Der Sohn
detebe Band 24244

Der Sohn

eBook

10,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Schlagartig ist es vorbei, das sorglose Leben der Familie Silverstein. Da ist einer, der ihr Leben bedroht, denn er ist gefangen in einer Geschichte, die der Vergangenheit angehört und doch auf fatale Weise bis in die Gegenwart reicht. Eine Geschichte, die Großvater Silverstein immer verschwiegen hat. Und die sein Enkel Mitch zu Ende führt.

Details

Verkaufsrang

24701

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

24.04.2012

Verlag

Diogenes

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

24701

Erscheinungsdatum

24.04.2012

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

416 (Printausgabe)

Dateigröße

2601 KB

Auflage

1. Auflage

Übersetzer

Hanni Ehlers

Sprache

Deutsch

EAN

9783257601398

Weitere Bände von detebe

  • Der Spiegelkasten
    Der Spiegelkasten Christoph Poschenrieder
    Band 24239

    Der Spiegelkasten

    von Christoph Poschenrieder

    eBook

    9,99 €

    (0)

  • Aleph
    Aleph Paulo Coelho
    Band 24242

    Aleph

    von Paulo Coelho

    eBook

    9,99 €

    (1)

  • Sie und Er
    Sie und Er Andrea De Carlo
    Band 24243

    Sie und Er

    von Andrea De Carlo

    eBook

    11,99 €

    (1)

  • Der Sohn
    Der Sohn Jessica Durlacher
    Band 24244

    Der Sohn

    von Jessica Durlacher

    eBook

    10,99 €

    (0)

  • Kreuzfeuer
    Kreuzfeuer Dick Francis
    Band 24246

    Kreuzfeuer

    von Dick Francis

    eBook

    10,99 €

    (1)

  • Der Gärtner von Otschakow
    Der Gärtner von Otschakow Andrej Kurkow
    Band 24247

    Der Gärtner von Otschakow

    von Andrej Kurkow

    eBook

    10,99 €

    (0)

  • Quer durch Athen
    Quer durch Athen Petros Markaris
    Band 24248

    Quer durch Athen

    von Petros Markaris

    eBook

    9,99 €

    (0)

  • Ihre Nacht
    Ihre Nacht Banana Yoshimoto
    Band 24251

    Ihre Nacht

    von Banana Yoshimoto

    eBook

    8,99 €

    (0)

  • Lieblingsmenschen
    Lieblingsmenschen Laura De Weck
    Band 24256

    Lieblingsmenschen

    von Laura De Weck

    eBook

    6,99 €

    (0)

  • Zeichen ihrer Zeit
    Zeichen ihrer Zeit Marion Gräfin Dönhoff
    Band 24258

    Zeichen ihrer Zeit

    von Marion Gräfin Dönhoff

    eBook

    13,99 €

    (0)

  • Über Bord
    Über Bord Ingrid Noll
    Band 24259

    Über Bord

    von Ingrid Noll

    eBook

    10,99 €

    (4)

  • Die Zeit, die Zeit
    Die Zeit, die Zeit Martin Suter
    Band 24261

    Die Zeit, die Zeit

    von Martin Suter

    eBook

    10,99 €

    (12)

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Isabel Koob

Isabel Koob

Thalia Mannheim - Planken

Zum Portrait

5/5

Spannend wie ein Thriller

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman liest sich wie ein Krimi. Das Leben der Silversteins gerät aus den Fugen und erst langam erschließen sich dem Leser die Zusammenhänge zwischen den einzelnen schrecklichen Vorfällen, die der Familie zustoßen. Als der Sohn dann auch noch ohne das Wissen der Mutter zu den Marines einzieht, geht eine Welt für sie unter. Für die Mutter beginnen nun aufschlussreiche Nachforschungen in der jüdischen Vergangenheit ihrer Familie.
5/5

Spannend wie ein Thriller

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman liest sich wie ein Krimi. Das Leben der Silversteins gerät aus den Fugen und erst langam erschließen sich dem Leser die Zusammenhänge zwischen den einzelnen schrecklichen Vorfällen, die der Familie zustoßen. Als der Sohn dann auch noch ohne das Wissen der Mutter zu den Marines einzieht, geht eine Welt für sie unter. Für die Mutter beginnen nun aufschlussreiche Nachforschungen in der jüdischen Vergangenheit ihrer Familie.

Isabel Koob
  • Isabel Koob
  • Buchhändler*in
Profilbild von Martina Wolf

Martina Wolf

Thalia Heilbronn - Stadtgalerie

Zum Portrait

5/5

Ein Leben gerät aus den Fugen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sara Silverstein lebt ein höchst komfortables Leben. Fast überbehütet aufgewachsen ist sie glücklich verheiratet und hat zwei wohlgeratene Kinder. Bis ihr geliebter Vater bei einem rätselhaften Unfall im Garten stirbt. Bei einem Überfall beim Joggen entgeht sie knapp einer Vergewaltigung und ihr Sohn Mitch teilt mit, daß er sich in den USA bei den Marines zum Afghanistan-Kämpfer ausbilden lassen wird. Kann es noch schlimmer kommen? Ja, es kann.... Spannend wie in einem Thriller erzählt uns Jessica Durlacher die Geschichte einer Heimsuchung, deren Anfang weit in der Vergangenheit liegt.
5/5

Ein Leben gerät aus den Fugen

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sara Silverstein lebt ein höchst komfortables Leben. Fast überbehütet aufgewachsen ist sie glücklich verheiratet und hat zwei wohlgeratene Kinder. Bis ihr geliebter Vater bei einem rätselhaften Unfall im Garten stirbt. Bei einem Überfall beim Joggen entgeht sie knapp einer Vergewaltigung und ihr Sohn Mitch teilt mit, daß er sich in den USA bei den Marines zum Afghanistan-Kämpfer ausbilden lassen wird. Kann es noch schlimmer kommen? Ja, es kann.... Spannend wie in einem Thriller erzählt uns Jessica Durlacher die Geschichte einer Heimsuchung, deren Anfang weit in der Vergangenheit liegt.

Martina Wolf
  • Martina Wolf
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Sohn

von Jessica Durlacher

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Sohn