Freizeichen

Freizeichen

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Freizeichen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

37130

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

05.10.2009

Illustrator

Gabo

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

37130

Erscheinungsdatum

05.10.2009

Illustrator

Gabo

Verlag

Rowohlt Verlag

Seitenzahl

240 (Printausgabe)

Dateigröße

8930 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783644201217

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.7

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Hirnlos - Peinlich - Luxusprobleme

Bewertung am 02.07.2023

Bewertungsnummer: 1972313

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Man muss sich echt schämen, was als "lustige" Frauenliteratur verkauft und vor allen Dingen GEKAUFT wird. Kein Wunder, dass Frauen immer noch als schmückendes Beiwerk ohne Hirn gesehen werden, wenn eine BESTSELLERAUTORIN ein Buch schreibt, in der auf jeder Seite ihr "Gewichtsproblem" betont wird. Größe 38!!! Ich habe Größe 36, daher spielt hier Neid keinerlei Rolle. Prinz Charming (wer hätte es gedacht...) , der taktischerweise NUR ein Alltagsmann ist, "rettet" sie spektakulär aus ihrer Verfehlung. Ojeojeoje. Weiteres Thema: Eingefahrener Sex nach nur ein paar Beziehungsjahren. Kläglicher Rettungsversuch: Besuch beim Sexshop. Erwischt von Bekannten (Jetzt soll der Leser vor Lachen brüllen)... Mir fehlen die Worte. Sex ist ja nicht nur rein-raus. Erotik ist tiefe gewachsende Liebe.... Ich habe das Buch geschenkt bekommen und obwohl ich zum einen Umweltschützerin bin und zum Anderen lese, lese, lese (plus Lernen und Reflexion über das Gelesene), habe ich das Buch ins Altpapier geworfen und gehofft, dass es da nicht irgendwelche intelligente Lektüre mit Dummheit infiziert!!! Normalerweise bin ich nett, aber affektierte Dummheit nervt und ist nachgerade schädlich!!! Außerdem tragen solche einseitig gestrickten Bücher NICHT zum Verständnis zwischen den Geschlechtern bei. Als ob Männer NICHT auch in Beziehungen mit mangelnder Kommunikation leiden...
Melden

Hirnlos - Peinlich - Luxusprobleme

Bewertung am 02.07.2023
Bewertungsnummer: 1972313
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Man muss sich echt schämen, was als "lustige" Frauenliteratur verkauft und vor allen Dingen GEKAUFT wird. Kein Wunder, dass Frauen immer noch als schmückendes Beiwerk ohne Hirn gesehen werden, wenn eine BESTSELLERAUTORIN ein Buch schreibt, in der auf jeder Seite ihr "Gewichtsproblem" betont wird. Größe 38!!! Ich habe Größe 36, daher spielt hier Neid keinerlei Rolle. Prinz Charming (wer hätte es gedacht...) , der taktischerweise NUR ein Alltagsmann ist, "rettet" sie spektakulär aus ihrer Verfehlung. Ojeojeoje. Weiteres Thema: Eingefahrener Sex nach nur ein paar Beziehungsjahren. Kläglicher Rettungsversuch: Besuch beim Sexshop. Erwischt von Bekannten (Jetzt soll der Leser vor Lachen brüllen)... Mir fehlen die Worte. Sex ist ja nicht nur rein-raus. Erotik ist tiefe gewachsende Liebe.... Ich habe das Buch geschenkt bekommen und obwohl ich zum einen Umweltschützerin bin und zum Anderen lese, lese, lese (plus Lernen und Reflexion über das Gelesene), habe ich das Buch ins Altpapier geworfen und gehofft, dass es da nicht irgendwelche intelligente Lektüre mit Dummheit infiziert!!! Normalerweise bin ich nett, aber affektierte Dummheit nervt und ist nachgerade schädlich!!! Außerdem tragen solche einseitig gestrickten Bücher NICHT zum Verständnis zwischen den Geschlechtern bei. Als ob Männer NICHT auch in Beziehungen mit mangelnder Kommunikation leiden...

Melden

Sollte Frau gelesen haben

Tanjas Bücherstübchen aus Velbert am 20.02.2021

Bewertungsnummer: 1452974

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist mein erstes Buch der Autorin. Der Schreibstil liest sich leicht. Kurze Sätze ohne Ausschweifungen mit einer Portion Humor. Eine Geschichte aus dem wahren Leben, die auch mir oder Dir passieren kann. Aus der Beziehung von Annabel und Ben ist gehörig die Luft raus. Der Alltag ist eingekehrt und nichts mehr besonders. Also raus aus der Midlife-Crisis und ab nach Malle. Dort macht sie sich eine bunte Woche mit ihrer Tante. Nach dem Trip ist Ihr endlich klar, was die Zukunft bringt. Fazit: Ein locker leichtes Buch, dass mich des Öfteren schmunzeln und laut lachen ließ. An der Ausdrucksweise erkennt man die Rheinländerin und fühlt sich im Wortschatz sofort heimich. Es hat mir Spaß gemacht, Annabel auf ihrem Weg zu einer glücklichen Beziehung zu begleiten.
Melden

Sollte Frau gelesen haben

Tanjas Bücherstübchen aus Velbert am 20.02.2021
Bewertungsnummer: 1452974
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist mein erstes Buch der Autorin. Der Schreibstil liest sich leicht. Kurze Sätze ohne Ausschweifungen mit einer Portion Humor. Eine Geschichte aus dem wahren Leben, die auch mir oder Dir passieren kann. Aus der Beziehung von Annabel und Ben ist gehörig die Luft raus. Der Alltag ist eingekehrt und nichts mehr besonders. Also raus aus der Midlife-Crisis und ab nach Malle. Dort macht sie sich eine bunte Woche mit ihrer Tante. Nach dem Trip ist Ihr endlich klar, was die Zukunft bringt. Fazit: Ein locker leichtes Buch, dass mich des Öfteren schmunzeln und laut lachen ließ. An der Ausdrucksweise erkennt man die Rheinländerin und fühlt sich im Wortschatz sofort heimich. Es hat mir Spaß gemacht, Annabel auf ihrem Weg zu einer glücklichen Beziehung zu begleiten.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Freizeichen

von Ildikó von Kürthy

3.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Freizeichen