Herr der Diebe
Deutsch – leichter lesen - 5.-8. Klasse

Herr der Diebe

Ausgezeichnet mit dem Corine - Internationaler Buchpreis, Kategorie Kinder- und Jugendbuch 2003, dem Evangelischen Buchpreis, Kategorie Kinderbuch, 2002, dem Zürcher Kinderbuchpreis 'La vache qui lit' 2000 und der Kalbacher Klapperschlange

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

18,00 €
eBook

eBook

9,99 €

Herr der Diebe

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 7,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 18,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.01.2013

Illustrator

Cornelia Funke

Verlag

Oetinger

Beschreibung

Rezension

"Cornelia Funkes 'Herr der Diebe' kann Kinderbuch-Banden wie denen aus der Feder eines Erich Kästner allemal das Wasser reichen." Berliner Morgenpost

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 10 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.01.2013

Illustrator

Cornelia Funke

Verlag

Oetinger

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

19/12,6/3,2 cm

Gewicht

384 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8415-0197-4

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.9

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein Must-Read für Kinder (und Erwachsene)!

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 25.10.2023

Bewertungsnummer: 2051603

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die berührende wie auch abenteuerliche Geschichte der beiden Waisen Prosper und Bo, die nach Venedig ausreissen und dort Unterschlupf bei einer Bande von Kindern finden - geführt vom mysteriösen “Herr der Diebe”. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher, das ich auch als Erwachsene immer wieder gerne lese. Cornelia Funke beschreibt Venedig auf eine wahnsinnig besondere - fast magische - Weise, sodass man direkt Lust kriegt, die Stadt selbst zu erkunden. Eine Geschichte, in die Leser*innen voll und ganz eintauchen können. Auch die Website der Autorin lohnt es sich anzuschauen!
Melden

Ein Must-Read für Kinder (und Erwachsene)!

Bewertung (Mitglied der Book Circle Community) am 25.10.2023
Bewertungsnummer: 2051603
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die berührende wie auch abenteuerliche Geschichte der beiden Waisen Prosper und Bo, die nach Venedig ausreissen und dort Unterschlupf bei einer Bande von Kindern finden - geführt vom mysteriösen “Herr der Diebe”. Eines meiner absoluten Lieblingsbücher, das ich auch als Erwachsene immer wieder gerne lese. Cornelia Funke beschreibt Venedig auf eine wahnsinnig besondere - fast magische - Weise, sodass man direkt Lust kriegt, die Stadt selbst zu erkunden. Eine Geschichte, in die Leser*innen voll und ganz eintauchen können. Auch die Website der Autorin lohnt es sich anzuschauen!

Melden

Der Herr der Diebe

Bewertung aus Fürstenau am 29.09.2023

Bewertungsnummer: 2033064

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch handelt von Prosper und Bo die vor ihrer Tante nach Venedig geflüchtet sind. Sie lernen eine Kinderbande kennen und erleben Abenteuer gemeinsam. Am Ende gibt es ein Happy End. Gut haben mir auch die Karte im Buch sowie die Illustrationen gefallen.
Melden

Der Herr der Diebe

Bewertung aus Fürstenau am 29.09.2023
Bewertungsnummer: 2033064
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch handelt von Prosper und Bo die vor ihrer Tante nach Venedig geflüchtet sind. Sie lernen eine Kinderbande kennen und erleben Abenteuer gemeinsam. Am Ende gibt es ein Happy End. Gut haben mir auch die Karte im Buch sowie die Illustrationen gefallen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Herr der Diebe

von Cornelia Funke

4.9

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von S. Kurewitz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

S. Kurewitz

Thalia Göttingen

Zum Portrait

5/5

Versteckspiel in Venedig

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Ausreißer Bo und Prosper flüchten vor ihren furchtbaren Verwandten und dem Detektiv, den diese auf sie angesetzt haben. Als sie vom Herrn der Diebe aufgelesen und in seine Bande aufgenommen werden, beginnt für sie eine geheimnisvolle Zeit in Venedig, die ihr Leben für immer verändern wird. Spannend und witzig geschrieben, ein Muss in der Jugendlitereatur!
5/5

Versteckspiel in Venedig

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Ausreißer Bo und Prosper flüchten vor ihren furchtbaren Verwandten und dem Detektiv, den diese auf sie angesetzt haben. Als sie vom Herrn der Diebe aufgelesen und in seine Bande aufgenommen werden, beginnt für sie eine geheimnisvolle Zeit in Venedig, die ihr Leben für immer verändern wird. Spannend und witzig geschrieben, ein Muss in der Jugendlitereatur!

S. Kurewitz
  • S. Kurewitz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Eva Bahlmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Eva Bahlmann

Thalia Lübeck

Zum Portrait

5/5

Ein wunderbarer Detektivroman vor der Kulisse Venedigs!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eines meiner liebsten Jugendbücher. Cornelia Funke erschafft eine Welt in die man gerne Abtauchen möchte. Alleine, ohne Eltern, in einem alten Verlassenen Kino leben und den ganzen Tag tun und lassen was man möchte. Klingt nach einem traumhaften Leben, aber in diesem Buch geht es um so viel mehr. Es geht um die Bedeutung von Familie und Geschwistern und darum wie wichtig es ist für Dinge zu kämpfen, die einem viel bedeuten. Außerdem geht es um Vertrauen und darum, dass nicht jeder Feind für immer ein Feind bleiben muss. Wirklich lesenswert!!
5/5

Ein wunderbarer Detektivroman vor der Kulisse Venedigs!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eines meiner liebsten Jugendbücher. Cornelia Funke erschafft eine Welt in die man gerne Abtauchen möchte. Alleine, ohne Eltern, in einem alten Verlassenen Kino leben und den ganzen Tag tun und lassen was man möchte. Klingt nach einem traumhaften Leben, aber in diesem Buch geht es um so viel mehr. Es geht um die Bedeutung von Familie und Geschwistern und darum wie wichtig es ist für Dinge zu kämpfen, die einem viel bedeuten. Außerdem geht es um Vertrauen und darum, dass nicht jeder Feind für immer ein Feind bleiben muss. Wirklich lesenswert!!

Eva Bahlmann
  • Eva Bahlmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Herr der Diebe

von Cornelia Funke

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Herr der Diebe