seiten wirklich mangelhaft ist. Teilweise sind Wörter kaum zu erkennen, so sehr wurde anscheinend mit Tinte gespart.

Liebe und Leid in der feinen Gesellschaft

Monika Engelmann aus Augsburg am 23.02.2013

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die wohl berühmteste Dreiecksbeziehung der Welt! Mit seinem opulenten Roman lässt Tolstoi seine Leser in das zaristische Russland seiner Zeit eintauchen. Eine tragische Liebesgeschichte, die bis heute viele Leserinnen und Leser berührt, und die jüngst wieder als Vorlage für eine bewegende Verfilmung diente: Nach Sophie Marceau spielt nun Keira Knightley die Rolle der gemütvollen Society-Lady, die es wagt, mit den Regeln der feinen Gesellschaft zu brechen und schließlich an ihrer Leidenschaft zerbricht.

Liebe und Leid in der feinen Gesellschaft

Monika Engelmann aus Augsburg am 23.02.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die wohl berühmteste Dreiecksbeziehung der Welt! Mit seinem opulenten Roman lässt Tolstoi seine Leser in das zaristische Russland seiner Zeit eintauchen. Eine tragische Liebesgeschichte, die bis heute viele Leserinnen und Leser berührt, und die jüngst wieder als Vorlage für eine bewegende Verfilmung diente: Nach Sophie Marceau spielt nun Keira Knightley die Rolle der gemütvollen Society-Lady, die es wagt, mit den Regeln der feinen Gesellschaft zu brechen und schließlich an ihrer Leidenschaft zerbricht.

Unsere Kund*innen meinen

Anna Karenina

von Leo Tolstoj

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler

Hagen

Zum Portrait

5/5

Ein Klassiker!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eines der Bücher, das definitiv in den Schrank einer jeden Leseratte gehört! Wie meine Vorredner bereits anmerkten.... die Beschreibungen sind z.T. langatmig. Aber gerade das mach auch den Charme Tolstoi's aus. Druckqualität und Übersetzung sind in Ordnung. Teilweise finden sich aber noch kleine Fehler, die das Lektorat wohl übersehen hat.
5/5

Ein Klassiker!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eines der Bücher, das definitiv in den Schrank einer jeden Leseratte gehört! Wie meine Vorredner bereits anmerkten.... die Beschreibungen sind z.T. langatmig. Aber gerade das mach auch den Charme Tolstoi's aus. Druckqualität und Übersetzung sind in Ordnung. Teilweise finden sich aber noch kleine Fehler, die das Lektorat wohl übersehen hat.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler
  • Buchhändler*in
Profilbild von Kathrin Regel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kathrin Regel

Thalia Wetzlar - Forum Wetzlar

Zum Portrait

5/5

Warum nicht mal ein Klassiker?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Anna Karenina" gehört zu den bekanntesten Frauengestalten und klassischen Romanen der Weltliteratur. Zu Recht. In der neuen Übersetzung von Rosemarie Tietze ist es ein wahres Lesefest, aus dem ich wirklich nicht mehr herauskommen wollte. Breit gefächert beschreibt Tolstoi die hohen moralischen Ansprüche der damaligen Gesellschaft, die doch ihren eigenen Ansprüchen nicht gerecht werden kann. Fangen Sie einfach an und lassen Sie sich von der Sprache und der Handlung verführen - lesen Sie mal einen Klassiker!
5/5

Warum nicht mal ein Klassiker?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Anna Karenina" gehört zu den bekanntesten Frauengestalten und klassischen Romanen der Weltliteratur. Zu Recht. In der neuen Übersetzung von Rosemarie Tietze ist es ein wahres Lesefest, aus dem ich wirklich nicht mehr herauskommen wollte. Breit gefächert beschreibt Tolstoi die hohen moralischen Ansprüche der damaligen Gesellschaft, die doch ihren eigenen Ansprüchen nicht gerecht werden kann. Fangen Sie einfach an und lassen Sie sich von der Sprache und der Handlung verführen - lesen Sie mal einen Klassiker!

Kathrin Regel
  • Kathrin Regel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Anna Karenina

von Leo Tolstoj

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Anna Karenina